Neuer Beitrag

Boergdahl

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ein neues Hamburger Ermittler-Duo betritt die Bühne. Kriminaloberkommissar Kurt Bruckner hat für seinen aktuellen Fall eigentlich nur einen Berater gesucht. In der Expertendatenbank des BKA stößt er dann auf einen Mann, der sofort sein Interesse weckt und seine Fantasie beflügelt.

Der Amerikaner Tillman Halls lebt mit seiner Familie seit drei Jahren in Hamburg und arbeitet als Immobilienmakler.

Doch was macht ihn für Bruckner interessant?
Das ist ganz einfach: Tillman Halls ist ein ehemaliger US-Profiler!

Bruckner muss ihn zur Mitarbeit überreden, denn Tillman Halls ist längst Immobilienprofi und hat Spaß an seinem neuen Job. Bruckner schafft es schließlich, die kriminalistische Flamme in Tillman Halls wieder zu entfachen.

 

Der erste Fall:

Er liegt auf dem Bett in einem Hotelzimmer. Er ist nackt und er ist tot. Es gibt keinen Namen, kein Motiv, keine Täter.

Kriminaloberkommissar Kurt Bruckner erhofft sich bei diesem acht Jahre alten Cold Case Hilfe vom ehemaligen US-Profiler Tillman Halls.Anstatt aber die Ermittlungen entscheidend weiterzubringen, beschert Halls der Hamburger Kriminalpolizei eine weitere Leiche, die zudem auch noch verschwunden ist.Können Bruckner und Halls das Rätsel dieses ungewöhnlichen Falles lösen?

 

Autor: Ole R. Börgdahl
Buch: Alles in Blut
1 Foto

Smberge

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Da würde ich gerne mitlesen, klingt nach einem sehr spannenden Thema. Also, ab in den Lostopf.

Scorpia

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch hört sich richtig interessant und spannend an.Und Nachschub an guten Krimis kann ich immer gebrauchen.Deshalb würde ich sehr gerne mitlesen und bewerbe mich hiermit.

Beiträge danach
185 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

janaka

vor 3 Jahren

Fazit

Nach stressigen Arbeitswochen habe ich es endlich geschafft, meine Rezension zu schreiben. Sorry, dass es so lange gedauert hat:
http://www.lovelybooks.de/autor/Ole-R.-B%C3%B6rgdahl/Alles-in-Blut-1097782180-w/rezension/1101760625/

Ich werde sie auch im Netz streuen...

Freue mich nun auf die nächsten beiden Bände. :-)

Boergdahl

vor 3 Jahren

Fazit
@janaka

Da freue ich mich sehr.
Danke!
Gruß
Ole

JeannetteBauroth

vor 3 Jahren

Fazit
Beitrag einblenden

Gestern Abend habe ich das Buch nun endlich beendet. Für die Verspätung möchte ich mich wirklich entschuldigen, da kam beruflich Einiges dazwischen. Rezension folgt. Ein kurzes Fazit vorab: Nach dem Beginn in eher mäßigem Tempo hat die Geschichte richtig Fahrt aufgenommen und mich tatsächlich überrascht. Bin gespannt, wie es mit den beiden Ermittlern weitergeht.

JeannetteBauroth

vor 3 Jahren

Wie findet ihr das Cover?
Beitrag einblenden

Oh, ich dachte tatsächlich auch, das seien Zähne, von innen aufgenommen. Es sind also Vasen, wie ich oben lese. Nun ja, auf jeden Fall animiert das Cover den Leser zum Nachdenken. :-)
Ich hab auch lange gebraucht, bis ich den Titel mit der Geschichte in Bezug setzen konnte, finde ihn aber im Nachhinein sehr gut gewählt. Beim Cover ist vielleicht noch etwas Luft nach oben, wenn ich das mal so sagen darf.

Boergdahl

vor 3 Jahren

Wie findet ihr das Cover?
Beitrag einblenden
@JeannetteBauroth

Das mit dem Cover ist wirklich schwierig.
Ich schaue mir immer auch die Cover anderer Autoren an.
Ein Rezept habe ich da noch nicht gefunden.

Boergdahl

vor 3 Jahren

Fazit
Beitrag einblenden
@JeannetteBauroth

Schön, dass Du durch bist.
Schön, dass Du dabei warst.

Gruß
Ole

Boergdahl

vor 3 Jahren

Kurze Frage in die Runde:

Wer ist noch dabei, wer liest noch?

Neuer Beitrag