Oliver Becker

(162)

Lovelybooks Bewertung

  • 169 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 95 Rezensionen
(107)
(39)
(12)
(4)
(0)

Lebenslauf von Oliver Becker

Oliver Becker wuchs in Blumberg/Schwarzwald auf und lebt heute mit seiner Familie in Frankfurt am Main. Er arbeitet in einer internationalen Werbeagentur und schreibt historische Romane, Krimis und zeitgenössische Romane.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Oliver Becker
  • Ein Hausmädchen kämpft sich im Jahre 1870 durch das Leben

    Die Schatten von New Orleans

    Sonne63

    03. October 2017 um 10:34 Rezension zu "Die Schatten von New Orleans" von Oliver Becker

    In „Die Schatten von New Orleans“ gibt Oliver Becker Einblick in das Leben der Menschen von 1870. Er zeigt sehr deutlich die Unterschiede zwischen arm und reich, schwarz und weiß auf. Die Geschichte handelt im Wesentlichen von Macht, Einflussnahme, Rache, Liebe und Hass. Doch auch Freundschaft spielt eine große Rolle. Der Autor legt einen sehr gut lesbaren Schreibstil an den Tag, nicht oberflächlich, sondern er macht vielmehr auf die Missstände dieser Zeitepoche aufmerksam. Seine Protagonosten sind gut ausgearbeitet und wachsen ...

    Mehr
  • Mein Leseeindruck

    Schmetterlingstod

    ChattysBuecherblog

    29. December 2015 um 08:07 Rezension zu "Schmetterlingstod" von Oliver Becker

    Als großer Fan der Gmeiner Krimis habe ich mich sehr auf diesen Krimi aus Freiburg gefreut. Bedingt durch das Cover und den Titel war ich sehr gespannt, welcher Fall sich in der badischen Stadt abgespielt hatte. Da ist also ein Privatdetektiv. Nicht besonders erfolgreich, um nicht zu sagen, sehr erfolglos. Jedoch macht er auch nicht den Eindruck, daran wirklich etwas ändern zu wollen. Eines Tages kommt eine Klientin, die er noch aus Schultagen kennt. Sie beauftragt ihn, Einzelheiten über ihre Schwester herauszufinden. Hier ist ...

    Mehr
  • Spannend!

    Das Raunen der Toten

    anastasiahe

    27. July 2015 um 21:05 Rezension zu "Das Raunen der Toten" von Oliver Becker

    Titel: Das Raunen der Toten Autor : Oliver Becker Seitenanzahl: 340 Preis (Broschur): 10,90 € Verlag: ars vivendi ISBN: 978-3869135021 Bewertung: 5 Sterne Hier könnt ihr es euch kaufen und auch reinlesen! Inhalt: Ein abgelegenes Dorf in den Dreißigerjahren, irgendwo in der Einöde nordwestlich von Hannover: Die einzige Hure der Ortschaft – eine geheimnisvolle Frau, die aus Kanada stammte und angeblich indianischer Herkunft war – wird erwürgt aufgefunden. Möglicherweise wurde sie vorher vergewaltigt. Die Kriminalpolizei aus ...

    Mehr
  • Im Wald knackt es...

    Das Raunen der Toten

    Federchen

    23. June 2015 um 21:36 Rezension zu "Das Raunen der Toten" von Oliver Becker

    Choya, indianischer Abstimmung folgt Christian aus Kanada in das Dorf seiner Kindheit nach Deutschland in den Dreißigerjahren. Sie wird Opfer eines Verbrechens und Christian, der nicht an die Arbeit der Polizei glaubt, beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Er merkt jedoch schnell, dass er mit seinen Fragen und Verdächtigungen keinen Schritt vorwärts kommt. Im Gegenteil, er zieht damit sogar den Argwohn der Menschen im Dorf auf sich und begibt sich selbst in höchste Gefahr. Außer Vera, die Tochter eines Großbauern scheint ihn in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Henkersmarie" von Astrid Fritz

    Henkersmarie

    Astrid_Fritz

    zu Buchtitel "Henkersmarie" von Astrid Fritz

    Leserunde zu meinem neuen historischen Roman „Henkersmarie“ Es ist so weit: Demnächst erscheint die „Henkersmarie“, mein neuer, fast 500 Seiten dicker Schicksalsroman, zu dem ich eine Leserunde starten möchte. Es geht darin um die junge Maria, die um 1540 als Henkerstochter in einer schäbigen Rothenburger Gasse heranwächst. Nur allzu deutlich spürt sie, dass sie gemieden wird – gelten Henker und ihre Familien doch als „Unehrliche“, mit denen man nicht in Berührung kommen soll. Als sie ihren Vater zum ersten Mal bei seinem ...

    Mehr
    • 452
  • Mord auf dem Dorf

    Das Raunen der Toten

    nirak03

    10. May 2015 um 18:43 Rezension zu "Das Raunen der Toten" von Oliver Becker

    In diesem Krimi erzählt Oliver Becker das Leben eines kleinen Dorfes in der Nähe von Hannover. Ein Mord ist hier geschehen. Eigentlich sollten die Menschen erschüttert sein, aber bei der Toten handelt es sich um eine fremde Frau aus Kanada, die zum dem auch noch indianischer Herkunft ist und als Hure gearbeitet hat. Also kümmern sich die Menschen auch nicht weiter um ihren Tod. Einzig Christian Falk ist zu tiefst betroffen. Er war der Freund der Toten und will nun wissen, wer sie tötete und vor allem warum. Eine interessante ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
  • Ein eher ruhiger Krimi!

    Das Raunen der Toten

    angi_stumpf

    15. April 2015 um 23:11 Rezension zu "Das Raunen der Toten" von Oliver Becker

    Die Geschichte: Auf dem Friedhof eines kleinen Dorfs wird eine tote Frau gefunden: sie kam aus dem Ausland und verdiente sich ihr Geld als Prostituierte. Christian Falk, der sie vor einiger Zeit aus Kanada mitgebracht hat, trägt die Leiche nach Hause und trauert auf seine eigene Weise … Er begibt sich selbst auf die Jagd nach dem Täter, nachdem die Polizei die Tote mitgenommen hat. Christians Methoden sind weniger zurückhaltend als die der polizeilichen Ermittler, die relativ erfolglos viele Dorfbewohner verhören. Derweil werden ...

    Mehr
  • Tipp!

    Die Schatten von New Orleans

    unclethom

    27. February 2015 um 13:28 Rezension zu "Die Schatten von New Orleans" von Oliver Becker

    Der Klappentext: Cynthia war eine junge Frau, schlank und recht groß, mit gleichmäßigen Zügen und heller, in einem sanften Elfenbeinton schimmernder Haut, die ihr eine für Angestellte fast schon unpassende Vornehmheit verlieh. Doch was für ein bedrohlicher Schatten lag über ihr? Was wollte dieser alte Voodoo-Priester mit der Feder? Wer würde das Geheimnis lüften können? Ein Pageturner-Thriller aus dem Amerika des 19. Jahrhunderts, in dem mancher scheinbare Ehrenmann auch vor schrecklichen Verbrechen nicht zurückschreckte. Quelle: ...

    Mehr
  • Haut einen um

    Die Schatten von New Orleans

    sarahs-buecherwelt

    25. February 2015 um 11:25 Rezension zu "Die Schatten von New Orleans" von Oliver Becker

    Alles in allem ist dem Autoren ein weiterer wunderschöner historischer Roman gelungen, der für mich alles beinhaltet hat, um mich über Stunden zu fesseln und sogar die Zeit vergessen zu lassen. (Komplette Rezension gibt es auf meinem Blog :)

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.