Fast eine Jugend

von Oliver Graf 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Fast eine Jugend
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fast eine Jugend"

Friedrichs Welt zerbricht mit dem Tod seines Bruders. Allein gelassen mit seinem Schmerz und tyrannisiert von Bertram, Mutters Liebe aus Studententagen, entflieht er seiner Zurückgezogenheit. Er stürzt sich in seine Jugend, aber Fragen aus der Vergangenheit lassen ihn nicht los. Auf der Suche nach Antworten lernt er das wahre Schicksal seiner Familie kennen, das ihn dazu zwingt, sich endgültig gegen Bertram aufzulehnen. „Zu meiner Überraschung nahm ich Mutter ihre Trunkenheit und die daraus entstandene Heiterkeit nicht übel. Ich war nicht wütend auf sie, gönnte ihr vielmehr die vom Alkohol herbeigeführte Leichtigkeit, beneidete sie vielleicht um den Augenblick. Sollte sie doch heute vergessen, kichern und gurgeln. Der Schmerz würde früh genug, vermutlich schon am nächsten Morgen, wiederkommen, vertieft durch Schuldgefühle, die das Nachhallen der Heiterkeit verursachen würde. Ich zweifelte nicht daran, dass sie unendlich litt.“

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783954070138
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:308 Seiten
Verlag:sonderpunkt Verlag
Erscheinungsdatum:01.07.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    olivergrafs avatar
    olivergrafvor 3 Jahren
    Tintentauchers avatar
    Tintentauchervor 4 Jahren
    juergen_schmidts avatar
    juergen_schmidtvor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks