Neuer Beitrag

Abatonia

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Sieben mal Sieben mal Sieben Geschenke bis Weihnachten!


Liebe Lovelybookers,in sieben Tagen ist Weihnachten und um die Wartezeit auf möglichst spannende Weise zu verkürzen, wollen wir euch bis dahin jeden Tag jeweils sieben 7 Teile der ersten E-Serial-Staffel schenken. 
Im E-Serial zur Buch-Trilogie begibt sich der Leser in kurzen Leseetappen mit Edda, Linus und Simon auf die Suche nach dem ABATON. Die atemberaubende Geschichte wird in 3 Staffeln à 7 Folgen veröffentlicht. 
Und die erste Staffel könnt ihr hier gewinnen!

Achtung: Das Ganze ist zwar als Leserunde konzipiert, aber die klassische Deadline gibt diesmal nicht! Gelost wird jede Nacht bis Weihnachten – die ersten sieben Gewinner werden schon morgen früh benachrichtigt!Um dabei zu sein und in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr lediglich euer Interesse bekunden und das Format eurer Wahl nennen – ePub oder mobi (Kindle)!
Eine Bitte an die frühen Gewinner haben wir noch: sprecht in eurem Bekanntenkreis von dieser Aktion, teilt sie in euren Netzwerken, sucht Mitstreiter und Freunde, damit wir die Runde auch tatsächlich voll bekommen. 49 ist schon eine Hausnummer!

Eddas Mutter: in der Nervenklinik, Linus’ Eltern: verschollen nach einem U-Bahn-Unglück, Simons Vater: hinter Gittern. Seltsame Parallelen eröffnen sich zwischen den Protagonisten, ihren Eltern und deren Forschungsgebieten. Ein Wissenschaftler namens Bernikoff und seine Theorie des Abatons scheint etwas damit zu tun zu haben. Doch wie gehört das alles zusammen? Und wer will verhindern, dass die Helden hinter das Offensichtliche blicken?
Mit dem Roman „Vom Ende der Angst“ eröffneten die beiden prämierten Drehbuchautoren Christian Jeltsch und Olaf Kraemer die ABATON-Trilogie und legten damit zugleich ihr Jugendbuchdebüt vor. Filmisch schnell und fesselnd geschrieben, entsteht ein flirrendes Spiel mit Realität und Schein, packend und philosophisch. 
Edda, Linus und Simon, die drei Helden der Geschichte, geraten in ein Abenteuer, das sie an die eigenen Grenzen und die Grenzen des Gewohnten, Bekannten, Vertrauten bringt. So entspinnt sich mit dem spannenden Thriller zugleich eine mitreißende Coming Of Age-Geschichte.
Und die ersten sieben können dann auch sofort mit dem Lesen und darüber reden beginnen. 
Das besondere: jeden Tag stoßen sieben weitere Teilnehmer dazu, so dass wir zu Weihnachten hoffentlich eine riesige Gruppe mit bis zu 49 Mitstreitern sein werden. Viel Spaß, viel Freude und vor allem große Spannung wünscht schon heute das Abaton-Team!

Wer sich erst noch ein Bild machen will, kann Folge 1 auch erst mal gratis lesen, hier eine Download-Übersicht.

Autor: Olaf Kraemer
Buch: Abaton: Vom Ende der Angst

SzenarioLicht

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Na dann auf auf zur Suche nach ABATON!

schwedische_leseratte

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh ja, ich möchte gern teilnehmen und gewinnen. Ich liebe Thriller und die Geschichte hört sich spannend an.

Beiträge danach
91 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

AnnaE

vor 3 Jahren

Folge 5
Beitrag einblenden

oh nein, wo ist Marie? Ich glaube nicht, das sie Edda einfach so allein gelassen hätte... und wieso taucht ihre Mutter plötzlich auf?
Auch die anderen Handlungsstränge waren sehr spannend. Bislang konnte ich kein Haar in der Suppe finden, um es mal so auszudrücken ;)

AnnaE

vor 3 Jahren

Folge 6
Beitrag einblenden

... alle Wege führen nach Berlin... oder wie ist das Sprichwort?
Ich frage mich ja, ob es wirklich so ein Zufall ist, das sie in Maries Wohnung aufeinandertreffen... spannend, spannend! Ich hoffe nur, Folge 7 bringt mir endlich Erlösung auf meine Neugierde! Ein weiterer Cliffhänger wäre sooo fies! ;)

AnnaE

vor 3 Jahren

Folge 7
Beitrag einblenden

ahhhh nein, wieso muss es so enden? Ich muss doch wissen wie es weitergeht! Was passiert mit Linus? Wo ist Marie (also die echte)
Was haben die wirklcih vor?
Zwar wurde viel beantwortet, aber irgendwie wurden noch mehr neue Fragen geöffnet... wie gemein!

Herzlichen Dank das ich dabei sein durfte, es war ein großartiges und spannendes Lesevergnügen!

AnnaE

vor 3 Jahren

Fazit / Rezensionen

so, hier auch meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Olaf-Kraemer/Abaton-Vom-Ende-der-Angst-990232934-w/rezension/1130674426/

Zsadista

vor 3 Jahren

Fazit / Rezensionen

Hi!

So, die ersten beiden Teile hab ich ja gelesen. ^^

Hier die Rezi zu Teil 1.1 von Abaton. Also, der Link zu meinem Blog. Dort ist dann auch zu finden, wo ich sonst noch poste :

http://zsadista.blogspot.de

Die nächsten Rezis folgen dann.

LG Zsadista

Booky-72

vor 3 Jahren

Fazit / Rezensionen

Huhu, Technik besiegt...
Hier meine Rezi mit funktionierendem Link:

http://www.lovelybooks.de/autor/Olaf-Kraemer/Abaton-Vom-Ende-der-Angst-990232934-w/rezension/1132071102/

Demnächst auch bei amazon unter Bookstar.
Danke, dass ich mitlesen durfte, beim nächsten Mal bin ich gern wieder dabei.

Selfesteem

vor 3 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

Tolle Geschichte vielen Dank!
http://www.lovelybooks.de/autor/Olaf-Kraemer/Abaton-Vom-Ende-der-Angst-990232934-w/rezension/1132713310/

Neuer Beitrag