Neuer Beitrag

Boergdahl

vor 1 Jahr

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

M O R G E N T O D

An diesem Sommermorgen sieht die Bibliothek einer noblen Hamburger Vorstadtvilla wie nach einer blutigen Hinrichtung aus. Tod einer Hausangestellten! Mord oder Selbstmord?

Kriminaloberkommissar Kurt Bruckner ist auf dem Weg zum Tatort und zieht den ehemaligen US-Profiler Tillman Halls gleich mit in den Fall hinein. Bruckner und Halls zweiter Fall!

Sie treffen auf Zeugen, die nichts gesehen und noch weniger gehört haben. Aber es gibt etwas, das diese Menschen miteinander verbindet. Die Wahrheit kommt erst am Ende dieses ereignisreichen Tages ans Licht.


An die Teilnehmer der Leserunde verteile ich 25 eBooks.
Leider gibt es den Roman nur als eBook.

Autor: Ole R. Börgdahl
Buch: Morgentod

Boergdahl

vor 1 Jahr

Über...

Da haben wir kaum "Alles in Blut" ausgelesen und schon kommen Tillman Halls und Kurt Bruckner mit ihrem zweiten Fall daher.
Ein kleiner, feiner Krimi mit überraschenden Wendungen, finde ich.
Wer es selbst herausfinden möchte...
...los, bewerben. eBooks sind einige vorhanden.

claudi-1963

vor 1 Jahr

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wie gut das deine Frist erst in 21 Tagen ausläuft den z. Zt. habe ich noch 3 Leserunden zu bestreiten und mein Buchberg ist immer noch nicht leer danach. Aber ich will ja auch unbedingt wissen wie es weitergeht.
Drum hüpfe ich gerne in den Lostopf.

Beiträge danach
316 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Zsadista

vor 1 Jahr

Fazit
@Boergdahl

^^ zumindest für den ersten Teil noch ^^ ... bei weiteren bin ich auch gerne dabei. ^^ Muss ja wissen, wie sich die beiden entwickeln.

Ich hüpf dann hier aus der Runde raus, in der für den ersten Teil bin ich ja noch.

LG und trotzdem Danke für die Bücher ^^

Zsadista ^^

Booky-72

vor 10 Monaten

06:53 Uhr - 2. August 2012
Beitrag einblenden

hier meine Meinung zum schnellen Fahren
Ich bin eine von den merkwürdigen Frauen/Menschen, die überhaupt nie auf der Autobahn fährt.
Ich krieg schon Panik, wenn ich mal in einer Stadt die Spuren wechseln muss, da wirds mir heiß und kalt, sogar als Beifahrer.

Booky-72

vor 10 Monaten

06:53 Uhr - 2. August 2012
Beitrag einblenden

hab also jetzt schnell mit Morgentod weitergemacht, damit ich dann auch mit den anderen den Pyjamamord aufklären kann und
komme mit Bruckner und Tillmann Halls wieder gut klar.

Boergdahl

vor 10 Monaten

06:53 Uhr - 2. August 2012
Beitrag einblenden
@Booky-72

Ich bin auch kein Raser, aber auf der Autobahn fahre ich schon, um von A nach B zu kommen. Passiv fahren, dann passiert nichts. Man braucht ja auch nicht immer zu überholen, oder nur wenn es passt.

Boergdahl

vor 10 Monaten

06:53 Uhr - 2. August 2012
Beitrag einblenden
@Booky-72

Wenn Du es so kurz hintereinander liest, dann sind Dir die Einzelheiten und Charaktere noch im Kopf. Halls und Bruckner machen weiter, obwohl sie sich ja auch länger nicht gesehen haben.

Booky-72

vor 10 Monaten

08:26 Uhr - Unverhofft kommt oft
Beitrag einblenden

Die Sache mit dem Waffenschrank ist mysteriös, eine Falle, die wohl ganz jemand anderem galt?

Boergdahl

vor 10 Monaten

08:26 Uhr - Unverhofft kommt oft
Beitrag einblenden
@Booky-72

Kennst Du Dich mit Gewehren aus?
Bist Du vielleicht Jägerin?
Der Drilling ist eine interessante Waffe für Hoch- und Niederwild geeignet.
Aber Achtung den Lauf immer brechen, wenn man nicht schießen will...

Neuer Beitrag