Oliver Fülling DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Shanghai

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Shanghai“ von Oliver Fülling

Der Reiseführer im Taschenbuchformat Keine Stadt Chinas hat sich seit 1990 so gewandelt wie Shanghai. Zwar erinnern viele Bauten und Straßenzüge noch an die Zeit der ausländischen Konzessionen, doch das neue Shanghai der Wolkenkratzer ist eine Stadt der Zukunft. Neben Großstadthektik und der eindrucksvollen Kulisse am Bund erlebt der Besucher hier aber auch noch immer ein wenig französisches Flair, chinesische Altstadtromantik und das bunteste Nachtleben Chinas sowieso. Im Stadtgebiet werden in diesem Buch die acht spannendsten Viertel erkundet. Ausflüge führen in das Wasserland mit seinen malerischen Dörfern und in die Gartenstadt Suzhou mit den schönsten klassischen Gartenanlagen Chinas. Der Autor Oliver Fülling hat drei Jahre in Shanghai gelebt, er hat Reisen geleitet und mehrere Reiseführer zu China und Chinas Metropolen geschrieben - ein ausgewiesener Kenner des Landes! Er führt seine Leser gezielt zu den Highlights der Stadt. Und zu seinen ganz persönlichen Lieblingsorten! Auf 10 Entdeckungstouren können Sie aktiv Neues entdecken, hinter die Kulissen schauen, eine ganz eigene Beziehung zu Shanghai entwickeln. Ausgewählte Adressen, jeweils mit einem aussagekräftigen Schlagwort bewertet, und zahlreiche Infos für alle, die Wert auf eine aktive und kreative Reisegestaltung legen, bieten das Rüstzeug für jeden, der individuell unterwegs sein möchte. Der Magazinteil beleuchtet mit frischer journalistischer Kompetenz die für das Reiseziel relevanten Themen, befasst sich mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Stadt und verschafft dem Besucher einen tiefen Einblick in das »Paris des Ostens«.Alle Adressen und Sehenswürdigkeiten sind auch in chinesischen Schriftzeichen wiedergegeben, Reisende können sie für die Kommunikation mit Taxifahrern, Hotelpersonal und anderen Shanghaiern nutzen und so problemlos überall hinfinden. Auch in den Karten sind Sehenswürdigkeiten und Straßennamen sowohl in der international üblichen Pinyin-Umschrift notiert als auch mit ihren Schriftzeichen versehen, Sehenswertes und markante Punkte zusätzlich mit ihrer deutschen Übersetzung eingetragen. 10 x Auf Entdeckungstour ! Kunst am Bund - Zentren der aktuellen Kunstszene Deutsche Spuren im alten Central District Shanghaier Wohnkultur - das Quartier Xintiandi Das »rote« Shanghai - auf den Spuren von Mao Zedong Die Jesuiten in Shanghai - im Dienste Gottes und der Bildung Kultur in der Duolun Lu - zu Schriftstellern und Filmemachern Höhenrausch - Jinmao Tower und World Financial Center Traditionelle Chinesische Medizin - TCM Museum Muße im Wasserland - Entdeckungen in Zhouzhuang Zwischen Kunst und Philosophie - Zhuozheng Yuan Die Karten Satellitenaufnahme von Shanghai und seinem Umland Übersichtskarte mit den Highlights der Stadt 11 Stadtviertel- und Detailkarten: sämtliche Adressen sind anhand eines farbigen Nummernsystems verortet Übersichtskarte: Großraum Shanghai Metroplan Plus: Extra-Reisekarte zum Herausnehmen

Super Orientierungshilfe in einer tollen Stadt

— sommerlese
sommerlese
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super Orientierungshilfe in einer tollen Stadt

    DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Shanghai
    sommerlese

    sommerlese

    Anlässlich eines Shanghai-Aufenthaltes habe ich mir diesen Reiseführer angeschafft und bin sehr zufrieden damit. Er ist sehr handlich, nicht zu schwer und inhaltlich sehr übersichtlich gemacht. Die Informationen zu Kultur und Geschichte sind sehr ausführlich gemacht und die Sehenswürdigkeiten sind vielfältig aufgelistet. Es gibt schöne Fotos und für Besichtigungen werden Routen durch spezielle Stadtviertel vorgestellt. Dabei kommt man an den Hauptsehenswürdigkeiten vorbei und muss nicht selbst umständlich planen. Selbst die Eintrittspreise von Museen und Veranstaltungen werden erwähnt und es gibt diverse praktische Anmerkungen. Mit Hilfe von zweisprachigen Namen kann man sich besser orientieren und hat zum Nachfragen die chinesische Variante gleich dabei. Das ist eine große Hilfe in dieser riesigen Stadt. Weiterhin werden Hotels und Restaurants empfohlen, was ich aber im Zeitalter des Internets nicht für nötig erachte. Der Hauptaugenmerk sollte eher auf der Beschreibung der Highlights des Ortes liegen. Auf die Besonderheiten wird ziemlich allgemein eingegangen, es gibt zu viele Bereiche, die für ein Buch den Rahmen sprengen würden. Am besten hat mir die herausnehmbare Karte gefallen, die auch die Stationen der Shanghai Metro anzeigt.  Ein hilfreicher Reiseführer, der eine gute Orientierungshilfe in der riesigen chinesischen Metropole Shanghai bietet.

    Mehr
    • 2