Oliver Groß Spurwechsel - Jetzt mach ich es!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spurwechsel - Jetzt mach ich es!“ von Oliver Groß

<p>Wer kennt das nicht: „Man hat sich vorgenommen, etwas in seinem Leben zu ändern. Stress in der Familie, Probleme im Job – es muss sich einfach etwas ändern!“ Doch meistens bleibt es bei dieser Absicht: Veränderungen folgen kaum. Oliver Groß behauptet: „Unsere Bedürfnisse und Wünsche sind einfach viel zu unkonkret, entstammen unerreichbaren Klischees oder sind unsinnige Anforderungen. Erst wenn wir unsere wirklichen Wünsche und Bedürfnisse klar formulieren und uns unserer Möglichkeiten bewusst werden, finden wir Lösungen, die uns zum Ziel führen.“</p><p>Dieser Karriere-Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie genau damit umgehen, wie Sie Wesentliches vom Unwesentlichen unterscheiden und Ihren ganz persönlichen Weg gehen. Die einzigartige NOTIZBUCH-STRATEGIE begleitet Sie bei der Veränderung. Sie hilft Ihnen, wahre Gründe zu formulieren, alternative Lösungswege zu entdecken, Handlungsoptionen realistisch zu beurteilen und erreichbare Ziele festzulegen. Wagen Sie den Spurwechsel, fallen Sie nicht immer wieder in gleiche Handlungsmuster zurück, stehen Sie nicht immer wieder vor den gleichen Problemen, sondern finden Sie neue funktionierende Handlungsalternativen.Machen Sie es jetzt! Mit der NOTIZBUCH-STRATEGIE finden Sie IHREN GANZ PERSÖNLICHEN Weg.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen