Jeremias Voss und der Mörder im Schatten

von Ole Hansen 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Jeremias Voss und der Mörder im Schatten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Bellis-Perenniss avatar

Wieder ein fesselnder Fall für den Meisterdetektiv - diesmal reichen die Zusammenhänge bis nach Mexiko

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Jeremias Voss und der Mörder im Schatten"

Die Bestseller-Serie geht weiter: „Jeremias Voss und der Mörder im Schatten“ von Ole Hansen jetzt als eBook bei dotbooks.

Dichter Nebel liegt über dem nächtlichen Hamburg, als Privatdetektiv Jeremias Voss Zeuge einer versuchten Entführung wird. In letzter Minute kann er die junge Frau retten. Die Täter jedoch können unerkannt fliehen und auch ihr Motiv bleibt rätselhaft, denn Maria ist zwar schön, aber völlig mittellos. Ohne Hoffnung auf Lösegeld scheint eine Entführung sinnlos. Doch je tiefer Voss bei seinen Ermittlungen in Marias Leben und Vergangenheit eintaucht, desto mehr mysteriöse Zusammenhänge kommen ans Licht, die auf eine tödliche Bedrohung aus allernächster Nähe hindeuten …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Jeremias Voss und der Mörder im Schatten“ von Ole Hansen. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958249653
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:268 Seiten
Verlag:dotbooks
Erscheinungsdatum:02.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Bellis-Perenniss avatar
    Bellis-Perennisvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wieder ein fesselnder Fall für den Meisterdetektiv - diesmal reichen die Zusammenhänge bis nach Mexiko
    Die Schatten der Vergangenheit ...

    In seinem nunmehr 7. Fall rettet Jeremias Voss eine junge Studentin vor einer Entführung.   Das vereitelte Verbrechen ist mysteriös, da   Maria nahezu mittellos und als Austauschstudentin in Hamburg lebt.
    Sie schlüpft bei einer Bekannten unter und wird von Unbekannten beobachtet. Die rührigen Rentner, die Voss öfters für "besondere Aufgaben" einsetzt, spielen Bodyguard. 
    Wem kann Maria noch trauen?
     
    Voss beginnt in der Vergangenheit der jungen Frau, die aus Mexiko stammt, zu kramen und kommt einem perfiden Plan auf den Grund.
    Doch bis er den Fall löst, gibt es Tote und selbst Nero, der hässlichste Hund der Welt und treue Gefährte Jeremias' wird außer Gefecht gesetzt.

    Wieder ein fesselndes Krimiabenteuer mit Hamburgs bestem Privatermittler, bei dem er einen Abstecher nach Mexiko und die Bekanntschaft mit Straßenräubern macht. 

    Meine Meinung:

    Ole Hansen hat mit Jeremias Voss einen sympathischen Privatermittler geschaffen, der mit Köpfchen seine Fälle löst. Hin und wieder greift er auch zu handfesten Argumenten, wenn das Gegenüber einer sachlichen Besprechung nicht zugänglich ist. 

    Die Krimis sind meistens in und um Hamburg angesiedelt, was mir ein erfreuliches Wiedersehen mit der Hansestadt beschert. Die Rentner-Truppe spricht platt, was sehr erfrischend ist. 

    Fazit:

    Ole Hansen beschert mir wieder vergnügliche Lesestunden. Ich revanchiere mich mit 5 Sternen und einer Leseempfehlung.

    Kommentare: 1
    17
    Teilen
    lisams avatar
    lisamvor einem Monat

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks