Olga Manj

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Hochzeitssuppen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die schöne Bäckerin

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lustvoll verwickelte Begegnung der Kulturen

    Hochzeitssuppen
    ArnoldFlex

    ArnoldFlex

    10. April 2013 um 01:23 Rezension zu "Hochzeitssuppen" von Olga Manj

    Wenn sich vier überkreuz verlieben, ist das schon kompliziert genug. Was aber geschieht, wenn dabei noch streng gezogene Grenzen zwischen gänzlich verschiedenen Kulturkreisen eine bedeutsame Rolle spielen? Hier beginnt die Novelle "Hochzeitssuppen" von Olga Manj.  Der türkische Muslim Durusan verliebt sich in Magdalena, die aus einer streng katholischen polnischen Familie stammt. Sein bester Freund Wladislav, ein Pole,. Ist Feuer und Flamme für die Türkin Meral . Die jungen Frauen haben jedoch ganz eigene Vorstellungen von der ...

    Mehr
  • Liebe und Eifersucht in der Kurpfalz

    Hochzeitssuppen
    Riva

    Riva

    25. March 2013 um 20:10 Rezension zu "Hochzeitssuppen" von Olga Manj

    Durusan und Wladyslaw kommen vom Rande Europas, der eine aus der Türkei, der andere aus Polen, und begegnen sich in Mannheim, was ungefähr in der Mitte des Kontinents liegt. Die  beiden arbeiten nicht nur zusammen in einer Montagehalle von Benz, wo sie Busse zusammenschrauben, sie sind auch die besten Freunde. In ihrer Freizeit treiben sie gemeinsam Sport, unternehmen Ausflüge oder wundern sich über die seltsamen Bräuche der Eingeborenen. Männerfreundschaften könnten völlig problemlos sein – wenn es keine Frauen gäbe. In diesem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die schöne Bäckerin: Kurpfälzer Dekameron" von Olga Manj

    Die schöne Bäckerin
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. November 2012 um 23:13 Rezension zu "Die schöne Bäckerin" von Olga Manj

    Sex, Intrigen und Voyeurismus in der Provinz. Inhalt: Jutta lebt in einem Dorf, irgendwo in der Kurpfalz. Sie hat einen Mann und einen erwachsenen Sohn, auf dem gemeinsamen Bauernhof kümmert sie sich um die Buchhaltung. Dabei findet sie zufällig eine Sammlung von erotischen Bildern, junge Frauen in mehr oder minder geschmackvollen Posen, die ihr Mann aus dem Internet heruntergeladen und auf dem Computer versteckt hat. Jutta nimmt das zum Anlass, ihrerseits ein bisschen im Netz herumzustöbern und eine eigene Kollektion von Bildern ...

    Mehr