Oliver Henkel Im Jahre Ragnarök

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Jahre Ragnarök“ von Oliver Henkel

Hamburg, 1962. Er ließ den Blick zum anderen Rand der Karte hinüberwandern. Dorthin, wo sich westlich des Rheins die Rheinische Republik befand, ein Retortenstaat, den Frankreich schon 1947 auf dem Gebiet seiner Besatzungszone ins Leben gerufen hatte und der eigentlich nur dem Zweck diente, als unübersehbare Siegestrophäe in allen Atlanten aufzutauchen und so den Franzosen als Beweis dafür zu dienen, daß sie zu den Siegermächten des Zweiten Weltkriegs gehörten. Ansonsten kümmerte sich Paris wenig um die Rheinische Republik. Der greise Präsident Adenauer, der seit seiner Einsetzung vor fünfzehn Jahren mit einem gewissen Hang zur Selbstherrlichkeit in Köln regierte, war bei der Sisyphusaufgabe, die Rheingrenze zu sichern, fast völlig auf sich gestellt. Der neue Roman vom zweifachen Gewinner des Deutschen Science Fiction Preises. (Quelle:'E-Buch Text/09.10.2011')

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Eine ganz andere Geschichte die ich erwartet hätte.. schade

Naddy111

Sonnenblut

Eine düster-romantische und schaurig-schöne Romeo und Julia Geschichte

Sit-Hathor

Vier Farben der Magie

Ein Abenteuer in einer Welt, die aus vier Welten besteht. Spannend und magisch!

faanie

Die Gabe der Könige

Eine etwas andere Geschichte, die einen in ihren Bann zieht und nicht mehr los lässt.

Anni_book

Eisige Gezeiten

Bester Teil bis jetzt :)

Sylinchen

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Ein mystischer und solider Einstieg!

LovelyBuecher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen