Oliver Baum Das Keksungeheuer und die Prinzessin / Das Keksungeheuer und die Prinzessin Teil Drei

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Keksungeheuer und die Prinzessin / Das Keksungeheuer und die Prinzessin Teil Drei“ von Oliver Baum

Schwarze Wellen des Meeres bildeten das rhythmisch rauschende Pendant zu düsteren Wolken, die über dem grünen Tal schwebten. Schwarze Wellen, die sanft die große Walnussschale streichelten, in der das verfressene Keksungeheuer, die hübsche Prinzessin und der dreiköpfige Feuerfuchs kauerten. Düstere Wolken, die sich bleiern wie ewige Dunkelheit über die Bewohner des grünen Tales legten. Es waren vor allem Bewohner, die verängstigt waren über das Fortgehen ihres Anführers. Nicht minder hatten die drei Insassen der Walnussschale mit ihren Ängsten in Bezug auf das Ungewisse zu kämpfen.
Das Keksungeheuer ahnte nichts Gutes. Das Schicksal des Kekslandes sowie das des grünen Tales blieben ungewiss. Ebenso stand ihre Reise über das Meer und das An
2
steuern eines weiteren, unbekannten Landes unter einem fragwürdigen Stern. Doch es gab nun keinen anderen Weg als den eingeschlagenen, und sie mussten sich ihrer Reise über das Meer stellen. Keineswegs wussten sie, was sie erwarten sollte. In der großen Walnussschale, die auf zwei Baumstämmen befestigt war, kamen sie nur mühsam voran, indem sie mit ihren Rudern paddelten. Auf den Baumstämmen war es möglich, entlang zu balancieren. Insbesondere mussten die drei Insassen des wassertüchtigen Gefährts aufpassen, dass die Walnussschale nicht durch zu hohen Wellengang umzukippen drohte. Die Walnussschale war von solcher Größe, da sie aus dem grünen Tal stammte, denn dort wuchsen exotische Pflanzen von gigantischer Größe. Sie war besonders robust und von magischer und anmutender Schönheit. Sie saßen alle in derselben Walnuss
3
schale. Doch konnte diese auch den Kräften und Gefahren des Meeres standhalten?

Stöbern in Kinderbücher

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks