Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein Krimi, der euch nicht mehr loslassen wird!


Oliver Bottini ist zurück! Am 8. November erscheint der neue Kriminalroman des schon vierfach mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichneten Autors. Seid bei unserer Leserunde zu "Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens" dabei und begleitet Kripo-Kommissar Ioan Cozma bei seinen Ermittlungen in einem brutalen Mordfall!

Mehr zum Buch:

Banat/Rumänien 2014: Ioan Cozma hat abgeschlossen mit der Welt. Der Kripo-Kommissar lebt allein, es sind nur noch ein paar Jahre bis zu seiner Pensionierung; wenn er nicht groß auffällt, wird auch niemand in seiner Vergangenheit wühlen. Es ist besser so. Doch die Welt will ihn nicht in Ruhe lassen. Ausgerechnet Cozma wird die Ermittlungsleitung in einem brutalen Mordfall übertragen: Die junge Lisa Marthen, eine Deutsche, wurde erstochen aufgefunden. Ihrem Vater gehört ein landwirtschaftlicher Großbetrieb, und der Verdacht fällt auf einen seiner jungen Feldarbeiter, der in Lisa verliebt war und seit ihrem Tod verschwunden ist. Als eine Spur nach Mecklenburg führt, macht Cozma sich auf den Weg – und muss feststellen, dass er dort nicht der Einzige ist, der für Gerechtigkeit sorgen will …

>> Leseprobe

Zusammen mit dem DuMont Buchverlag suchen wir 25 Testleser für Bottinis neues Werk! Wer sich mit Kommissar Cozma auf Ermittlungen begeben möchte, der sollte sich direkt bewerben und dabei folgende Frage beantworten:

Welche Art Ermittler gefallen euch in Krimis am besten? Wie müssen sie sein, damit es wirklich spannend wird?


Ich bin gespannt auf eure Antworten und drücke schon jetzt die Daumen!

PS: Unter allen, die bis zum 30. November auf LovelyBooks.de eine Rezension zu "Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens" schreiben, verlosen wir ein tolles Bottini-Backlist-Paket. Verlinkt uns dazu einfach rechtzeitig eure Rezension.

Bitte beachtet für eure Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden!

Autor: Oliver Bottini
Buch: Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Suse33

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein Ermittler muss Ecken und Kanten haben, vielleicht auch vom Leben gebeutelt worden sein. Seine Ermittlungstätigkeiten sollen leidenschaftlich und voller Herzblut sein. Er soll sich im Verlauf der Story weiterentwickeln, sich manchmal aber auch in Frage stellen. Ich wäre gern bei der Runde dabei. 😊

myjoyce

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein Krimi der in Rumänien spielt??!! Aber der auch in Deutschland Spuren hinterlässt. Da bin ich schon gespannt wie der Kommissar die Ermittlungen führen wird. Das hört sich spannend an. Welche Probleme hat der Kommissar, was kommt im Lauf des Buches noch alles ans Tageslicht. Ich bin gespannt und hüpfe in den Lostopf....Freue mich schon heute auf die Leserunde.

Beiträge danach
521 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

wampy

vor 9 Monaten

Leseabschnitt 3: Kapitel 23 - 34 (Seite 242)
Beitrag einblenden

Die Stimmung trägt das Buch. Es kommt zunehmend ein Gefühl der Bedrohung hinzu. Es gibt einen Strippenzieher im Hintergrund und es geht um viel, ja sogar um sehr viel Geld. Das Angebot der Saudis steigt um ein paar Millionen Euro. Cozma und Cippo sorgen mit ihren Frühlingsgefühlen für dringend benötigte Aufheiterung. Beide haben in ihrer Karriere schwere Schuld auf sich geladen, bleiben aber trotzdem sympathisch. Cozma soll für das erwünschte Ermittlungsergebnis erpresst werden, will aber weiter ermitteln und offenbart sich sogar der Ermittlerin der Antikorruptionsbehörde.
Alle, die irgendetwas Wichtiges wissen, scheinen in Lebensgefahr zu schweben. Adrian, Petre und Ana spüren die Bedrohung. Petre sollte schon umgebracht werden, ist aber schneller gewesen. Jetzt versucht er wohl Adrian zu toten, obwohl er erkannt hat, dass er selber die Bedrohung für seinen Auftraggeber ist. Dann gibt es noch zwei Gruppen von Menschen, die immer wieder auftauchen. Zum Einen sind es die, die immer wieder auf den Füssen landen und gut leben - die Siegerseite. Auf der Verliererseite finden sich die überzeugten Landwirte, die rumänischen Kleinbauern und natürlich auch Cozma und Cippo. Eine weitere Figur gefällt mir ganz ungemein - Frieder Roth. Er hat keine großen Pläne und Ziele, er tut nur das für ihn Sinnvolle.
Ein wesentlicher Punkt ist auch die Beschaffung von Informationen und Wissen. Es ist einfach erstaunlich, wer was weiß. Aber hier zeigt sich auch, dass Wissen Macht ist.

wampy

vor 9 Monaten

Leseabschnitt 4: Kapitel 35 - 47 (Seite 330)
Beitrag einblenden

Die Stimmung ist noch ein Stück dunkler geworden. Petre findet Adrian und bringt ihn um, weil er hofft, dass sein Auftraggeber ihm seine Fehler verzeiht. Vor seinem Tod konnte Adrian Winter von seiner Unschuld überzeugen und den Täter identifizieren. Die Zusammenarbeit auf der dunklen Seite funktioniert bestens, während Cozma und Roth sich bemühen, die Dinge auch durchschauen, aber trotzdem immer zu spät kommen. Wenigstens verstehen sich die beiden Ermittler und wollen in Kontakt bleiben. In Rumänien verschwindet Cippo und Cozma befürchteteine weitere Warnung aus dem Hintergrund. Das Motiv und die Täter sind nun klar, aber eine erfolgreiche Anklage ist noch nicht in Sicht. Die Geschichte ist sehr intensiv erzählt. Man leidet mit Winter, Cozma, Cippo, Roth, Annett und wer sonst noch an Aufklärung interessiert ist. Zusätzlich gibt es diese noch private Tiefschläge und Sonne ist nicht in Sicht.

wampy

vor 9 Monaten

Leseabschnitt 5: Kapitel 38 - Ende

Nun auch noch meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Oliver-Bottini/Der-Tod-in-den-stillen-Winkeln-des-Lebens-1453722722-w/rezension/1518037554/
Das Buch hat mit gut gefallen, war aber nicht einfach zu lesen.

Sassenach123

vor 8 Monaten

Plauderecke

Da hat der Autor sogar den deutschen Krimipreis bekommen. Wohlverdient. Glückwunsch!
Wer war eigentlich der glückliche Gewinner des Buchpakets? Habe ich da etwas verpasst?

TochterAlice

vor 8 Monaten

Plauderecke
@Sassenach123

Ja, toll! Herzlichen Glückwunsch an Oliver Bottini!
Ich habe die Verlosung des Buchpakets auch nicht mitbekommen, aber ich gratuliere auf jeden Fall auch hier von Herzen!

Sassenach123

vor 7 Monaten

Die Gewinner!

Ein Dankeschön an den Dumont-Verlag! Heute kam das Paket mit den Bottinis an, der Lesestoff wird mir erstmal nicht ausgehen. Freue mich schon!

EvelynM

vor 6 Monaten

Leseabschnitt 5: Kapitel 38 - Ende

Endlich! Hier nun meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Oliver-Bottini/Der-Tod-in-den-stillen-Winkeln-des-Lebens-1453722722-w/rezension/1541688106/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.