Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Endlich ein neuer Fall für Louise Bonì!

Im sechsten Band der Krimireihe von Oliver Bottini steht wieder die Arbeit der Hauptkommissarin Louise Bonì aus Freiburg im Mittelpunkt. Der aktuelle Fall führt Bonì direkt in die rechte Szene - dabei gilt es einen geplanten Anschlag zu verhindern, doch niemand weiß, wo die Verbrecher zuschlagen werden. 
Egal, ob ihr die Vorgängerbände schon kennt oder bisher noch kein Buch dieser Reihe gelesen habt - "Im weißen Kreis" bietet Krimifans Lesespannung vom Feinsten. Lasst euch diese Lektüre nicht entgehen und bewerbt euch direkt für die Leserunde!

Mehr zum Buch:
Louise Bonì, Hauptkommissarin der Kripo Freiburg, erhält von einer Informantin den Hinweis, dass ein Mann zwei Waffen bei russischen Kriminellen gekauft habe. Besorgt geht Louise der Sache nach, um ein mögliches Gewaltverbrechen zu verhindern. Bald findet sie den Besitzer des Autos, mit dem der Käufer die Waffen abgeholt hat. Der hat für den fraglichen Abend jedoch ein wasserdichtes Alibi. Der Fahrer war ein anderer – Ricky Janisch, Neonazi und Mitglied der rechtsextremen »Brigade Südwest«. Louise und ihr Team beginnen, Janisch zu observieren, und stoßen auf weitere Mittelsmänner, die alle der rechten Szene angehören. Je tiefer sie graben, desto erschreckender wird das Szenario: Haben sie es mit einem weitverzweigten Neonazi-Netzwerk zu tun? Und wie sollen sie ein Attentat verhindern, wenn ihr Gegner ihnen immer einen Schritt voraus zu sein scheint und sie noch nicht einmal das Ziel kennen? Da stößt Louise auf das »perfekte Opfer«. Aber vielleicht ist es schon zu spät …

Mehr zum Autor:
Oliver Bottini, geboren 1965, erhielt für seine Kriminalromane zahlreiche Preise, unter anderem viermal den Deutschen Krimi Preis, den Krimipreis von Radio Bremen, den Berliner ›Krimifuchs‹ sowie zuletzt den Stuttgarter Krimipreis für ›Ein paar Tage Licht‹ (DuMont 2014). Der erste Band der Louise-Bonì-Reihe, ›Mord im Zeichen des Zen‹, wurde 2014 mit Melika Foroutan in der Hauptrolle für die ARD verfilmt, weitere sollen folgen. Oliver Bottini lebt in Berlin.

Zusammen mit dem Dumont Buchverlag vergeben wir 25 Exemplare von "Im weißen Kreis" unter allen, die sich bis zum 30.09. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bewerben*, und folgende Frage beantworten:

Könnt ihr einer polizeilichen Befragung standhalten? Welches wasserdichte Alibi habt ihr für Sonntag, den 20.09.2015?

Wir sind schon ganz gespannt auf eure Beiträge und drücken die Daumen für die Verlosung!

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde - am besten innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Buches - sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Europas verschicken können.

Autor: Oliver Bottini
Buch: Im weißen Kreis

Marina_Nordbreze

vor 2 Jahren

Fragen an den Autor

Ihr habt Fragen an Oliver Bottini? Hier könnt ihr sie stellen!

Festleser

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich bin seit langem ein großer Fan von Oliver Bottini; mehr denn je seit ich ihn im vergangenen Jahr bei einer Lesung live erleben konnte. Ich freue mich sehr auf sein neues Buch "Im weißen Kreis" und kann es kaum erwarten, mit dem Lesen zu beginnen!

Beiträge danach
414 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

badwoman

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

Auch ich möchte mich bedanken, dass ich hier teilnehmen durfte, auch wenn ich leider zeitlich ein bisschen hinterher hinke... Meine Rezi findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/autor/Oliver-Bottini/Im-wei%C3%9Fen-Kreis-1195978994-w/rezension/1202878341/ und auf amazon.

frenx1

vor 2 Jahren

3. Leseabschnitt: Seite 148 - 219

Dieser Teil hat mich nicht überzeugt. Man muss nicht mitdenken, kann eigentlich auch gar nicht mitdenken, weil man letztlich gar nichts weiß. Die Handlung wird plötzlich durch die Café-Episode absolut spannend erzählt - was sich aber sogleich wieder auflöst. Die Frage nach den Hintermännern bleibt. Das Verhalten von "Stuttgart" bleibt absolut unklar/im Dunkeln. Aus dem Nichts tauchen wieder Hinweise auf; insgesamt waren es für mich zu viele Personen. Louise ist mir immer noch unsympathisch - sie ist niemand der einfach aneckt, was sympathisch wäre, sie ist einfach absonderlich.

frenx1

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt: Seite 220 -300
Beitrag einblenden

Ich fand die Selbstjustiz am Schluss völlig an den Haaren herbeigezogen. Für mich ist da ein ziemlicher Bruch im Buch.

frenx1

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

Hier nun auch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Oliver-Bottini/Im-wei%C3%9Fen-Kreis-1195978994-w/rezension/1204411647/

und

http://buecherbar.wordpress.com/2015/11/06/im-weissen-kreis/

karinka

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

Nachdem ich nach einem Provider-Wechsel wochenlang nicht ins Internet kam und mich daher auch nicht an den Diskussionen hier beteiligen konnte, nun endlich auch meine Rezension.

http://www.lovelybooks.de/autor/Oliver-Bottini/Im-wei%C3%9Fen-Kreis-1195978994-w/rezension/1206015165/

und auf

http://www.amazon.de/product-reviews/3832196994/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending#R3LJRFQ0LY1MUL

außerdem bei thalia, weltbild und hugendubel, aber da muss sie erst freigeschaltet werden.

Oliver Bottini, Sie haben einen neuen Fan. Dieser Thriller um die Ermittlerin Louise Boni hat mich überzeugt und gefesselt und verlangt nach mehr! Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte, auch wenn es mit der Teilnahme an der Leserunde nicht so ganz geklappt hat.

Bottini

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen
@karinka

Wie schön, das freut mich! Besten Dank. :-) Falls Sie Band 1 lesen möchten, schreiben Sie mir eine Mail mit Ihrer Adresse, ich habe noch ein paar Exemplare: kontakt@bottini.de. Dauert aber eine Weile, ich mache gerade ein paar Tage Urlaub in der mecklenburgischen Einsamkeit. LG Oliver Bottini

Nachtschwärmer

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

Leider hat mir dieses Buch nicht besonders gefallen, da ich mit Louise Boní irgendwie nicht "warm" geworden bin. Schade.
Aber "Ein paar Tage Licht" hat mich sehr begeistert.

http://www.lovelybooks.de/autor/Oliver-Bottini/Im-wei%C3%9Fen-Kreis-1195978994-w/rezension/1208070159/

Neuer Beitrag