Olga-Louise Dommel , Silke Wolfrum Die megakrasse Monsterklasse auf Klassenfahrt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die megakrasse Monsterklasse auf Klassenfahrt“ von Olga-Louise Dommel

Monsterkrass - für alle Schulkinder und die, die es bald werden!

In der Monsterschule hagelt es Bestnoten für das mieseste Benehmen, die schlechtesten Antworten und regelmäßiges Zuspätkommen. Und das „Monsterchen des Tages” bekommt zur Belohnung ein Fleißbienchen von Klassenlehrerin Frau Huäääh. In dieser Geschichte gehen Stinky, Monty und Monsternase auf große Klassenfahrt mit den Drachenmädchen. Monty verliebt sich in eines der Mädchen und das führt zu krassen drachen- und monstermäßigen Verwicklungen.

(1 CD, Laufzeit: 52 min)

Humorvoll erzählte Geschichte mit einigen sehr fantasievollen Zerstreuungen.

— baronessa

Stöbern in Kinderbücher

Der zauberhafte Eisladen

schöne Geschichte mit magischen Elementen.

Siraelia

Mia 11: Mia und der Jette-Jammer

Abenteuer junger Mädchen, die zusammenhalten und ewige Freundschaft schwören.

Kiki77

Das Wunder der wilden Insel

ein eindringliches Buch

Sabine_Hartmann

Amalia von Flatter, Band 01

Ein vielversprechender Reihenauftakt mit viel Humor und Fantasie!

lehmas

König Guu

Märchenhaft, Zauberhaft

hexegila

Mami Fee & ich - Der große Cupcake-Zauber

Ganz süß, aber leider bestechen die Illustrationen mehr als die eigentliche Geschichte. Hatte mir von Sophie Kinsella etwas mehr erwartet.

Cailess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Monster sind los

    Die megakrasse Monsterklasse auf Klassenfahrt

    baronessa

    24. February 2016 um 16:14

    Eine Klasse begibt sich auf Klassenfahrt. Alles ist geplant und die Aufregung ist groß. Es ist keine normale Klasse, denn sie sind Monster. Der Klassenlehrer freut sich über Zuspätkommen und vergibt dafür ein Belohnungsbienchen. Alle haben ein mieses Benehmen, nur Monty ist anders. Er liebt die Sauberkeit, gutes Benehmen und hat seinen Rollkoffer dabei. Er gibt sich Mühe, alles perfekt zu machen, aber es gerät immer ins Gegenteil und er kassiert fleißig die Bienchen für schlechtes Betragen. In der Herberge sind die Monster nicht allein, denn auch eine Mädchenklasse verbringen ein paar Tage dort. Es sind Drachen und üben sich ebenfalls im schlechten Betragen. Ein Wettbewerb wird deshalb ausgetragen – schlechtes Benehmen ist Pflicht! Monty verliebt sich in eins der Drachenmädchen. Er schreibt ihr einen Liebesbrief, der verloren geht und dann noch von jemanden gefunden wird – der ihn nicht erhalten sollte.   Es ist vollkommen anders, als wenn eine normale Klasse verreist. Die Schüler brauchen ihr Zimmer nicht aufräumen, dürfen beim Essen rülpsen. Ein Schüler muss zum Arzt, weil er nicht mehr stinkt, sondern nach Veilchen riecht. Ein Traum für Kinder – sich nicht waschen, keinen Schlafanzug, nicht lernen usw.! Über die kalte Pobelpizza würde sich wohl keiner freuen.   Jedenfalls ist die Geschichte für Kinder hörenswert. Hauptsache es finden sich keine Nachahmer! Die Sprecher bescheren mit ihren Stimmen den Figuren ein Leben.   Das Cover passt zur Geschichte, aber es zieht mich nicht in seinen Bann. Im Innenteil gibt es ein Glossar mit Zeichnungen einiger Monster.   Mich hat das Hörspiel nicht überzeugt, aber das ist die Sichtweise eines Erwachsenen. Kinder sehen das vollkommen anders.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks