Olga Mannheimer Nur wenn ich lache

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nur wenn ich lache“ von Olga Mannheimer

"Was den Unterhaltungswert angeht", schreibt Henryk Broder, "ist das Judentum anderen Religionen und Zivilisationen weit überlegen."§Um so verständlicher ist es, daß die jüdischen Autoren der zweiten , das heißt der nach dem Holokaust geborenen Generation sich nicht damit abfinden wollen, als "Kinder der Opfer" zu leben. Statt dessen versuchen sie, mit dem idealisierten Bild der Juden als "makellos edlen Menschen" zu brechen. Anstelle der großen Themen rücken menschliche Schwächen, Sexualität, Familienkonflikte, groteske Gepflogenheiten ins Blickfeld. Mit Gespür für Komik und Paradoxa werden die eigenen und fremde Verhaltensweisen beobachtet. Nachdenklichkeit, Trauer und die Reflexion über das eigene Schicksal werden immer wieder durch liebenswürdige Ironie und gelegentlich rabenschwarzen Humor in ein befreiendes Lachen verwandelt.Die vorliegende, in dieser Form einmalige Sammlung enthält Erzählungen und andere Texte von: Andre Aciman, David Baddiel, Maxim Biller, Marcelo Birmajer, He nryk M. Broder, Micha Brumlik, Melvin Bukiet, Irene Dische, Nathan Englander, Alain Finkielkraut, Lea Fleischmann, Stephen Fry, Arnon Grünberg, Barbara Honigmann, Binnie Kirshenbaum, Elena Lappin, Doron Rabinovici, Rafael Seligmann, Art Spiegelman und anderen Autoren.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks