Ole R. Börgdahl

(146)

Lovelybooks Bewertung

  • 87 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 10 Leser
  • 125 Rezensionen
(77)
(42)
(27)
(0)
(0)
Ole R. Börgdahl

Lebenslauf von Ole R. Börgdahl

Ole Roelof Börgdahl wurde am 23.05.1971 in Skellefteå, Schweden, geboren. Er wuchs in Skellefteå, Malmö und Lübeck auf. Zitat: "Das Lesen ist für mich ein wichtiges Element des Schreibens. Ich habe keine Lieblingsbücher, ich kann aber Bücher nennen, die mich beeindruckt haben."

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Ole R. Börgdahl
  • Leserunde zu "Leiche an Bord" von Ole R. Börgdahl

    Leiche an Bord
    Boergdahl

    Boergdahl

    zu Buchtitel "Leiche an Bord" von Ole R. Börgdahl

    Eine Fähre, eine Leiche. Kriminaloberkommissar Kurt Bruckner benutzt den offensichtlichen Unfalltod eines Hamburger Bauingenieurs als Fall in seinen Kursen für angehende Profiler. Als Tillman Halls sich den Lehrstoff ansieht und an einer Ortbesichtigung teilnimmt, bekommt der ehemalige New Yorker Polizist seine Zweifel. Bruckner und Halls rollen den Fall neu auf. Wurde bei der ersten Untersuchung tatsächlich etwas übersehen? Bald präsentieren sich dem Ermittlerduo drei Tatverdächtige mit unterschiedlichen Motiven. War der ...

    Mehr
    • 266
  • LovelyBooks Literarische Weltreise 2017

    Reise um die Welt
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Reise um die Welt" von Mark Twain

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine literarische Weltreise im Jahr 2017? Dann lasst uns gemeinsam durch 21 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 872
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 3954
    widder1987

    widder1987

    07. April 2017 um 21:13
  • Statt überzeugender Krimi nur leicht begeisterten Regionalroman

    Leiche an Bord
    widder1987

    widder1987

    07. April 2017 um 21:06 Rezension zu "Leiche an Bord" von Ole R. Börgdahl

    Klappentext: Eine Fähre, eine Leiche. Kriminaloberkommissar Kurt Bruckner benutzt den offensichtlichen Unfalltod eines Hamburger Bauingenieurs als Fall in seinen Kursen für angehende Profiler. Als Tillman Halls sich den Lehrstoff ansieht und an einer Ortbesichtigung teilnimmt, bekommt der ehemalige New Yorker Polizist seine Zweifel. Bruckner und Halls rollen den Fall neu auf. Wurde bei der ersten Untersuchung tatsächlich etwas übersehen? Bald präsentieren sich dem Ermittlerduo drei Tatverdächtige mit unterschiedlichen Motiven. ...

    Mehr
  • Ein alter Fall läßt Geheimnisse aufkommen ,.....

    Leiche an Bord
    Ivonne_Gerhard

    Ivonne_Gerhard

    07. April 2017 um 14:26 Rezension zu "Leiche an Bord" von Ole R. Börgdahl

    Wie immer eine tolle und spannende Geschichte rund um das Duo Tilman Halls und Kurt Bruckner ,.. Diesmal löst ein alter Fall, der Bruckner als Lehrmaterial dienen soll, einen neuen Fall aus ;-) und Halls ist ganz in alter Profiler Manier mit von der Partie ;-) Bruckner und er ermitteln auf vielen unterschiedlichen Wegen , diese führen aber am Schluss zu einem Ziel ;-) interessante Ermittlungen und Wendungen in dem alten Fall begegnen uns immer wieder erneut und es wird eine komplexe, verstrickte Geschichte ;-) Der Schreibstil ist ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Faro" von Ole R. Börgdahl

    Faro
    Boergdahl

    Boergdahl

    zu Buchtitel "Faro" von Ole R. Börgdahl

    Das Licht zuckte unruhig über die nassen Felsen, blieb kurz stehen und wanderte dann weiter. Der Regen glänzte silbrig im Schein der Laterne. Der Wind hatte das Schlauchboot zwischen die Steine gedrückt. Die Gummiwulst war eingerissen und das Boot steckte schlapp in einer Felsspalte. Der Mann mit der Laterne bückte sich, sein schwarzer Regenmantel berührte den Boden. Er zog das Schlauchboot aus der Spalte, betrachtete die Überreste. Dann richtete er sich wieder auf und hielt sein Licht auf die Brandung. Michael spürte nicht, wie ...

    Mehr
    • 63
  • Ein schwieriger Fall

    Pyjamamord
    mabuerele

    mabuerele

    10. March 2017 um 20:44 Rezension zu "Pyjamamord" von Ole R. Börgdahl

    Tillmann Halls, ehemaliger Profiler in der USA, ist gerade dabei, seinen Boden aufzuräumen, als Kommissar Bruckner erscheint. Die beiden Männer hatten sich längere Zeit nicht gesehen und kamen kurz auf ihren letzten Fall zu sprechen. Bruckner war dabei den falschen Leuten auf die Füße getreten und wurde deshalb aufs Abstellgleis geschoben. Jetzt hat er sich selbst einen Fall gesucht, der von der Polizei eigentlich als schlechter Scherz zu den Akten gelegt wurde. Er bittet Halls um Hilfe. In der letzten Zeit waren zu ...

    Mehr
    • 4
  • Solider Krimi mit Blick in die Arbeit eines Profilers

    Leiche an Bord
    kingofmusic

    kingofmusic

    07. March 2017 um 16:27 Rezension zu "Leiche an Bord" von Ole R. Börgdahl

    Kurt Bruckner und Tillman Halls – ein „altgedientes“ Duo von Autor Ole R. Borgdahl – ermittelt wieder. Ich durfte die Herren im Rahmen einer Leserunde zum neuen Output „Leiche an Bord“ zum ersten Mal kennenlernen. Dabei fühlte ich mich von vornherein „mittendrin“ statt nur dabei; ein Effekt der aus der Ich-Perspektive von Profiler Tillman Halls geschriebenen Geschichte. Worum geht´s? Bei einem Seminar für angehende Profiler stellt Kurt Bruckner einen länger zurückliegenden und scheinbar abgeschlossenen Todesfall auf einer Fähre ...

    Mehr
    • 2
  • Mord an Bord oder doch ein Unfall???

    Leiche an Bord
    Ladybella911

    Ladybella911

    05. March 2017 um 21:18 Rezension zu "Leiche an Bord" von Ole R. Börgdahl

    Zum Inhalt, entnommen: Eine Fähre, eine Leiche. Kriminaloberkommissar Kurt Bruckner benutzt den offensichtlichen Unfalltod eines Hamburger Bauingenieurs als Fall in seinen Kursen für angehende Profiler. Als Tillman Halls sich den Lehrstoff ansieht und an einer Ortbesichtigung teilnimmt, bekommt der ehemalige New Yorker Polizist seine Zweifel. Bruckner und Halls rollen den Fall neu auf. Wurde bei der ersten Untersuchung tatsächlich etwas übersehen?  Dies ist das dritte Buch, dass ich von Ole R. Börgdahl lesen durfte und das zweite ...

    Mehr
  • Spannend gut!

    Leiche an Bord
    Stelze74

    Stelze74

    04. March 2017 um 23:31 Rezension zu "Leiche an Bord" von Ole R. Börgdahl

    Ein Toter auf einer Fähre und viele Halbwahrheiten. Bruckner, der inzwischen Profiler ausbildet, erzählt Halls von seiner Arbeit und seinen Fallbeispielen. Halls wird bei einem dieser Fälle stutzig und steckt Bruckner damit schnell an. Eine vor über 1,5 Jahren geschlossene Akte wird wieder geöffnet und zum 5. gemeinsamen Fall des sympathischen Ermittlerduos. Schnell wird klar, dass nichts ist, wie es anfangs schien...Ole R. Börgdahl schafft es einmal mehr, den Leser zu fesseln und in eine Geschichte zu schicken, die überzeugt. ...

    Mehr
  • weitere