Oliver, Uta Hohlfeld, Kühn Verschlungene Wege

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verschlungene Wege“ von Oliver, Uta Hohlfeld, Kühn

Auf verschlungenen Wegen begegnen sich zwei Stimmen. Zwei reife Menschen; ein Mann und eine Frau sprechen aus ihren Welten. Aus einer lebendigen Schau wurden Texte, die sich nun auf einer Bühne begegnen. Liebe, Rebellion, Sehnsucht, Schmerz, Vision, Suche, Reise, Orte werden zu Literatur als Kommunikation im Jetzt und durch alle Zeiten. Aus Geschichten, Gedichten werden Lieder und Tanz. Beide Autoren, die bereits in Leipzig, Halle, Berlin und an anderen Orten literarische Lesungen und Veröffentlichungen unternommen haben, leben in der Uckermark und präsentieren eine gemeinsame literarische Lesung eigener und teilweise noch unveröffentlicher Texte zum Thema: Verschlungene Wege.

Stöbern in Romane

Mein Leben als Hoffnungsträger

Muss es immer mehr, immer besser, immer größer sein? Dies und mehr fragt sich Philipp der auf der Suche nach dem richtigen Leben ist. Schön!

Xirxe

Sieben Nächte

Sieben Nächte

Tynes

Kukolka

Harter Tobak, aber unglaublich gewaltig!

StMoonlight

Das Ministerium des äußersten Glücks

Ein sehr beeindruckendes Buch über Indien, ein Land dessen Geschichte, Kultur, Politik mir bisher noch sehr fremd war.

Gwendolina

Ein irischer Dorfpolizist

Ein irisches Dorf, dunkle Familiengeheimnisse, ein einsamer Polizist ... und die Geschichte entfaltet eine starke Spannung. Mein Lesetipp!

sunlight

Der Sommer der Inselschwestern

Toller Sommer-Roman mit einer guten Geschichte

Odenwaldwurm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen