Ole Hansen

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 26 Rezensionen
(17)
(16)
(1)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Solider, spannender Krimi

    Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt
    Wichella

    Wichella

    10. September 2017 um 21:04 Rezension zu "Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt" von Ole Hansen

    InhaltJeremias Voss ist ein erfolgreicher Privatdetektiv in Hamburg. Verwundert nimmt er an einer Testamentseröffnung teil, zu der er geladen ist, obwohl er weder die Verstorbene, noch sonstige Personen kennt.Die Tote hatte zu Lebzeiten einen Brief an ihn geschrieben, dessen Inhalt ihn mehr als erstaunt.Als Folge beschäftigt er sich mit mit dem Vorleben der Toten die sich aus unbekannten Gründen von ihrem gehobenen Elternhaus losgesagt hat und deren Schicksal. Familie, Bekannte, Freunde, kaum einer ist ohne schmutziges Geheimnis, ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2274
  • Die Schatten der Vergangenheit ...

    Jeremias Voss und der Mörder im Schatten
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    11. July 2017 um 16:38 Rezension zu "Jeremias Voss und der Mörder im Schatten" von Ole Hansen

    In seinem nunmehr 7. Fall rettet Jeremias Voss eine junge Studentin vor einer Entführung.   Das vereitelte Verbrechen ist mysteriös, da   Maria nahezu mittellos und als Austauschstudentin in Hamburg lebt.Sie schlüpft bei einer Bekannten unter und wird von Unbekannten beobachtet. Die rührigen Rentner, die Voss öfters für "besondere Aufgaben" einsetzt, spielen Bodyguard. Wem kann Maria noch trauen? Voss beginnt in der Vergangenheit der jungen Frau, die aus Mexiko stammt, zu kramen und kommt einem perfiden Plan auf den Grund. Doch ...

    Mehr
    • 2
  • „Jeremias Voss und der tote Hengst – Der zweite Fall“ von Ole Hansen

    Jeremias Voss und der tote Hengst
    Blubb0butterfly

    Blubb0butterfly

    28. April 2017 um 22:18 Rezension zu "Jeremias Voss und der tote Hengst" von Ole Hansen

    EckdateneBookISBN: 978-3-958244962264 Seitendotbooks-Verlag20165,99 €2. BandCoverEs ist eine Stadt im Hintergrund zu sehen. Im Mittelpunkt ist eine schwarze Gestalt, die sich vom Betrachter wegbewegt. Es wirkt alles sehr futuristisch. Ich finde das Cover nicht wirklich passend. Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, was ich damit anfangen soll, denn ich sehe keinen Bezug zum Titel.Inhalt (Klappentext)Eigentlich sind Menschen sein Metier – doch sein neuer Fall führt Privatdetektiv Jeremias Voss in tierische Gefilde. Ein ...

    Mehr
    • 3
  • sympathischer Hamburger Privatdetektiv, spannende Story

    Jeremias Voss und der tote Hengst
    janaka

    janaka

    24. April 2017 um 19:59 Rezension zu "Jeremias Voss und der tote Hengst" von Ole Hansen

    *Inhalt*Ein neuer Fall für den Hamburger Privatdetektiv Jeremias Voss, eine große Versicherungsgesellschaft beauftragt ihn einen Brand in einem Pferdestall zu untersuchen. Bei diesem Brand sind 5 Pferde zu Tode gekommen, einer davon war "Morning Lightning", ein hochversichertes Zuchtpferd. Zugleich verschwinden auch der Tierarzt und der Pferdepfleger. Hängen die Fälle zusammen? Geht es hier um Versicherungsbetrug oder war es ein Unfall? Jeremias beginnt zu ermitteln und sticht in ein Wespennest…*Meine Meinung*"Jeremias Voss und ...

    Mehr
  • ein weiterer spannender Fall für Jeremias Voss

    Jeremias Voss und die unschuldige Hure
    ulla_leuwer

    ulla_leuwer

    16. April 2017 um 17:51 Rezension zu "Jeremias Voss und die unschuldige Hure" von Ole Hansen

    Meine Meinung: Wer meinen Rezensionen folgt, weiß, dass ich ein Serienfreak bin. Hat es mich erst einmal gepackt, dann versuche ich alle Bücher zu lesen. Dies ist nun der vierte Fall, den Jeremias Voss zu lösen hat. Wie immer empfand ich es als sehr spannend und unterhaltsam. Jeremias Voss und seine Assistentin Vera sind mir beide sehr sympathisch und ich habe immer wieder meinen Spaß daran, die beiden bei ihrer Arbeit zu beobachten und ihre Dialoge zu lesen. Inzwischen ist Jeremias ein sehr erfolgreicher und bekannter ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Jeremias Voss und der tote Hengst" von Ole Hansen

    Jeremias Voss und der tote Hengst
    Herbert38

    Herbert38

    zu Buchtitel "Jeremias Voss und der tote Hengst" von Ole Hansen

    Moin, Moin liebe Krimi-Freundinnen und Freunde! Jeremias Voss freut sich, dass Ihr ihn bei den Ermittlungen seines zweiten Falls „Jeremias Voss und der tote Hengst“ begleiten wollt! Gemeinsam mit dem dotbooks-Verlag stellen wir für die Leserunde zehn eBooks zur Verfügung. Voss ist ein Privatdetektiv oder wie er es bevorzugt, ein vertraulicher Ermittler, der seine Agentur in Hamburg am Mittelweg nahe der Außenalster hat. Im Gegensatz zu den meisten seiner Berufskollegen legt er großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit der ...

    Mehr
    • 62
  • Spannend und humorvoll

    Jeremias Voss und der tote Hengst
    mabuerele

    mabuerele

    12. April 2017 um 16:48 Rezension zu "Jeremias Voss und der tote Hengst" von Ole Hansen

    „....Herr Pelzig ist unser Methusalem. Er kennt hier jede Schraube mit Vor- und Nachnamen...“ Dr. Bertram Rusinski erscheint auf Verlangen der Versicherung beim Pferdegestüt von Bernd Graf von Mückelsberg. Früher hat sich der Tierarzt immer um die Pferde gekümmert, aber seitdem ein neuer Manager das Gut leitet, ist das nicht mehr gewünscht. Nun soll Dr. Rusinski der Versicherung bescheinigen, dass ein wertvoller Zuchthengst gesund ist. Wenige Tage später kommt es auf dem Gut zu einem Brand, dem alle Pferde zum Opfer fallen. ...

    Mehr
    • 6
  • Spannend, witzig, gut!

    Jeremias Voss und der tote Hengst
    Stelze74

    Stelze74

    10. April 2017 um 17:29 Rezension zu "Jeremias Voss und der tote Hengst" von Ole Hansen

    Im vorliegenden Fall wird Jeremias Voss von einer großen Versicherung angagiert, um in einem Brandfall zu ermitteln. Es geht nicht nur um große Schäden an den Ställen, es geht auch um viele wertvolle Pferde, die beim Brand gestorben sind. Liegt hier ein dramatisches Unglück oder Brandstiftung vor? Da es um Millionen geht, bekommt Voss volle Handlungsfreiheit.Schon beim ersten Besuch des Gestütes kommen Jeremias Voss Zweifel. Ein Unfall auf dem Weg lässt ihn die Tochter des mit dem für wertvollsten Zuchthengsts verantwortlichen ...

    Mehr
  • Jeremias Voss und der Tote Hengst

    Jeremias Voss und der tote Hengst
    buecherwuermli

    buecherwuermli

    08. April 2017 um 21:17 Rezension zu "Jeremias Voss und der tote Hengst" von Ole Hansen

    Titel : Jeremisas und der tote HengstAutor : Ole HansenVerlag : dotbooksFormat : E-BookInhaltsangabe : Der zweite Fall für den Hamburger Privatdetektiv: „Jeremias Voss und der tote Hengst“ von Ole Hansen jetzt als eBook bei dotbooks. Eigentlich sind Menschen sein Metier – doch sein neuer Fall führt Privatdetektiv Jeremias Voss in tierische Gefilde. Ein hochversicherter Zuchthengst ist bei einem Brand getötet worden – tragischer Unfall oder kalkulierte Brandstiftung? Die Versicherungsgesellschaft vermutet Betrug und beauftragt ...

    Mehr
  • weitere