Udo, das neunte Rentier: Wie Udo Weihnachten in Gefahr bringt und dann doch noch die Bescherung rettet.

von Ole Comet 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Udo, das neunte Rentier: Wie Udo Weihnachten in Gefahr bringt und dann doch noch die Bescherung rettet.
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

anja_bauers avatar

eine wunderschöne weihnachtliche Geschichte für die Adventszeit oder unter dem Tannenbaum

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781539673118
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:38 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:23.10.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    anja_bauers avatar
    anja_bauervor 2 Jahren
    Kurzmeinung: eine wunderschöne weihnachtliche Geschichte für die Adventszeit oder unter dem Tannenbaum
    Kann Udo Weihnachten retten?


    Udo das neunte Rentier

    jeder weiß, dass Rudolf das wahre Rentier ist. Aber weiß einer auch, wie diese Geschichte zustande gekommen ist. Das erzählt uns Ole Comet, einer von den acht Rentieren des Weihnachtsmannes.

    In dem kleinen, aber feinen Weihnachtsbüchlein „Wie Udo Weihnachten in Gefahr bringt und dann doch noch die Bescherung rettet „  geht es um die acht Rentiere , die jedes Jahr zu Weihnachten mit dem Weihnachten die Geschenke ausliefern. Aber dann kommt Udo dazu und somit sind es 9 Rentiere. Das kann ja nicht gut gehen und es geschieht ein Unglück nach dem anderen mit dem jungen Rentier. Aber weil Weihnachten ist, geht es ja alles gut aus.

    Mehr kann man eigentlich nicht zu der kurzen Geschichte sagen. Jedenfalls ist es eine zuckersüße Weihnachtsgeschichte, die man toll den kleinen Kindern unterm Tannenbaum oder zur Adventszeit vorlesen kann.

    Das Cover ist sehr hübsch gestaltet, denn es zeigt die 9 Rentiere, wie sie mit dem Schlitten über die Wolken galoppieren.

    Außerdem ist die Geschichte so schön dargestellt, dass man sich das Geschehen bildlich vorstellen kann. Der Satzbau ist einfach und verständlich.

    Alles in allem ein tolles Weihnachtsbuch, das ruhig unter dem Tannenbaum liegen darf. Oder die Wartezeit bis zum Heiligen Abend versüßen kann.

    Übrigens, kennt Ihr die Namen der ganzen Rentiere?



    Kommentare: 1
    2
    Teilen
    Musikpferds avatar
    Musikpferdvor 2 Jahren
    N
    Nannidelvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks