Neuer Beitrag

fhl_verlag_leipzig

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Eva Ritter ermittelt im schönen Schein der Werbewelt …

Krimifans aufgepasst!

Macht mit bei unserer Leserunde zu ›Mörderische Reklame‹, dem neuen Taunus-Krimi von Olaf Kolbrück und nach ›Keine feine Gesellschaft‹ der zweite Teil der Reihe um die Ex-Kommissarin Eva Ritter, die wieder in Eschborn, Kronberg und in Frankfurt ermittelt.

Bewerbt euch bis zum 21. August um eines von 15 Leseexemplaren unter der Rubrik Bewerbung/Ich möchte mitlesen und beantwortet uns bitte folgende Fragen:

  • Habt ihr bereits andere Krimis aus dem fhl Verlag gelesen?
  • Warum möchtet ihr an dieser Leserunde teilnehmen?
  • Wo wollt ihr eure Rezensionen veröffentlichen?
Der Autor wird während der ganzen Leserunde für eure Fragen zur Verfügung stehen.

Hinweis:
Bewerber ohne öffentliches Profil können nicht berücksichtigt werden.

Bewerbungen außerhalb Liefergebiet Deutschland und Österreich können wir keine Bücher zusenden. In dem Fall bitte eine Zustelladresse im Bereich Deutschland und Österreich.

Worum geht es in ›Mörderische Reklame‹?
Am Tatort im Frankfurter Messeviertel deutet alles auf einen Raubüberfall hin. Für die Polizei scheint der Fall schnell klar. Doch wer ist das unbekannte Opfer, das nun im Krankenhaus im Koma liegt? Ex-Kommissarin Eva Ritter verfolgt eine andere Fährte, die sie schnell in die Untiefen der Frankfurter Werbebranche führt und sie selbst ins Schussfeld der Reichen und Mächtigen bringt.
Bei dem Versuch, das Netz aus Lug und Betrug zu entwirren, gerät sie selbst in Gefahr – und realisiert, dass der Täter sein Werk noch zu vollenden gedenkt.

Wer ist Olaf Kolbrück?
Olaf Kolbrück wurde 1965 in Wanne-Eickel geboren. Bereits während des Studiums von Politik, Philosophie und Pädagogik an der Universität Köln arbeitete er als Journalist für Tageszeitungen sowie andere Printmedien und später als Lokalredakteur in Hilden bei Düsseldorf. Für den Kölner Handelskonzern Rewe war er mehrere Jahre in der Unternehmenskommunikation tätig. Er verließ das Unternehmen Ende 2000, um bei Horizont in Frankfurt, eine der führenden Wirtschaftszeitschriften für Marketing, Werbung und Medien, wieder stärker journalistisch arbeiten zu können. Als Reporter schreibt er dort über Business-Themen und das Internet. Daneben betreut er den renommierten Marketing-Blog Off-the-Record.de und zählt zu den profiliertesten Bloggern für digitale Werbung. Olaf Kolbrück lebt mit Frau und Katze in Eschborn bei Frankfurt

Wir wünschen allen Bewerbern viel Glück und eine spannende Leserunde!

Autor: Olaf Kolbrück
Buch: Mörderische Reklame

abetterway

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Habt ihr bereits andere Krimis aus dem fhl Verlag gelesen?
--> Nein ich hab noch kein Buch des Verlages gelesen würde es aber gerne ändern.

Warum möchtet ihr an dieser Leserunde teilnehmen?
--> Weil ich den Klapptext des Buches sehr interessant finde und gerne das ganze Buch lesen möchte.

Wo wollt ihr eure Rezensionen veröffentlichen?
--> ich veröffentliche meine Rezi bei thalia, Amazon und hier auf Lovelybooks

Ich würde mich freuen wenn ich bei der LR mitmachen könnte.

britta70

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ein spannender Krimi, der im Frankfurter Messeviertel spielt- das klingt spannend! Für mich als Wahl-Frankfurterin natürlich srhr interessant :-)
Zu den Fragen:
1. Ja, ich habe bereits mehrere FHl-Krimis gelesen. Besonders Cornelia Lotter konnte mich begeistern, aber es waren viele gute Krimis dabei.
2. Weil ich die Krimis aus dem Fhl-Verlag immer sehr interessant finde, das Buch spannend klingt und hier in Frankfurt spielt, wo ich wohne.
3. Rezensionen streue ich gerne, hier bei lb, amazon, hugendubel, buch.de und ggfs gerne weitere
Ich würde sehr gerne mitlesen!

Beiträge danach
226 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Solifera

vor 3 Jahren

Kapitel 19 bis 24
Beitrag einblenden

Interessant, was man so aus den Zeitungsausschnitten herausfindet :)
Juliane von Ehrenstein hats echt mit der Esoterik ... Aber wenns hilft^^ ... Und dann heiratet ausgerechnet die einen ausm Hochadel...interessant.
Konstantin hat echt einen anner Klatsche und geht Eva an...
Wim und sein "Kräutergärtchen" ... soso... heimlich sich ein Stöffche anbauen... ob das gut gehen wird?
Dass der Überfall echt war, glaub ich eher weniger... aber ich lass mich gern überraschen!

Solifera

vor 3 Jahren

Kapitel 25 bis 30
Beitrag einblenden

Echt? Die Reiki-Juliane? Das wäre wirklich meine letzte Wahl bei den Verdächtigen gewesen...
Und Doris mit der Prada-Handtasche, ich hab mich weggeschmissen^^
Auch der zweite Fall für Eva hat mir gut gefallen!

Solifera

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden

Lang genug hats gedauert, hier ist meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Olaf-Kolbr%C3%BCck/M%C3%B6rderische-Reklame-1108702038-w/rezension/1122339600/

abetterway

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen

Hallo,
spät aber doch kommt meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Olaf-Kolbr%C3%BCck/M%C3%B6rderische-Reklame-1108702038-w/rezension/1124501971/

Vielen Dank das ich das Buch lesen durfte.

fhl_verlag_leipzig

vor 3 Jahren

Kurz.
Tödlich.
Mögt ihr Krimis? Mögt ihr Kurzgeschichten?

Macht mit bei unserer Leserunde der kurzen Mords-Geschichten ›Stammtischmorde III – 13 Krimi-Experten und Polizeipräsident Bernd Merbitz packen aus‹

Was hat ein Plakat in der Red-Bull-Arena mit einem Mord in Gronau zu tun? Wie reagiert ein Mann, wenn ihn die Frau verlässt, der er aus Liebe eine Niere gespendet hat? Wozu ist ein alter Mann fähig, der seinen Enkel um jeden Preis zum Fußball-Profi machen will?

http://www.lovelybooks.de/autor/Hartwig-Hochstein/Stammtischmorde-III-1106927584-t/leserunde/1123772842/

fhl_verlag_leipzig

vor 3 Jahren

Misstrauen.

Ansehen.

Macht.


Macht mit bei unserer Leserunde zu Olaf Jahnkes Debüt-Wirtschafts-Roman »Tod eines Revisors«

Ein Mann wird in einer psychiatrischen Klinik tot aufgefunden. Er ist Innenrevisor einer Bank. Aufgrund des Klinikaufenthalts und den persönlichen Umständen, lautet die Todesursache schnell Suizid durch Überarbeitung. Die Witwe möchte dies nicht glauben und heuert einen Privatdetektiv an, der die Ermittlungen aufnehmen soll.

http://www.lovelybooks.de/autor/Olaf-Jahnke/Tod-eines-Revisors-1124432009-w/leserunde/1125556043/

fhl_verlag_leipzig

vor 3 Jahren

Kunstwerke.
Eine Verschwörung.
Flammender Hass.
Und ein Mörder, der seine Lebensbeichte ablegt.


Macht mit bei unserer Leserunde zu ›Im Feuer‹ von Eva Lirot & Hughes Schlueter.

http://www.lovelybooks.de/autor/Eva-Lirot/Im-Feuer-1134669882-w/leserunde/1134541877/

Neuer Beitrag