Oliver Jeffers

 4,7 Sterne bei 121 Bewertungen
Autor von Hier sind wir, Wo die Geschichten wohnen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Oliver Jeffers

Oliver Jeffers wurde 1977 geboren. Er ist Designer, Illustrator und Maler. Er wurde Zahlreich ausgezeichnet und hatte mehrere Ausstellungen u.a. in New York, Dublin, London, Sydney und Belfast. Er gewann den renommierten Nestlé Children’s Book Prize in Gold 2005 und erhielt 2006 den Blue Peter Book Preis. Mittlerweile lebt Jeffers wieder in Belfast, Nordirland.

Alle Bücher von Oliver Jeffers

Cover des Buches Der Junge mit dem Herz aus Holz (ISBN: 9783596810949)

Der Junge mit dem Herz aus Holz

 (172)
Erschienen am 24.04.2014
Cover des Buches Die Sprache des Wassers (ISBN: 9783939435846)

Die Sprache des Wassers

 (37)
Erschienen am 24.07.2013
Cover des Buches Hier sind wir (ISBN: 9783314104534)

Hier sind wir

 (20)
Erschienen am 20.07.2018
Cover des Buches Wo die Geschichten wohnen (ISBN: 9783958540927)

Wo die Geschichten wohnen

 (19)
Erschienen am 27.01.2017
Cover des Buches Der unglaubliche kleine Bücherfresser (ISBN: 9783351041519)

Der unglaubliche kleine Bücherfresser

 (13)
Erschienen am 20.02.2012
Cover des Buches Der unglaubliche Bücherfresser (ISBN: 9783789167027)

Der unglaubliche Bücherfresser

 (9)
Erschienen am 01.07.2007
Cover des Buches Dieser Elch gehört mir (ISBN: 9783314101724)

Dieser Elch gehört mir

 (8)
Erschienen am 01.08.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Oliver Jeffers

Cover des Buches Was wir bauen (ISBN: 9783314105630)Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Was wir bauen" von Oliver Jeffers

Ein bezauberndes, verzauberndes, inspirierendes Bilderbuch über die eigene Kraft, die Welt selbst zu entdecken und zu gestalten und Probleme friedlich zu lösen
Kinderbuchkistevor 13 Tagen

"Ich bau deine Zukunft und du mir meine"

Ein sehr intensiver Satz, der Teil dieser wundervollen Geschichte ist. Eine Geschichte erzählt und gezeichnet von Oliver Jeffers für seine Tochter Mari in der er gemeinsam mit ihr eine Zukunft aufbaut. Eine alte Tür ist der Beginn eines Hausbauprojektes das sehr besonders wird, denn sie bauen nicht einfach nur ein Haus, es ist ihr Haus. Das Haus das sie zusammen sein lässt. Das ihnen Schutz und Freiraum gibt für ein tolles Miteinander. Ein Haus voller Liebe. Sie bauen auch eine Schutzmauer, doch sind sie offen gegenüber Fremde. 

Sie lassen haben Vorurteile und entschuldigen sich dafür und erleben, das die, die ihnen vielleicht etwas Böses wollten sich auch entschuldigen. Sie bauen einen hohen Turm um dem Himmel nahe zu sein und die Welt von oben bestaunen zu können. Sie bauen, diese und jenes und immer eröffnet sich ihnen eine neue Welt, sie bauen um Neues zu entdecken, neue Welten kennenzulernen und sie sammeln Schätze. Ihre ganz persönlichen Schätze, die sie mit Bedacht bewahren. Die Hände zu Beginn und zum Ende des Buches symbolisieren sehr schön die Beziehung der beiden. Zu Beginn liegen sie nebeneinander. Sie werkeln gemeinsam, erleben Abenteuer und bauen eine ganz besondere Beziehung zueinander auf, die von der Magie der Liebe und der intensiven Zuneigung geprägt ist. Im Schutze des Vaters kann die Kleine mutig sein, Welten bauen, Welten entdecken. Zum Ende des Buches liegt die kleine Hand in der Großen "Du und ich". Sie haben viel gemeinsam erlebt und viele Erinnerungen erschaffen, die sie ihr Leben lang verbinden.

Väter, die mit ihrem Kind dieses Bilderbuch entdecken haben damit schon einen Stein  für ihr Erinnerungshaus und ich bin mir sicher, sie sind so inspiriert, dass sie selbst ins Abenteuer aufbrechen. Welten entdecken, offen sein, über den Tellerrand schauen, Schätze sammeln ..... . Gemeinsam ist alles möglich.

Das Fundament das Mari und ihr Vater bauen ist ein sehr starkes Fundament auf das nicht nur immer wieder aufgebaut werden kann sondern das vor allem Schutz bietet. Ein Zufluchtsort in dem Liebe, Hoffnung und Zuversicht liegen. In dem Pläne geschmiedet werden und Kraft getankt wird. Ein Fundament das ein Leben lang trägt.

Die besondere Kraft und Tiefe der Gedanken spürt der Leser und Betrachter in jedem Moment und das sowohl in der poetischen Erzählung aus Reimen als auch in den unglaublich ausdrucksstarken Illustrationen, die einen mit auf die Reise nehmen. Sie sind so intensiv, das man das Gefühl hat mit Mari und ihrem Vater zu reisen und für einige Zeit Raum und Zeit zu vergessen. Immer wieder höre ich von den Kindern genau das. Sie hatten das Gefühl Teil der Geschichte zu sein, mit zu reisen. Viele erzählten auch, dass sie von dem Buch später geträumt haben. Ein Junge erzählt er wäre im Traum von dem Mädchen an die Hand genommen worden und hätte dann alles miterlebt.

Das Buch regt die Fantasie der Kinder an und es bleibt zu hoffen, das der Funke auch bei allen Eltern über springt. 

Auch wenn das Buch eine Vater und Tochter Geschichte erzählt haben wir festgestellt, das die Kinder die Tochter nicht als Tochter wahr nehmen sondern als Kind. Als Kind, das mit seinem Vater die Welt entdeckt und Zukunft baut. Schön wenn das Geschlecht verschwimmt und sich alle Kinder mit der Figur identifizieren können.

Übrigens!

Oliver Jeffers hat auch für seinen Sohn Harland  eine Geschichte erzählt. Sie geht dieser voraus. 

"Was wir bauen" schließt daran an!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Hier sind wir (ISBN: 9783314104534)B

Rezension zu "Hier sind wir" von Oliver Jeffers

Ein Rezept, um aus unseren Kindern bessere Menschen zu machen!
Buchzwergerlvor 2 Monaten

Was passt besser zum heutigen Earthday als eine Anleitung zum Leben auf der Erde?


Diese hat Oliver Jeffers zur Geburt seines Sohnes in diesem Buch verfasst. Ich glaube zum Inhalt brauche ich nicht viel zu schreiben, denn dieses Buch ist eines der am häufigsten rezensierten Bücher und kaum jemand kennt es nicht. 


Ich finde allerdings beeindruckend, in welcher Einfachheit Oliver Jeffers seinem Sohn mitteilt, dass wir auf einer wundervollen Erde voller Vielfalt und wunderschöner und teilweise noch nicht ausreichend erforschter Naturgegebenheiten leben, die wir leider als zu selbstverständlich hinnehmen. Er betont die Vielfältigkeit und den respektvollen Umgang miteinander, mit der Natur und den Tieren. 

Mit diesem Buch verspricht er seinem Sohn, dass er für ihn da sein wird. Und wenn er nicht da ist, gibt es noch immer viele andere, die er fragen kann, „denn du wirst nie allein sein auf dieser Welt“.

Es ist nicht nur eine Anleitung zum Leben auf der Erde, sondern ein Rezept, um aus unseren Kindern bessere Menschen zu machen!


Die Illustrationen sind wunderschön und divers. Die Farben sind satt und kräftig, wobei Blau- und Violetttöne dominieren, wodurch ein schöner warmer Gesamteindruck beim (Vor)Leser entsteht,  der ideal das gegenseitige Miteinander stützt, das in diesem Buch vermittelt werden soll. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Was wir bauen (ISBN: 9783314105630)M

Rezension zu "Was wir bauen" von Oliver Jeffers

Was wir bauen
Mitherzundbauchvor 2 Monaten

Dieses Buch widmet der Autor seiner Tochter Mari. Es geht um einen Vater und seine Tochter. Gemeinsam verbringen die beiden viel Zeit miteinander und „erbauen“ ihr Leben. Sie suchen ihr Werkzeug zusammen und erschaffen ein Haus, das auf einem guten Fundament steht. Sie erleben allerhand Abenteuer und auch, wie man mit anderen Menschen umgeht, sich entschuldigt. Sie sammeln gemeinsame Erinnerungen, die sie wie Schätze hüten. 


Es fällt nicht leicht, dieses Buch in Worte zu fassen, denn es sind eher Gefühle, die es auslöst. Mir wird jedes Mal sehr warm ums Herz, wenn ich dieses fast schon poetische Buch mit meiner Tochter lese. Und noch wärmer wird es, wenn mein Mann es mit ihr liest. Der kurze Text in schönen Reimen lässt sehr viel Freiraum für Interpretation und Gespräche mit dem Kind. Wir bauen wir unsere gemeinsame Zukunft? Was sind unsere Werte als Familie und welche gemeinsamen Träume und Ziele haben wir? Oder ganz schlicht, was machen wir gern zusammen? Ganz wunderbar wird das Band dieser besonderen Vater/Kind Beziehung gezeichnet. Ich schreibe bewusst nicht Vater-Tochter, denn das spielt hier keine große Rolle, auch wenn das Kind ein Mädchen ist. Jungs finden sich genauso in dem Geschehen wieder. 


Die Illustrationen sind wirklich wunderschön. Nicht umsonst war das Buch auf meinem Beitrag zu #freitagskunst zu finden. Die Bilder von Oliver Jeffers strahlen einfach immer eine besondere Atmosphäre aus. 


Es ist ein buntes und fröhliches Buch, das uns gleichzeitig nachdenklich und dankbar macht. Empfehlen kann ich es allen kleinen und großen Denkern ab etwa 4,5 Jahren.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community


Süßer die Bücher nie klingen!

Die Plätzchen stehen neben dem liebsten Heißgetränk, im Kerzenschein erstrahlt die Leseecke – Und während wir unsere Wohnung winterlich einrichten, sollte das Bücherregal nicht leer ausgehen. Das ruft nach neuen Büchern, oder?

Deswegen freuen wir uns, euch beim LovelyBooks Advent buchige Geschenke machen zu können!

Vom 01.12. bis zum 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und ihr habt die Chance euch selbst zu beschenken.

Am 04.12.2017 haben wir folgendes Buch für euch:

Wo die Geschichten wohnen von Oliver Jeffers

Mehr zum Buch:
Ein kleines Mädchen segelt mit ihrem Floß über ein Meer aus Worten. Sie gelangt an das Haus eines kleinen Jungen und nimmt ihn mit auf eine spektakuläre Reise durch die Fantasie. Gemeinsam klettern sie über Berge aus Märchen und entdecken Schätze in der Dunkelheit. Auf beeindruckende Weise erzählen Oliver Jeffers und Sam Winston, welch enorme Stärke Geschichten in uns wecken, wie prägend die Bücher unserer Kindheit und Jugend ein Leben lang bleiben. Eine Hommage an große Klassiker und gleichzeitig ein illustratives Gesamtkunstwerk, in dem man immer und immer und immer wieder blättern möchte. Ein Muss für jeden der Bücher liebt, denn unsere Welt ist aus Geschichten gebaut.

Ihr möchtet eines von 5 Exemplaren von "Wo die Geschichten wohnen" gewinnen?

Dann bewerbt euch heute am 04.12.2017 direkt über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns, warum ihr das buchige Geschenk gerne hättet! Und morgen wird direkt ausgelost!

Mitmachen lohnt sich! 
Wer an mindestens 10 Verlosungen im LovelyBooks Advent teilnimmt, hat die Chance auf ein riesiges Buchpaket mit allen 24 Büchern aus dem LovelyBooks Advent

Auf der Suche nach Geschenken? Dann guckt direkt bei unserem Geschenkefinder vorbei, um das richtige Geschenk für eure Liebsten zu finden! 

Bitte beachte vor deine Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
938 BeiträgeVerlosung beendet
kruemelmonster798s avatar
Letzter Beitrag von  kruemelmonster798vor 4 Jahren
Wie lieb - danke. Das Buch 📚 ist heute schon angekommen und wunderschön.

Für alle Kinder der Bücher!

Wer Bücher wahrlich liebt, der weiß, dass uns jede Geschichte in eine andere Welt mitnimmt. Wir Leser gehen auf unzählige Reisen, erleben gemeinsam mit den Protagonisten spannende Abenteuer, wir weinen, wir lachen zusammen mit ihnen und freuen uns, wenn am Ende alles gut wird. Mit "Wo die Geschichten wohnen" haben die beiden Autoren und Illustratoren Oliver Jeffers und Sam Winston den Büchern ein Denkmal gesetzt und dabei ein wahres Kunstwerk erschaffen. Lasst euch von der bezaubernden Geschichte von "Wo die Geschichten wohnen" verzaubern und begleitet ein kleines Mädchen bei ihrer spektakulären Reise durch die Fantasie.
Mehr zum Buch:  
Ein kleines Mädchen segelt mit ihrem Floß über ein Meer aus Worten. Sie gelangt an das Haus eines kleinen Jungen und nimmt ihn mit auf eine spektakuläre Reise durch die Fantasie. Gemeinsam klettern sie über Berge aus Märchen und entdecken Schätze in der Dunkelheit. Auf beeindruckende Weise erzählen Oliver Jeffers und Sam Winston, welch enorme Stärke Geschichten in uns wecken, wie prägend die Bücher unserer Kindheit und Jugend ein Leben lang bleiben. Eine Hommage an große Klassiker und gleichzeitig ein illustratives Gesamtkunstwerk, in dem man immer und immer und immer wieder blättern möchte. Ein Muss für jeden der Bücher liebt, denn unsere Welt ist aus Geschichten gebaut.

Weitere Infos zum Buch findet ihr hier

###YOUTUBE-ID=W37DH1qmIMw###

Gemeinsam mit Mixtvision vergeben wir in dieser Buchverlosung 10x "Wo die Geschichten wohnen" unter allen, die Spaß an liebevoll gezeichneten Büchern haben! 
Was du für dafür tun musst? Bewirb dich bis einschließlich 22.03. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantworte folgende Frage:   

Verrate uns, welches Buch bei dir die Freude am Lesen geweckt hat?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch allen ganz fest die Daumen!  

Achtung, aufgepasst!
Wir haben noch eine weitere Überraschung vorbereitet. Unter allen, die das folgende PDF herunterladen und auf einem Foto zeigen, welches Buch dafür verantwortlich ist, dass sie ein Kind der Bücher geworden sind, verlosen wir zusätzlich 5 "Kind der Bücher"-Pakete, bestehend aus dem Buch, einem Button und einem Poster!
Teile dafür das Foto bei Twitter, Instagram oder Facebook mit dem Hashtag #wodiegeschichtenwohnen und verlinke deinen Beitrag in deiner Bewerbung! Du kannst das Foto auch bei LovelyBooks direkt hochladen.

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
238 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks