Oliver Erens Pressearbeit für Dummies

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pressearbeit für Dummies“ von Oliver Erens

Die Presse, das unbekannte Wesen, wie erregt man ihre Aufmerksamkeit, gewinnt sie für sich und behält ihre Gunst? In diesem Buch finden Sie Tipps, Tricks und Kniffe des Presse-Profis Oliver Erens. Er zeigt Ihnen, wie Sie Presseverteiler sowie Netzwerke aufbauen und pflegen, Meldungen verfassen, Pressekonferenzen vorbereiten, durchführen und nachbereiten. Außerdem erklärt er Ihnen, wie Sie eine Pressemappe gestalten sollten, welche Strategie für Sie die richtige ist und wie Sie Pressearbeit in Krisen richtig angehen.

Ideal für Branchen-Einsteiger mit Sinn für Humor!

— Sempronia
Sempronia

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine zu empfehlende Einführung in das Thema Pressearbeit

    Pressearbeit für Dummies
    Sempronia

    Sempronia

    12. November 2013 um 13:46

    Wer in die professionelle Pressearbeit einsteigen will, ist mit "Pressearbeit für Dummies" bestens beraten! Im wahrsten Sinne des Wortes wird hier der Berufszweig eines Pressearbeiter bzw. der von PR-Fachkräften und Öffentlichkeitsarbeitern "für Doofe" erklärt. Als Lehrbuch ist dieser Ratgeber bewusst eigentümlich aufbereitet, mit jeder Menge Humor und reichlichen Anekdoten. Allerdings kommt dabei der fachliche Aspekt keineswegs zu kurz. Nach der Lektüre hat man die Grundzüge der Pressearbeit auf jeden Fall verstanden und wird sie mit einiger Übung sogar umsetzen können. Für angehende Vollprofis empfiehlt es sich selbstverständlich zu tiefergehenden Literatur zu greifen. Doch für Einsteiger ist dieses Buch genau das richtige! Auch wenn der Autor manchmal zu stark als kommentierender Erzähler auftritt (dazu noch mit einem gewöhnungsbedürftigen Humor), kann ich "Pressearbeit für Dummies" allen empfehlen, die sich als Laie mit diesem Berufsfeld vertraut machen möchten! Kommentar Kommentar | Kommentar als Link

    Mehr