Neuer Beitrag

Sonnenblume1988

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ein Herzinfarkt kann das Ende sein - oder der Anfang

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der adeo-Verlag  stellt drei  Exemplare des Buches "Neustart" von Oliver Gaw zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Bis zu einer Viertelmillion Herzinfarkte ereignen sich jährlich in Deutschland. Etwa 30 % der Betroffenen überleben dieses Ereignis nicht. Sie sterben oft allein im Wald beim Joggen, auf dem Feld beim Radfahren oder nachts im Bett.

Oliver Gaw erlitt gleich zwei Herzinfarkte – und überlebte. Um die Geschehnisse zu verarbeiten, startete er ein Jahr später einen Blog, der berührte und großes Interesse weckte. Betroffene, Angehörige und auch Neugierige finden in seinen Schilderungen Antworten und Unterstützung. Viele fühlen sich nach einem Herzinfarkt und dessen Folgen von ihrem Umfeld unverstanden und wissen oft selbst nicht, was mit ihnen los ist.

In seinem Buch gibt Oliver Gaw dem abstrakten Ereignis "Herzinfarkt" ein Gesicht. Schonungslos offen, vertraut, aber auch mit Humor schildert er seinen Infarkt, die Herz-OP und die darauffolgende Achterbahn der Gefühle. Er will Mut machen, das Leben so anzunehmen wie es ist. Und sich nicht von der Angst in den Würgegriff nehmen zu lassen, sondern jeden Tag zu genießen. "

Bitte bewerbt euch bis zum 11. Mai hier im Thread und beantwortet die Frage, warum euch das Buch interessiert.

Bitte beachetet, dass Arwen10 die Bücher selber verschickt und bewerbt euch nur, wenn ihr bereit seid, die Portokosten in Höhe von 2 Euro selber zu tragen.

Hier ist der Link zur Leseprobe.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter www.gerth.de für 17,99 € (Buchpreis)  bestellen. Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.

Autor: Oliver Gaw
Buch: Neustart

JDaizy

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Sehr gern möchte ich mich auf diese Leserunde bewerben. Mich interessiert dieses Buch, weil mein Papa schon zwei Herzinfarkte hatte (genau wie sein Vater, mein Opa, der leider nicht mehr lebt). Ich mache mir oft sehr große Sorgen um ihn, und wir können uns zum Glück auch in den letzten Jahren offen darüber austauschen. Das hilft uns beiden sehr, und ist leider nicht selbstverständlich. Die Jahre davor war es nämlich anders.
Leider stößt er auch heute noch oft auf Unverständnis, auch in der Familie, bei Freunden oder Außenstehenden. Das macht mich wütend, aber auch traurig. Ich glaube, dass es für alle schwer ist und würde gern wissen welche Erfahrungen der Autor Oliver Gaw gemacht hat.
Vielleicht wäre das Buch auch etwas für meinen Papa, dem ich es danach schenken würde, in der Hoffnung, dass es ihm neuen Lebensmut und Kraft schenken kann.

vielleser18

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Oft sind es lebensbedrohliche Situationen, wie hier der doppelte Herzinfarkt, die machne Menschen ins Grübeln bringen. Grübeln über den Sinn des Lebens oder die Endlichkeit des Lebens. Das muss nich immer der Herzinfarkt sein.
Mich interessiern Tatsachengeschichten, die Geschichte von Oliver Gaw interessiert mich, weil ich denke, dass es Mut macht sich mit sich selbst auseinander zu setzen.

Beiträge danach
63 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

JDaizy

vor 1 Jahr

Anfang bis Seite 74

vielleser18 schreibt:
Das haben wir letzte Woche bei meinem Vater gesehen. Er ist 76 und bisher hatte er noch nicht viel mit Krankheiten zu tun. Nun hatte er durch eine verschleppte Lungenentzündung einen Entzündungsherd zwischen Lunge und Rippenfell, der da wohl schon einge Wochen brodelte und inzwischen schon verkapselt und verklebt hat. Die OP am Freitag hat er überlebt - obwohl es sehr kritisch stand. Nun liegt er noch auf Intensiv, aber es wird jeden Tag ein bisschen besser.... Bevor er letzte Woche Sonntag ins Krankenhaus kam, war er am WE noch mit meiner Mutter weggefahren, obwohl er schon angeschlagen war. Gesagt hatte er aber nichts......-(

Ach Mensch. Das tut mir sehr leid. Ich schicke euch ganz viel Kraft und hoffe es geht ihm bald wieder besser. Ich habe auch so einen (Schwieger-)Opa hier, der immer selbst rumdoktert und erst was sagt, wenn das Kind längst in den Brunnen gefallen ist.

JDaizy

vor 1 Jahr

Wer darf mitlesen?

RebekkaT schreibt:
Danke schön ;-) Ich hoffe, das ich bald durch bin. Heute ging es ganz gut, morgen wieder zum Arzt in die Kaserne und Freitag zum Schmerzmediziner, der wird mich dann wieder runter setzten... Will am 23.06 durch sein, da fangen in Niedersachsen die Ferien an und ich will mit meinen 4 Jungs ins Auto, Zelte rein und irgendwo hin. Gebucht ist nur eine Woche Center Park, aber ich will noch ans Mittelmeer, an die Nord- und Ostsee und evtl. nach Dänemark ;-) Mein Mann hat leider nur eine Woche Urlaub und 6 Wochen mit 4 Jungs zu Hause halte ich nicht aus, also raus und weg !

Pass gut auf dich auf. Da habt ihr ja ein volles Programm. ;) Der Urlaub wird dir aber sicher gut tun.

JDaizy

vor 1 Jahr

Seite 152 bis Ende

RebekkaT schreibt:
Hat er es verstanden? das ging mir durch den Kopf. Nach dem Krankenhaus erstmal sicher nicht und auch die erste Zeit in der Reha?!? Ich mag seine Art zu schreiben auch, auch wenn es mir oft zu salopp ist, zu witzig, ja das Leben ist schön, wenn man gesund ist aber wieder back to the roots? Ich muss mir einen Blog mal angucken...

Ich glaube, dass so etwas erst einmal bei einem selbst ankommen muss. Jeder geht, gerade in der ersten Zeit danach, anders damit um.
Für mich hat das Buch durch seine saloppe und manchmal auch humorvolle Art nicht an Wirkung verloren.
Was ich schön finde, ist, dass es leicht zu lesen und somit auch für Wenigleser (ich denke da an Selbstbetroffene) gut zu verstehen ist.

JDaizy

vor 1 Jahr

Seite 152 bis Ende

RebekkaT schreibt:
Ich musste in das Bundeswehrkrankenhaus nach Koblenz, da kannte ich gerade einen Kameraden, der mich aber auch "nur" 3x besuchen konnte. Ich habe bei FB und bei Tauschticket im Forum einen Aufruf gestartet das ich mich über Post sehr freuen würde. JEDEN TAG kam eine Karte/Brief/Paket. Ich habe von einem Mädel bei Tauschticket besuch bekommen, weil sie im BwK arbeitet. So gingen die 3 Wochen schnell rum, ich habe mich wahnsinnig gefreut über jede einzelne Zeile...

Das glaube ich dir. So etwas macht die schwere Zeit wirklich leichter. Das ist auch etwas, was ich für mich mitgenommen habe und nicht mehr aus den Augen verlieren möchte. Ein bisschen mehr Menschlichkeit, Mitgefühl und Begegnungen von Herz zu Herz ... in jeder Zeit unseres Lebens.

RebekkaT

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

Danke für das Buch, meine Oma wartet schon drauf ;-)

http://www.lovelybooks.de/autor/Oliver-Gaw/Neustart-1212218039-w/rezension/1245974413/

http://wasliestdu.de/rezension/jeden-kann-es-treffen

https://www.amazon.de/Neustart-Herzinfarkt-kann-Ende-Anfang/dp/386334085X/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1465636606&sr=1-2&keywords=neustart

http://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/neustart/oliver_gaw/EAN9783863340858/ID44421514.html?jumpId=5000390

http://www.bol.de/shop/home/suchartikel/neustart/oliver_gaw/EAN9783863340858/ID44421514.html?jumpId=3521541&suchId=f41de67d-c701-4b3a-b50a-4e42e7677022

http://www.buch24.de/1465636979-247922151/shopdirekt.cgi?id=17148152&p=3&sid=&static=0&nav=

http://www.heyn.at/list/9783863340858

http://www.mayersche.de/Neustart-buch-Oliver-Gaw.html

JDaizy

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

Ich weiß gar nicht ob ihr noch hier seid. Aber ich muss euch was total Schönes erzählen. Ich habe mit meiner Rezension zu diesem Buch den "Kommentar des Monats" bei Weltbild gewonnen. Ich freue mich so sehr. Ist das nicht toll. *wildhinundherhüpf

OliverGaw

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

Hallo an alle hier! :)
Ich bin der Autor und wollte mich mal zu Wort melden und mich ganz herzlichst bei Euch für die vielen tollen Rezensionen bedanken. Dir JDaizy, gratuliere ich zum Gewinn - tolle Sache!
Ich habe mich ein bisschen durch die Leserunde gelesen und finde es toll. Eure Meinungen und Kommentare sind hilfreich für mich. Als... nochmals vielen Dank an Euch, die da mitgewirkt haben! Oliver

Neuer Beitrag