Burg Schreckenstein / Auf Schreckenstein gibt's täglich Spaß

von Oliver Hassencamp 
4,1 Sterne bei12 Bewertungen
Burg Schreckenstein / Auf Schreckenstein gibt's täglich Spaß
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Burg Schreckenstein / Auf Schreckenstein gibt's täglich Spaß"

Der Klassiker im Mini-Format zum Taschengeldpreis von nur € 3,-!
Es wird etwas ruhig auf Burg Schreckenstein, finden die Internatsschüler. Keine zündende Idee weit und breit. Da kommt der Neue an der Schule mit seinem Rennrad gerade recht. Andi muss auf Herz und Nieren getestet werden! Angeber und Blender oder nicht, das ist hier die Frage. Bis Andi zusammen mit einem Schreckensteiner den Superstreich durchzieht, der sogar zu einem belachten und bewunderten Fernsehauftritt führt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783570213353
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:124 Seiten
Verlag:cbj
Erscheinungsdatum:01.12.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sternenstaubfees avatar
    Sternenstaubfeevor 2 Monaten
    Auf Schreckenstein gibt´s täglich Spaß

    Eine Schule in einer echten Raubritterburg - das ist das Internat "Burg Schreckenstein". Auf diese Schule soll Andi von nun an gehen. Er muss sich dort erst als echter "Ritter" erweisen und hofft, dieses mit einem großartigen Streich erreichen zu können.

    Mein Leseeindruck:

    Ich kenne die "Burg Schreckenstein" noch aus meiner Kindheit, wobei ich damals diese Reihe nicht gelesen habe, da sie sich eher an Jungen richtete.

    Als ich nun aber einen Band der Reihe bekam, war ich doch neugierig und wollte mal hineinlesen. Es hat mir auch viel Spaß gemacht, dieses Buch (es ist Band 3 der Reihe) zu lesen, wobei vor allem die alte Sprache seinen ganz eigenen Charme hat! Das Buch ist erstmals 1966 erschienen, und das merkt man der Geschichte natürlich auch an. Ein Fernseher war etwas ganz Besonderes, man telegrafierte noch und von Handys kann noch keine Rede sein. Es war schön, einmal wieder literarisch zurückzureisen in diese Zeit!

    Kommentieren0
    49
    Teilen
    Cattys avatar
    Catty
    Mondscheins avatar
    Mondschein
    Roneks avatar
    Ronek
    Feierabendbuchs avatar
    Feierabendbuch
    E
    EarthEvolutionvor 4 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    Kerrits avatar
    Kerritvor 5 Jahren
    BeeTee79s avatar
    BeeTee79vor 7 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks