Ole Petersen

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Ole Petersen

Sortieren:
Buchformat:
Brain Energy

Brain Energy

 (1)
Erschienen am 01.09.2014
Gesundheit ist Chefsache

Gesundheit ist Chefsache

 (0)
Erschienen am 01.10.1999
fit@work: gute Fitness - gute Gesundheit

fit@work: gute Fitness - gute Gesundheit

 (0)
Erschienen am 01.10.2003
Der Fatburner

Der Fatburner

 (0)
Erschienen am 01.09.2001
Ironman

Ironman

 (0)
Erschienen am 02.06.1998

Neue Rezensionen zu Ole Petersen

Neu
ForeverAngels avatar

Rezension zu "Brain Energy" von Ole Petersen

Die richtige Ernährung für mehr Konzentration und Leistungsfähigkeit
ForeverAngelvor 4 Jahren

Wer kennt das nicht? Den ganzen Tag sitzt man in der Schule, in der Uni, im Büro oder am heimischen Schreibtisch, man muss sich konzentrieren, doch irgendwie fehlt die Energie. Brain Energy - Clevere Rezepte für Konzentration und Kreativität beschäftigt sich genau mit diesem Problem und bietet Rezepte, die dem Gehirn mehr Energie liefern - wenn man sich an ein paar Spielregeln hält. 

 

~*~ ~*~ ~*~ Aufmachung des Buches ~*~ ~*~ ~*~


Die ersten 70 Seiten des Buches befassen sich mit dem Brain Energy-Konzept, die restlichen 100 bietet Rezepte für die praktische Umsetzung. Alle Studien, Konzepte, Methoden und Ratschläge zusammenzufassen, wäre jetzt zu umfangreich, daher befasse ich mich mit der ultra kurzen Zusammenfassung, die auch Brain Energy als Einsteig gibt: 

Wasserkonsum kontrollieren
Blutzuckerspiegel mithilfe der richtigen Kohlenhydrate (und weniger Zucker) stabilisieren
Möglichst hochwertiges Eiweiß zu sich nehmen
langsamer kauen und essen 

 (Vgl. Brain Energie Seite 14)

Ausführlich besprochen werden Themen wie Kaffee und Grüntee, tiefer Blutzuckerspiegel, verschiedene Arten vn Kohlenhydraten, "Glyx", die richtigen Zutaten, Süßstoff, Eiweiße, mit Sauerstoff angereichertes Wasser, Vitamine, Schokolade, Bewegung und vieles mehr. Hier sieht man schon Brain Energy ist kein Kochbuch, sondern viel mehr ein Ratgeber, wie man vor allem als Büromensch seine Ernährung umstellen kann, um sich fit(ter) zu fühlen.
Unterstützt werden die Beiträge durch Statistiken und Graphiken. 
Nach den Rezepten findet sich das obligatorische Register sowie ein ausführliches chronologisch sortiertes Quellenverzeichnis. 

 

Die Aufmachung ist recht schlicht und dem Thema "Büro" angepasst. Die Food Fotos wurden mit einer Stecknadel auf den weißen Hintergrund geheftet und die Rezepte sind in ordentlichen Tabellen auf liniertes Papier gedruckt. Die Überschriften variieren in den Farben, ansonsten wurde auf Verzierungen verzichtet, sodass es perfekt zum Thema passt. Eine Büroklammer hier und da hätte manche Seite vielleicht etwas weniger leer erscheinen lassen, aber das ist Geschmackssache. 
Die Fotos sind ansprechend, das Essen wirkt leicht und trotzdem appetitlich. Die meisten Gerichte wurden vor hellen Hintergründen in Szene gesetzt, was zusätzlich zum Leichtigkeitsgefühl beiträgt. 

 

~*~ ~*~ ~*~ Rezepte ~*~ ~*~ ~*~


Die Rezepte ordnen sich nach den Themen: 

Mittag Mittag zum Mitnehmen Snack Abendessen Brot und Brötchen

Hier findet sich eigentlich alles, was das Herz begehrt. Warme und kalte Snacks, Leichtes für Zwischendurch und Sättigendes. Wer jetzt denkt: das klingt alles irgendwie nach Diät! - Tja, das mag stimmen, aber unter den Rezepten finden sich auch cremige Desserts, Burger und Kuchen. 

[...]

Demnächst stehen noch die Quinoa-Curry-Suppe (100), die Baguette mit Thunfischcreme (124) und der Pikante Zucchini-Mais-Kuchen (154) auf meinem Kochplan. 

~*~ ~*~ ~*~ Fazit ~*~ ~*~ ~*~

Brain Energie bietet leckere Rezepte für all jene, die in ihrem Alltag viel sitzen und sich konzentrieren müssen - sei es im Job, in der Schule oder im Studium. Hier gibt es Rezepte zum Mitnehmen, für schnelle Snacks und für energiebringende Abendessen. Ein tolles Prinzip, das ich mich an LowCarb erinnert und das ich mir vorgenommen habe, einmal vier Wochen lang auszuprobieren. 

4 von 5 Punkten
Cover 1 Punkt, Aufmachung 1/2 Punkt, Rezepte 1 Punkt, Vielfalt 1 Punkt, Preis-Leistung 1/2 Punkt
~*~ FONA ~*~ Seiten ~*~ ISBN: 978-3-03780-559-6 ~*~ Gebundene Ausgabe ~*~ 23,90€ ~*~ September 2014 ~*~

Kommentieren0
6
Teilen
strabo2001des avatar

Rezension zu "So einfach ist Fitness. Mein persönlicher Ausdauertrainer" von Ole Petersen

Rezension zu "So einfach ist Fitness. Mein persönlicher Ausdauertrainer" von Ole Petersen
strabo2001devor 11 Jahren

Dieses Buch richtet sich primär an Einsteiger und liefert für diese Zielgruppe wichtige Informationen. Gut gefällt dabei das Trainingskonzept in drei Belastungsstufen und die dazu gegebenen Tipps. Dies bewirkt hoffentlich die Vermeidung des typischen Anfängerfehlers "Viel hilft viel".
Trotzdem noch zwei kleine Kritikpunkte:
1. Indirekt suggerieren die Ausführungen des Autors immer noch, dass Abnehmwillige lieber in einem niedrigen Pulsbereich der sogenannten fatburningzone trainieren sollten. Eine Auffassung, die bei Sportmedizinern als überholt gilt (letztlich kommt es auf die Energiebilanz an).
2. Das Ganze ist natürlich in einem gewissen Maße eine Werbeveranstaltung für die Firma Polar. Und selbst wenn ich mich auf Produkte dieser Firma beschränke, wäre eine strukturierte und bewertete Gegenüberstellung der Funktionen für den Anfänger sicher hilfreich.
Insgesamt ist dieses Buch als Einstieg in das Fitnesstraining empfehlenswert.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L
Meine Frage bezieht sich auf das Buch: So einfach ist Fitness. Mein pers. Ausdauertrainer von Ole Petersen, rororo-Verl. Können Sie mir mitteilen: wann dieses Buch geschrieben wurde, wann dieses Buch ggfs. ergänzt wurde, werden hier auch Pulsuhren der Fa. Polar beschrieben? Vielen Dank für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen Harald Bettinger E-Mail: Harald.Bettinger@t-online.de
Zum Thema

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Worüber schreibt Ole Petersen?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks