Olaf Fritsche Wüstenmatrosen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wüstenmatrosen“ von Olaf Fritsche

Schleswig-Holstein, 1913. Weil der 15-jährige Jan Petersen ständig die Schule schwänzt, wird er als Schiffsjunge zur Marine geschickt, um an Bord der „SMS Emden“ Disziplin zu lernen. Doch es kommt anders: Als der Erste Weltkrieg ausbricht, nimmt sein Schiff Kurs auf die arabische Halbinsel. Dort verfliegt die Begeisterung, die Jan anfänglich für den Krieg hatte. Bei einem Landgang werden er und andere Matrosen vom Schiff getrennt. Der Gruppe bleibt keine Wahl und die Männer machen sich zu Fuß auf den Weg durch die Wüste. Es wird ein lebensgefährlicher Marsch, auf dem die von Malaria, Hunger und Durst geschwächten Matrosen von Beduinen angegriffen werden und mitten in den Freiheitskampf der Araber geraten…

Das Buch ist an einigen Schulen Pflichtlektüre.

— Strandlaeufer
Strandlaeufer

Stöbern in Jugendbücher

This Love has no End

Anders als erwartet!

Sarah_Knorr

Aquila

War leider nicht so meins. Hat mich gar nicht mitgerissen...

Bluebell2004

Snow - Die Prophezeiung von Feuer und Eis

Aufgrund einer unsympathischen Protagonistin, mangelnder Tiefe und fehlendem roten Faden, konnte mich das Buch leider nicht überzeugen.

Lila-Buecherwelten

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

Das Thema und die Umsetzung waren sehr interessant und das Buch ist empfehlenswert

Buecherwaldsophie

Soul Hunters

Zum Teil hatte das Buch mehr Ähnlichkeit mit einem Reiseführer als einem Thriller, leider fehlt der Geschichte das gewisse Etwas.

Rebecca1493

Moon Chosen

Absolutes Überraschungspaket und definitiv kein typisches Jugendbuch ;)

Schnapsprinzessin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen