Olaf Heine Brazil

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Stöbern in Sachbuch

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

Glücklich wie ein Däne

Die Dänen sind immer vorne mit dabei trotz hoher Lebenshaltungskosten und Steuern

X-tine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liegt Brasiliens Seele in der Kurve?

    Brazil

    R_Manthey

    06. August 2015 um 10:58

    Wie sehr die Sichtweise auf ein Land von den eigenen bewussten oder unbewussten Wahrnehmungsfiltern geformt wird, lässt sich hervorragend in diesem Bildband bewundern. Was macht Brasiliens Seele aus? Wenn ein Land überhaupt so etwas wie eine Seele hat, dann wird sie wohl auch jeder für sich entdecken und interpretieren. Alleine die Farbenpracht und Üppigkeit der Natur Brasiliens erscheint Menschen, die das nicht gewöhnt sind, wie ein Wunder, wie eine spritzige Laune Gottes, die sich auch im ausgelassenen Verhalten der Bewohner dieses urwüchsigen Teils der Erde widerspiegelt. Doch so sieht Olaf Heine Brasilien nicht. Statt der Farbenpracht des Landes zu erliegen, fotografiert er in schwarz-weiß. Und statt sich von der Fröhlichkeit der Menschen anstecken zu lassen, zeigt er Melancholie. Brasilien wäre das Land der Kurven, liest man in einem der erklärenden Texte. Das bezieht sich vor allem auf die Architektur des von Kurven faszinierten Oscar Niemeyer, der mit geschwungenen Linien offenbar Gebäude, Menschen und Landschaften dieses Landes harmonisch miteinander verbinden wollte. Olaf Heine verbindet damit auch die Schönheit brasilianischer Frauen, was ihn wahrscheinlich zu zahlreichen weiblichen Akten in diesem Band inspirierte. Man kann sicher geteilter Meinung darüber sein, ob der Autor dieser vielen sehr gelungenen Fotografien damit wirklich zur Seele Brasiliens vorgedrungen ist. Oder ob diese Sicht gerade das Typische an diesem Land widerspiegelt. Es ist die Sicht dieses Fotografen. Und sie ist ein nachdenklich machender Ausdruck seiner Empfindungen und Sichtweisen, die man nicht in jedem Fall teilen muss, aber in ihrem künstlerischen Ausdruck bewundern kann. Überraschungen sind dabei eingeschlossen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks