Olaf Fritsche Leben im All

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leben im All“ von Olaf Fritsche

Die Frage, ob wir allein sind im Universum, ist fast so alt wie die Menschheit selbst. Doch erst seit wenigen Jahrzehnten verfügen wir über die technischen Mittel, um uns auf die ernsthafte Suche nach dem Leben "dort draußen" zu machen. Die Entdeckung fremder Planeten, die um ferne Sterne kreisen, und die Erforschung irdischer Mikroben, die unter extrem lebensfeindlichen Bedingungen wachsen, nähren die Vermutung, dass Leben im Kosmos etwas Alltägliches sein könnte. Olaf Fritsche beschreibt wissenschaftlich stichhaltig, aber unterhaltsam und mit gelegentlichen Ausflügen in die Science Fiction, was Astrophysik, Geophysik und Biologie bislang wissen und wo sie gezielt forschen.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen