Olaf Hauke Im Schatten deiner Liebe

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(2)
(2)
(6)
(5)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Schatten deiner Liebe“ von Olaf Hauke

Drei Engel für Christian! In einer dramatischen Rettungsaktion verhindert Streifenpolizist Christian den Selbstmord von TV-Starlet Imke. Seitdem betrachtet sich die hübsche, aber verwirrte Frau als sein persönlicher Schutzengel und mischt sich gnadenlos in sein Leben ein. Dabei verliert Christian sein Herz gerade an Elena. Die zarte Kasachin wird jedoch von dem skrupellosen Bordellkönig Erwin Deister bedrängt, an den sich nicht einmal die Polizei herantraut. Als Christian in seinem Keller eine Leiche findet, wird er zum Tatverdächtigen. Sein Chef und die Kollegen wenden sich gegen ihn, die gemeinsame Zukunft mit Elena in Kanada rückt in weite Ferne. Jetzt kann ihn nur noch sein verrückter blonder Schutzengel vor dem Knast retten ...

Eine Geschichte die vom Titel mehr verspricht, leichte Koste....

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Tönt spannend.

— BLiebe
BLiebe

Liebesroman und Krimi in einem... einfach spannend. Hüpfe also in den Lostopf und wünsche mir Glück ;-)

— jolif
jolif
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz nett

    Im Schatten deiner Liebe
    Binemaus

    Binemaus

    03. March 2014 um 15:12

    Ich kann zu "Im Schatten deiner Liebe" gar nicht wirlkich viel sagen, außer es war ganz nett. Die Figuren und der Plott konnten mich nicht wirklich in ihren Bann ziehen. So habe ich auch für die verhältnismäßig wenigen Seiten (ca. 200) trotzdem fast zwei Wochen gebraucht. Normaler Weise würde ich das an einem Sonntag weglesen. Sprachlich ist das Buch sauber und ohne große Auffälligkeiten. Die Story an sich läuft am Anfang ziemlich langatmig an, um dann recht rasant zu enden. Mit den handelnden Personen konnte ich mich leider auch nicht so wirklich anfreunden. Mir war auch niemand sonderlich unsympathisch. Als Leser blieb ich einfach außerhalb einer handwerklich ordentlichen Geschichte stehen und hab mir das Ganze angesehen, ohne dabei großartig mitzufiebern.

    Mehr
  • Leserunde zu "Im Schatten deiner Liebe" von Olaf Hauke

    Im Schatten deiner Liebe
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Hallo,

    ich möchte an dieser Stelle eine Leserunde für mein neues E-Book 'Im Schatten der Liebe' eröffnen. Es würde mich freuen, wenn sich Leute melden, die Spaß an einem Liebesroman mit einem Schuss Kriminalgeschichte haben.

    Ich will auch nicht zu viele Vorgaben machen, ich bin an eurer ehrlichen Meinung interessiert!

    • 107
  • Im Schatten...

    Im Schatten deiner Liebe
    SDiddy

    SDiddy

    23. February 2014 um 14:50

    Drei Engel für Christian! In einer dramatischen Rettungsaktion verhindert Streifenpolizist Christian den Selbstmord von TV-Starlet Imke. Seitdem betrachtet sich die hübsche, aber verwirrte Frau als sein persönlicher Schutzengel und mischt sich gnadenlos in sein Leben ein. Dabei verliert Christian sein Herz gerade an Elena. Die zarte Kasachin wird jedoch von dem skrupellosen Bordellkönig Erwin Deister bedrängt, an den sich nicht einmal die Polizei herantraut. Als Christian in seinem Keller eine Leiche findet, wird er zum Tatverdächtigen. Sein Chef und die Kollegen wenden sich gegen ihn, die gemeinsame Zukunft mit Elena in Kanada rückt in weite Ferne. Jetzt kann ihn nur noch sein verrückter blonder Schutzengel vor dem Knast retten ... Selten hat mich ein Buch so sprachlos zurück gelassen und ich musste es erst einmal sacken lassen und nachdenken was ich dazu sagen kann und soll. Als erstes möchte ich sagen, das ich keine anderen Bücher von Olaf Hauke kenne und keinen Vergleich mit vorigen Werken anstellen kann. Was ich sagen kann ist, das dieses Buch rein handwerklich gut geschrieben ist. Es war kein Problem sich hinein zu lesen und es hatte insgesamt eine klare Struktur und gut heraus gearbeitete Charaktere. Deshalb gibt es von mir auch die 3 Sterne. Zur Story: Schon der Einstieg ging etwas holprig los durch die schnellen Szenenwechseln der Protagonisten ohne zu wissen wo man sie einordnen muss. Dann plätscherte die Geschichte dahin, dann kam es plötzlich schnell zu Zwischenfällen, Personen kamen dazu, Personen waren plötzlich nicht mehr da, man bekam oft schon Hinweise wie es am Ende ausgehen wird, damit ging auch Spannung verloren... Einzig Imke schaffte es der Geschichte Leichtigkeit und Humor zu verleihen. Sie war zwar speziell und nervig, aber überraschend anders und das war sehr erfrischend. Fazit: Man hätte die Story vielleicht anders angehen müssen, um die Spannung zu erhöhen und die Charaktere interessanter zu machen. Es ist zwar schade, aber trotzdem gebe ich dem Autor in Zukunft eine Chance, da mich seine Art zu schreiben sehr angesprochen hat.

    Mehr
  • Christian und die Frauen

    Im Schatten deiner Liebe
    Steffi1611

    Steffi1611

    13. February 2014 um 10:43

    Die Geschichte dreht sich um Christian, welcher als Polizist arbeitet. Bei einem Einsatz wird seine Partnerin verletzt, kurze Zeit später rettet er eine Frau Imke vor dem Selbstmord. Imke hat es sich jetzt zur Aufgabe gemacht, Christian zu helfen und ihn zu beschützen. Dieser möchte das so gar nicht, wird die Blondine aber nicht los. Nebenbei trennt sich Christians Freundin von ihm und er lernt bei einem Einsatz Elena kennen. Die beiden verstehen sich gut und damit fangen die Schwierigkeiten eigentlich erst an. Christian erhält Drohungen und es wird ein Toter in seinem Haus gefunden. Der Kommisar hält Christian für den Täter und schreckt vor nichts zurück um ihn zu überführen. Elena und Christian versuchen seine Unschlud zu beweisen. Imke mischt auch noch mit... Es hört sich verwirrend an, aber es kommt zu einem glücklichen Ende für fast alle Beteiligten. Meine Meinung fällt leider nicht so gut zu diesem Buch aus. Positiv ist der Schreibstil, welcher das Lesen wirklich vereinfacht und man zügig durch das Buch und die Geschichte kommt. Negativ muss ich leider anmerken, dass die Gefühle und die Spannung in diesem Buch auf der Strecke geblieben sind. Es war sehr früh klar wer hinter all dem steckt und dann war es nur noch warten bis es zum großen Finale kommt. Für zwischendurch kann man es lesen, aber wirklich im Gedächnis bleibt hierbei nichts.

    Mehr
  • Sehr leichte Kost

    Im Schatten deiner Liebe
    Mar

    Mar

    11. February 2014 um 03:02

    Christian, der Polizist ist, hat eine ereignisreiche Woche. Seine Kollegin wird bei eine Einsatz verletzt, und seine Freundin Anke trennt sich von ihm. Mit seiner neuen Kollegin Paula rettet er Imke, als sie versucht, sich das Leben zu nehmen. Um sich zu revanchieren, sieht sie es fortan als ihre Aufgabe an, immer und überall auf ihren Retter aufzupassen. Obwohl sich in dem Buch die Ereignisse überschlagen, entsteht leider keine Bindung zu den Hauptpersonen. Die Charaktere wurden nicht sorgfältig herausgearbeitet, und trotz der ganzen Action entsteht kein Spannungsbogen. Der Schreibstil ist einfach und glatt. Insgesamt nichts Anspruchsvolles, sondern eine leichte Lektüre für zwischendurch.

    Mehr
  • Ganz ok, leichte Kost

    Im Schatten deiner Liebe
    Ketty

    Ketty

    09. February 2014 um 20:55

    Christian ist Polizist. Nach einem Einsatz, bei dem seine Kollegin verletzt wird trennt sich auch noch seine langjährige Freundin Anke von ihm. Und auch sonst hat es die Woche in sich. Beim Streifzug mit seiner neuen Kollegin Paula rettet er die bekannte Imke vor einem Suizidversuch. Diese macht es sich nun zur Aufgabe immer und überall auf ihren Retter aufzupassen. Was sich später als echter Glücksfall herausstellt. Ich muss schon sagen, bei diesem Buch passiert so einiges. Es vergeht kein Tag an dem sich die Ereignisse nicht überschlagen. Dass hierbei aber richtig Spannung aufgebaut wurde, kann ich nicht sagen. Die Personen waren mir etwas zu undurchsichtig und ich konnte so manche Reaktion absolut nicht nachvollziehen oder verstehen. Das Ende hatte mich dann doch ein wenig überrascht. Man kann das Buch so durchlesen, die Gefühle bleiben aber auf der Strecke oder scheinen mir unnatürlich. Eine nette Geschichte für zwischendurch, aber nichts für anspruchsvolle Leser die viel Gefühl oder Spannung erwarten.

    Mehr
  • Christian hat es nicht einfach...

    Im Schatten deiner Liebe
    hoonili

    hoonili

    09. February 2014 um 12:59

    Christian liebt seinen Beruf als Polizist über alles. Doch als seine Partnerin durch einen Polizeieinsatz schwer verletzt wird, geht ihm das sehr nahe. Doch das ist nicht alles... er scheint das Pech nur so anzuziehen. Denn er verliert auch noch seine Freundin und eine junge Frau kann nicht von ihm lassen. Sie stalkt ihm sozusagen hinterher und bedrängt Christian. Als dieser dann einen Toten findet, glauben ihm seine Kollegen nicht.... er wird sogar verdächtigt. Eine Geschichte über einen Polizisten, der es nicht leicht hat. Spannung konnte ich hier leider nicht finden. So richtig konnte ich mich auch nicht in Christian oder andere Protagonisten einfühlen. Trotzdem eine flüssige Schreibweise, aber keine herausragende Story.

    Mehr
  • Leichte Kost

    Im Schatten deiner Liebe
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. February 2014 um 20:16

    Christian ist Polizist mit Leib und Seele, doch genau das stößt bei seiner Freundin auf Probleme, sie trennt sich, weil sie mit der Angst um ihn nicht klar kommt. Bei einer Kontrolle trifft er Elena nur kurz,doch sie will einfach nicht mehr aus seinem Kopf verschwinden. Als er dann Imke rettet, die versucht sich das Leben zu nehmen wird alles etwas schwierig denn Imke ist davon überzeugt nun Christian zu gehören, ihrem Retter, sie taucht überall auf, verschafft sich Zugang zu seiner Wohnung und die ganze Situation wird irgendwie verworren und dann ist da ein Toter im Keller von Christian................... Hauke schreibt leicht und flüssig, jedoch ist es keine Geschichte, die einem Gänsehaut verspüren lässt oder richtig mitreißt, es ist eine Geschichte über einen Polizisten der in seinem Job sehr enttäuscht wird und relativ schnell ahnt man, wie alles enden wird. Dennoch ist es für zwischendurch lesenswert.

    Mehr
  • Nette Geschichte...

    Im Schatten deiner Liebe
    Leocardia

    Leocardia

    06. February 2014 um 17:15

    Christian ist Polizist mit Leib uns Seele. Als seine Partnerin bei einem Einsatz schwer verletzt wird, traumatisiert ihn dieser Vorfall, lähmt ihn förmlich. Dann verlässt ihn noch seine langjährige Freundin und als sei dass noch nicht schlimm genug, wird er von einer jungen Frau als ihr "Schutzobjekt" auserkoren. Sein bisher geregeltes Leben gerät aus allen Fugen... Der Einstieg in die Geschichte war zunächst etwas zäh, nahm jedoch nach ein paar Kapiteln deutlich an Fahrt auf, so dass man wissen will, wie es Christian weiter ergeht... Der Autor schreibt gut und leicht verständlich, so dass man die Geschichte gut weglesen kann. Mir hat ein wenig das Gefühl, der Tiefgang gefehlt, aber das lag vielleicht auch daran, dass ich mir durch den Titel eher einen Liebesroman vorgestellt hatte, aber das ist ja immer eine subjektive Empfindung. Deswegen ehrliche drei Sterne.

    Mehr