Neuer Beitrag

Sporttante

vor 4 Jahren

(4)

Tobias wird als Waisenkind von einer Räuberbande im Schwarzwald aufgenommen. Bei einem Überfall überlebt er als einziges Mitglied der Band. Der Bandenchef gibt im kurz vor dem Tod eine Brosche, die mit der Vergangenheit von Tobias zu tun hat, kann aber keine weiteren Informationen mehr von sich geben.
Tobias beginnt seine Vergangenheit zu erforschen, in der anscheinend eine geheimnissvolle Gräfin eine wichtige Rolle spielt. Dieser folgt er auf einem Schiff nach Amerika und beginnt so eine Reise ins Ungewisse.

Eine gut geschriebene Geschichte mit interessanten Hauptfiguren. Diese sind sehr gut charakterisiert dargestellt und kamen bei mir sehr angenehm an.
Die Suche nach der Identität zieht sich als roter Faden durch das Buch. Jedoch geht er für mich leider in der vielschichtigen Problematik der Siedlergeschichte oft etwas unter. Ergebnisse werden so nebenbei erfahren und einige Fragen blieben für mich bis zum Schluss offen.

Dennoch hat mir die Geschichte gut gefallen. Gerne würde ich die "Parallelgeschichten", die sich im Buch im Sande verlaufen, weiter verfolgen.

Autor: Oliver Becker
Buch: Das schwarze Erbe
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks