Olaf Ludmann Trug und Wahrheit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Trug und Wahrheit“ von Olaf Ludmann

In seinem historisch-philosophischen Roman "Trug und Wahrheit" kehrt er zurück nach England ins Jahr 1593. Der große Dramatiker Christopher Marlowe ist ermordet worden. Es drängt sich der Verdacht auf, der Mord stehe im Zusammenhang mit einem größeren Komplott. Königin Elisabeth, der Geheimdienst, aber auch Adlige und Minister interessieren sich für den Fall. Ein politisches Intrigenspiel um Posten, Einfluss und Macht beginnt. Olaf Ludmann widmet sich in "Trug und Wahrheit" der Frage, was Wahrheit im politischen Geschehen eigentlich ist und ob es nicht nur eine Wahrheit gibt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks