Olive Feuerbach Sommerkrimi

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommerkrimi“ von Olive Feuerbach

Leucate hat den schönsten Strand an der französischen Mittelmeerküste und die meisten Sonnenscheinstunden. Der Kriminalbeamte Martin und seine Freundin Teresa wollten da eigentlich nur Urlaub machen und diesen mit ersten Gehversuchen im Bereich S/M würzen. Vera, ihre Vermieterin, hat ihnen in diesem Punkt nicht nur einige Erfahrungen voraus, sondern beginnt auch noch, intensiv mit Teresa zu flirten. Als eine Bekannte Veras, die Frau eines biederen deutschen Bankbeamten, aus der nahen Naturisten-Anlage nicht zurückkommt und schließlich mit Kopfschuss gefunden wird, geraten Martin und Teresa in die Ermittlungen zu einem Mordfall, in dem die Fronten sonderbar verkehrt sind. Verglichen damit fühlt sich der deutsche Polizist unter ukrainischen Mafiosi fast wie unter Freunden … Derweil erleben Teresa und Vera einen erotischen Rausch, der noch am Aufblühen ist, als Vera abreist. Da stellt Vera ihrer jungen Geliebten die Aufgabe, ihre maßlosen devot-erotischen Fantasien in einem Berichtsheft niederzuschreiben, das als "Teresas Berichsheft" extra erscheint.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen