Oliver Grützner

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Oliver Grützner

Lebenslauf von Oliver Grützner

Oliver Grützner wurde 1987 in Frankfurt am Main geboren und wuchs im nahegelegenden Oberursel auf, wo er die Grundschule wie auch das Gymnasium besuchte und 2007 sein Abitur machte. In ein paar Monaten Leerlauf bis zum Studium danach fand sich dann schon mal der Titel (Weltensang) der sogenannten Infinitologie (ein nicht endendes Werk). Nach schließlich zwei Jahren fleißigen Schreibens neben einem Studium an der J. W. Goethe-Universität in Frankfurt am Main wurde das Buch am 29. November 2010 im R&P-Verlag veröffentlicht. Nun ist schon der zweite Band in Arbeit und wird sehnsüchtig von allen Fans erwartet!

Alle Bücher von Oliver Grützner

Oliver GrütznerDer Welt gebrochenes Herz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Welt gebrochenes Herz
Der Welt gebrochenes Herz
 (2)
Erschienen am 29.11.2010

Neue Rezensionen zu Oliver Grützner

Neu
Marnys avatar

Rezension zu "Der Welt gebrochenes Herz" von Oliver Grützner

Oliver Grützner - Der Welt gebrochenes Herz (Weltensang 1)
Marnyvor 6 Jahren

Zen erwacht ohne Erinnerung an seine Vergangenheit im ewigen Wald von Hohun und eilt dort zwei in Not geratenen Waldbewohnern zu Hilfe. Mern und ihr Vater nehmen ihn daraufhin aus Dankbarkeit mit in ihr Dorf, in dem kurz darauf auch der Verderber erscheint und es schließlich vernichtet. Dieser ist auch als Herneid, dem Gott des Hasses und des Neides, bekannt und hat das Ziel, die Welt von den anderen Göttern zu befreien. Mern und Zen können fliehen und machen sich auf den Weg, um die verschiedenen Völker davon zu überzeugen, sich gegen den Verderber zu wenden und um ihre Freiheit zu kämpfen.

Diese Geschichte spielt in der Welt Houriwah, die von den verschiedensten Völkern, Göttern und Wesen bewohnt wird. Anfangs fiel es mir nicht ganz leicht, da den Überblick zu behalten – besonders was die unterschiedlichen Götter und ihre Zuordnung betrifft. Glücklicherweise gibt es ein hilfreiches Glossar, außerdem habe ich es doch sehr genossen, auf so viele Figuren und Details zu stoßen. Da eröffnete sich mir eine sehr vielfältige Welt, die mich einfach fasziniert hat!

Die Atmosphäre und der angenehme Schreibstil haben auch dafür gesorgt, dass ich mich mit der Geschichte gleich wohl gefühlt habe. Sie “klingt” einfach schön, bietet viel Platz für die eigene Phantasie und wunderbares Kopfkino. Ich empfand es auch als sehr angenehm, dass nichts überstürzt passiert, sondern sich viel Zeit für Einzelheiten und die Figuren genommen wurde. Dadurch wirken sie auch sehr individuell auf mich, genau wie die einzelnen Völker.

Die verschiedenen Kulturen und Wesen haben alle ihren ganz eigenen Hintergrund – da gab es viele ungewöhnliche Ideen, die mich begeistert haben. Es fühlte sich so an, als ob alles seinen ganz bestimmten Platz in dieser Welt hatte. Nichts war da, nur weil es in einen Fantasyroman “gehört”.
Unter den Wesen, die sich schnell in mein Herz geschlichen haben, sind auch die Git-Gits. Die Feen des Gottes Hohun sind pelzige Tierchen, die als Glücksbringer und Hüter der Tiere des Landes Hohuns gelten. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass das Volk und das Land immer so ähnlich heißen wie der jeweilige Gott.

“Der Welt gebrochenes Herz” hat mir eine wunderbare Lesezeit mit ungewöhnlichen Figuren und einer vielfältigen Welt beschert. Es ist eine liebevoll geschriebene Geschichte, die mich auch durch die verschiedenen Kulturen und Wesen fasziniert hat. Ich konnte mich tief in dieses Buch fallen lassen, die unterschiedlichsten Emotionen erleben und viele Dinge entdecken, über die ich zu gerne noch mehr erfahren würde. Ein intensiver Roman, von dem ich noch länger mit Bildern und berührenden Szenen versorgt werde…

Kommentieren0
0
Teilen
Sternfraus avatar

Rezension zu "Der Welt gebrochenes Herz" von Oliver Grützner

Rezension zu "Der Welt gebrochenes Herz" von Oliver Grützner
Sternfrauvor 7 Jahren

Eine spannend erzählte Geschichte über Stärke, Zusammenhalt, Treue und vor allem Liebe. Der zweite Band ist schon in Arbeit, auf den ich sehnsüchtig warte. Ein MUSS für jeden Fanatsy-Fan!

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Oliver Grützner wurde am 19. Februar 1987 in Frankfurt am Main (Deutschland) geboren.

Oliver Grützner im Netz:

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Oliver Grützner?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks