Oliver Birkner Eines Tages im Mai

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eines Tages im Mai“ von Oliver Birkner

Der SSC Neapel ist der schillerndste Verein im fußballverru¨ckten Italien. Das schuldet er zum einem seiner glorreichen Vergangenheit, als er mit dem Superstar Maradona zwei Meisterschaften und den Europapokal gewann. Zum anderen seinen wahnwitzigen Fans, die nicht nur Maradona-Schreine bastelten, sondern ihrem Verein auch nach dessen Absturz in die dritte Liga die Treue hielten: Selbst damals kamen zu den Heimspielen bis zu 50.000 Zuschauer. Von all dem erzählt dieses Buch. Gleichzeitig erinnert es an zahlreiche Skandale wie Maradonas Drogen-Exzesse und Verbindungen zur Camorra. Auch der kometenhafte Wiederaufstieg der letzten Jahre, als der Klub es innerhalb von sieben Jahren aus der Drittklassigkeit bis in die Champions League schaffte, ist natu¨rlich ein Thema. Dazu gibt es Interviews mit prominenten Zeitzeugen, charmante Original-Passagen aus TV, Radio, Zeitungen sowie einen statistischen Anhang.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen