Oek de Jong In der äußersten Finsternis

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In der äußersten Finsternis“ von Oek de Jong

Die junge Lin und der acht Jahre ältere Henri beginnen eine leidenschaftliche Affäre zwischen Lust und Gewalt, in die sich Lin immer weiter verstrickt. Aller Kräfte beraubt, bricht Lin mit Henri und läßt sich mit dem kultivierten Jelmer ein. Doch die abgründige Obsession zwischen Lin und Henri ist noch nicht zu Ende, und die Katastrophe ist vorprogrammiert. – In seinem ebenso subtilen wie mitreißenden Roman über das Wesen von Liebe und Lust macht Oek de Jong Nähe und Intimität, tödliche Gewalt und die dunkle Seite menschlicher Erotik fühlbar. »Eindringlich zeigt de Jong, wie nahe Liebe und Haß einander sind und welche zerstörerische Kraft eine Liebe, die an Hörigkeit grenzt, entfalten kann. "Südkurier"

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

Liebe zwischen den Zeilen

Eine liebevolle Geschichte, wie Bücher unterschiedlichste Menschen verbinden und ihre Leben verändern können.

MotteEnna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen