So einfach ist Fitness. Mein persönlicher Ausdauertrainer

von Ole Petersen 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
So einfach ist Fitness. Mein persönlicher Ausdauertrainer
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "So einfach ist Fitness. Mein persönlicher Ausdauertrainer"

Heute ist ein gesundes Maß an Fitness Vorausseitzung, um im Wechselspiel zwischen Beruf, Familie und Freizeit die richtige Balance zu finden. Dabei geht es natürlich nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um Ihr persönliches Wohlbefinden, Ihre Gesundheit und Ihre individuelle Lösung. Längst haben sich Herzfrequenzmessgeräte als intelligente Trainingsbegleiter durchgesetzt, und optimales Training, das heißt höchstmöglicher Effekt bei überschaubarem Einsatz, ist nur möglich, wenn man weiß:
Was bringt ein Training nach Herzfrequenz?
Wie teste ich meine Fitness?
Wie komme ich mit wenig Aufwand zum Erfolg?
Wie finde ich meine richtige Herzfrequenz?
Welche Belastung ist richtig für mich?

'So einfach ist Fitness' präsentiert die besten und individuellen Methoden für Leistungssteigerung, Fatburning und Gesundheit und ist der konkrete Leitfaden für den effizienten Aufbau Ihrer langfristigen Ausdauer.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499610240
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:143 Seiten
Verlag:Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.08.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    strabo2001des avatar
    strabo2001devor 11 Jahren
    Rezension zu "So einfach ist Fitness. Mein persönlicher Ausdauertrainer" von Ole Petersen

    Dieses Buch richtet sich primär an Einsteiger und liefert für diese Zielgruppe wichtige Informationen. Gut gefällt dabei das Trainingskonzept in drei Belastungsstufen und die dazu gegebenen Tipps. Dies bewirkt hoffentlich die Vermeidung des typischen Anfängerfehlers "Viel hilft viel".
    Trotzdem noch zwei kleine Kritikpunkte:
    1. Indirekt suggerieren die Ausführungen des Autors immer noch, dass Abnehmwillige lieber in einem niedrigen Pulsbereich der sogenannten fatburningzone trainieren sollten. Eine Auffassung, die bei Sportmedizinern als überholt gilt (letztlich kommt es auf die Energiebilanz an).
    2. Das Ganze ist natürlich in einem gewissen Maße eine Werbeveranstaltung für die Firma Polar. Und selbst wenn ich mich auf Produkte dieser Firma beschränke, wäre eine strukturierte und bewertete Gegenüberstellung der Funktionen für den Anfänger sicher hilfreich.
    Insgesamt ist dieses Buch als Einstieg in das Fitnesstraining empfehlenswert.

    Kommentieren0
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    L
    Meine Frage bezieht sich auf das Buch: So einfach ist Fitness. Mein pers. Ausdauertrainer von Ole Petersen, rororo-Verl. Können Sie mir mitteilen: wann dieses Buch geschrieben wurde, wann dieses Buch ggfs. ergänzt wurde, werden hier auch Pulsuhren der Fa. Polar beschrieben? Vielen Dank für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen Harald Bettinger E-Mail: Harald.Bettinger@t-online.de
    Zum Thema

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks