Neuer Beitrag

Boergdahl

vor 1 Jahr

Das Buch

P Y J A M A M O R D

Es sind drei Schaufensterpuppen, die auf Autobahnparkplätzen in der Nähe Hamburgs gefunden wurden.


Alle sind mit einem Pyjama bekleidet. Blut, menschliche Haut, Verwesung! Es riecht nach Tod! Riecht es auch nach Mord? Puppenmord! Alles schon dagewesen?


Kriminaloberkommissar Kurt Bruckner denkt aber, dass es sich nicht um einen Scherz handelt. Er legt die Fakten dem ehemaligen US-Profiler Tillman Halls vor. Bruckner und Halls dritter Fall! Ein Täter, der sich nicht zeigt, eine Spurensuche, die weit in die Vergangenheit reicht.


An die Teilnehmer der Leserunde verteile ich 20 eBooks.
Leider gibt es den Roman nur als eBook.

Autor: Ole R. Börgdahl
Buch: Pyjamamord

Boergdahl

vor 1 Jahr

Das Pyjama Girl...

Unfall oder Mord? Jedenfalls war es eine Beziehungstat. Linda Agostini wurde am 27. August 1934 von ihrem Ehemann Antonio Agostini getötet. Die gebürtige Engländerin und der Italiener Agostini waren seit 1930 verheiratet und lebten im australischen Melbourne.

Boergdahl

vor 1 Jahr

Show-Down auf Neuwerk...

Wer von Cuxhaven aus über das Wattenmeer schaut, hat diese Insel im Blick. Neuwerk. Tillman Halls und Kurt Bruckner lassen sich bei Ebbe mit dem Amphi Ranger übersetzen.

Beiträge danach
83 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Booky-72

vor 11 Monaten

02 Mittwoch, 3. April 2013
Beitrag einblenden

Ach wie schön, Bruckner hat ein neues Auto und durfte an seinen Arbeitsplatz zurück.
Die Verbindung zu diesem alten Fall ist ja sehr spannend, auch das Zusammentreffen mit Robert Denn.

Boergdahl

vor 11 Monaten

01 Mittwoch, 13. März 2013
@Booky-72

Das ist schön, beides. Morgentod war zwar recht kurz, aber es freut mich, dass es Dir gefallen hat.
Pyjamamord ist wieder etwas länger.

Boergdahl

vor 11 Monaten

02 Mittwoch, 3. April 2013
Beitrag einblenden
@Booky-72

Ich habe es ja mit den Autos, bin ja auch ein Junge.
Wie findest Du eigentlich Tillman Beetle?
Robert Denn, der Nachname ist mir ganz spontan eingefallen, das weiß ich noch.
Als Autor muss man sich ja eine Menge Namen einfallen lassen.
Das Büro oder eben die Orte der Handlung sehe ich immer vor mir, wenn ich es beschreibe und oft kenne ich die Orte oder solche Orte, oder Umgebungen, Räume etc.

mabuerele

vor 9 Monaten

Fazit
Beitrag einblenden

Es hat eine Weile gedauert, aber hier ist nun meine Rezi. Bei amazon muss sie noch freigeschaltet werden.

https://www.lovelybooks.de/autor/Ole-R.-B%C3%B6rgdahl/Pyjamamord-1131648807-w/rezension/1438510432/

https://www.lesejury.de/ole-r-boergdahl/ebooks/pyjamamord/9783847638162?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

https://wasliestdu.de/rezension/ein-schwieriger-fall

Boergdahl

vor 9 Monaten

Fazit
@mabuerele

Überraschung...
Zum Glück werde ich per Mail informiert, wenn sich noch etwas bei den Leserunden tut, bei denen sich längere Zeit nichts getan hat.
Ich freue mich sehr über Deine schöne und ausführliche Rezension.
Danke für die positive Bewertung und für das Streuen.

Ich komme ja immer durcheinander. "Pyjamamord" ist der Dritte.
Hast Du auch schon "Die Schlangentrommel" gelesen?

mabuerele

vor 8 Monaten

Fazit
@Boergdahl

Nein, den habe ich zwar auf den Reader, aber noch nicht gelesen.

Boergdahl

vor 8 Monaten

Fazit
@mabuerele

Wenn Dir mal danach ist, ich bin an Deiner Seite...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks