Neuer Beitrag

Oliver_Jungjohann

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo, liebe LovelyBook-Community!

Wer möchte in einer Leserunde mit auf die Entdeckung der Welt "Hinter dem Wasserfall"? In diesem ersten Band der Wasserfall-Trilogie warten auf Euch spannende Ereignisse in einer Mischung aus Realwelt und Elfengeschichte, ein mysteriöses Stück von einem alten Schiffswrack und natürlich jede Menge anderer Erlebnisse der elfjährigen Hauptperson Finja mit ihrem Bruder und den Freundeskreisen.
Auf einem geheimen Abendausflug ohne Wissen ihrer Eltern entdecken Finja und ihr Bruder durch Zufall eine Pforte in eine zauberhafte Elfenwelt. Anfangs erscheint diese Umgebung perfekt und friedlich, bis den beiden Kindern klar wird, dass es dort ein schreckliches Problem gibt…
Werden die beiden die Aufgaben bewältigen können?

"Hinter dem Wasserfall" ist ein Kinder- und Jugendroman von Oliver Jungjohann rund um Elfen, Freundschaft, Abenteuer und erste Liebe.

Wenn Du auch gerne in nasskalten Stunden zwischendurch in diese spannende Geschichte abtauchen möchtest, dann bewirb Dich bis zum 23.12.2015.

Mit ein wenig Glück gewinnst Du eines von 15 Exemplaren. Schreibe in die Bewerbung, ob Du das Taschenbuch haben möchtest, oder lieber EPUB oder Kindle. Jedes Exemplar ist vom Autor für Dich persönlich signiert, auch die E-Book-Version!

Altersempfehlung ist für ein Alter ab ca. 11 Jahren angesetzt, aber auch Erwachsene haben das Buch gerne gelesen.
Die Leserunde startet direkt nach den Weihnachtsfeiertagen und geht etwas mehr als eine Woche über die NRW-Schulferien hinaus bis zum 17.01.2016.
Der Autor nimmt an der Leserunde teil!

Band 2 der Trilogie ist übrigens fast fertiggestellt und kommt Anfang 2016 unter dem Titel "Das Geheimnis der Night Sky" heraus.
Alle Neuigkeiten und viele Hintergrundinformationen gibt es auf der Trilogie-Website des Autors, hinterdemwasserfall.de.
Eine Leseprobe zu "Hinter dem Wasserfall" findet Ihr hier in verschiedenen Formaten.

Viel Glück bei der Verlosung, frohe Weihnachtstage und viel Spaß mit der Leserunde, ich bin sehr gespannt!
Euer Olli

Autor: Oliver Jungjohann
Buch: Hinter dem Wasserfall

ManuelaBe

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich wäre gerne dabei und ein Taschenbuch oder ein ebook im Format epub wären toll.

MiraxD

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich liebe Jugendbücher über alles und das Cover spricht mich wirklich an. Es strahlt eine geheimnissvolle, düstere und magische Stimmung aus, die mich sofort in den Bann zieht. Der Titel ist auch mysteriös und macht mich sehr neugierig.
Der Inhalt hört sich abenteuerlich und einfach toll an. Ebenso liebe ich Fantasy und Elfen, weswegen das Buch schon mal alle Kriterien für meine WuLi erfüllt!
Ich wäre gespannt darauf, welche Aufgaben Aaron umd Finja überwätigen müssen!
Für mich wäre sowohl E-Book im Epub-Format, als auch eine Prinzausgabe in Ordnung!

Liebe Grüße

MiraxD

Beiträge danach
594 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Oliver_Jungjohann

vor 2 Jahren

Rezensionen, Eure Eindrücke, Erwartungen an Band 2
@anke3006

Hallo Anke,
ganz vielen lieben Dank für die Rezi und dass ihr drei bei der Leserunde eure Gedanken zum ersten Band mit mir und uns geteilt habt! Danke auch für die Mühe, die Rezi auf den Plattformen zu posten :-)
Ich freue mich auf den Austausch zu Band 2!!
Bis bald und liebe Grüße,
Olli

Wildpony

vor 1 Jahr

Rezensionen, Eure Eindrücke, Erwartungen an Band 2

Hier nun auch eine Rezension von mir.
Für Band 1 habe ich ja nicht in der Leserunde mitgelesen, aber freundlicherweise von Oliver das Buch für die Bücherei bekommen.
Und ich war begeistert, auch wenn es sich durch persönliche Probleme und eine schwere Erkrankung in der Familie nun ein wenig raus gezögert hat.

Lovelybooks.de:
http://www.lovelybooks.de/autor/Oliver-Jungjohann/Hinter-dem-Wasserfall-1204469079-w/rezension/1226862985/

Werde es noch bei Amazon einstellen und sobald ich die Rezension für Teil 2 habe auch auf meiner FB-Seite Books and Shoes empfehlen.

Oliver_Jungjohann

vor 1 Jahr

Rezensionen, Eure Eindrücke, Erwartungen an Band 2

Wildpony schreibt:
Hier nun auch eine Rezension von mir. Für Band 1 habe ich ja nicht in der Leserunde mitgelesen, aber freundlicherweise von Oliver das Buch für die Bücherei bekommen. Und ich war begeistert, auch wenn es sich durch persönliche Probleme und eine schwere Erkrankung in der Familie nun ein wenig raus gezögert hat. Lovelybooks.de: http://www.lovelybooks.de/autor/Oliver-Jungjohann/Hinter-dem-Wasserfall-1204469079-w/rezension/1226862985/ Werde es noch bei Amazon einstellen und sobald ich die Rezension für Teil 2 habe auch auf meiner FB-Seite Books and Shoes empfehlen.

Hi Wildpony, ganz lieben Dank für die tolle und herzliche Rezi! Bitte mach dir doch keinen Kopf, dass es wegen eurer persönlich schweren Situation nicht früher geklappt hat! Das ist doch selbstverständlich, dass dann einfach auch die unwichtigeren Dinge hinten anstehen.

Wenn du gelegentlich Zeit und Lust hast, zu Band 2 was zu schreiben, antworte ich natürlich auch noch, auch wenn die Leserunde offiziell beendet ist. Deine Gedanken zu Band 2 interessieren mich auch noch sehr :-)
Ich wünsche dir und euch weiter viel Kraft und möglichst viel Gesundheit, ganz liebe Grüße!
Olli

leseratteneu

vor 1 Jahr

Rezensionen, Eure Eindrücke, Erwartungen an Band 2
Beitrag einblenden

hier auch meine Rezi
http://www.lovelybooks.de/autor/Oliver-Jungjohann/Hinter-dem-Wasserfall-1204469079-w/rezension/1226910041/

Oliver_Jungjohann

vor 1 Jahr

Videotrailer zur Buchreihe

Der Buchtrailer zur Wasserfall-Trilogie ist jetzt endlich fertig! Auf YouTube könnt ihr den unter https://youtu.be/xg_R6S7lPwI finden (mein Verlags-Kanal), oder auf meiner Website. Der Trailer soll in Bildsprache die Stimmung und einige Kernelemente der Buchreihe präsentieren.
Damit davon auch andere LB-User erfahren, die nicht bei den Leserunden dabei waren, stelle ich das hier in die Leserunden zu Band 1 und 2.
Viel Spaß und ein wenig Vorfreude auf Band 3, ich hoffe, den bekomme ich bis zum Spätsommer fertig!
Liebe Grüße,
Olli

1 Foto

Floh

vor 1 Jahr

Rezensionen, Eure Eindrücke, Erwartungen an Band 2

Da ich den ersten Band dieser traumhaften Trilogie nun auch kennenlernen durfte, möchte ich meine Rezension natürlich auch hier einmal vorstellen:
http://www.lovelybooks.de/autor/Oliver-Jungjohann/Hinter-dem-Wasserfall-1204469079-w/rezension/1282331920/

Oliver_Jungjohann

vor 1 Jahr

Rezensionen, Eure Eindrücke, Erwartungen an Band 2
@Floh

Hey Floh, ganz lieben Dank für die tolle Rezi und die mitgeteilten Gedanken!
Vielleicht hast du erwartet, dass mich deine Kritik an der für dich zu jugendlichen und zu wenig kindlichen Art der Charaktere und des Covers, quasi des Konzeptes von Band 1, etwas stören würde. Im Gegenteil :-)
Soweit ich das in Erinnerung habe, bist du die einzige bisher, die diese "Nicht Fisch nicht Fleisch"-Wertung der Protagonisten kritisiert hast. Den Rezi-Stern, den du deswegen abgezogen hast, sehe ich als einen Belohnungsstern, weil ich genau das bezweckt hatte.

In den vielen unterschiedlichen Kontakten mit Kindern und Jugendlichen habe ich es in der überwiegenden Mehrheit der letzten Jahre erlebt, dass es gerade in diesem Altersbereich zwischen 9 und 14 so viele Kinder gibt, die eben genau so sind. Manchmal eben kindlich, manchmal sehr ernsthaft und mit Überlegungen und Gefühlen, die aus der sich anbahnenden Zeit als "wirklich jugendlich und auf dem Weg ins Erwachsenenalter" sind. Die Verhaltensweisen der Protagonisten stammen tatsächlich aus dem wirklichen Leben, auch wenn jetzt nicht "Finja" eine ganz bestimmte Person darstellt. Ich weiß auch, dass es durchaus Elfjährige gibt, die deutlich kindlicher sind als Finja.
Aber die Buchreihe ist gerade für diejenigen Kinder und Jugendlichen geschrieben, die sich eben in diesem Umbruch befinden, manchmal gerne noch herumzualbern und kindlich zu sein, und sich im nächsten Moment selbst nicht wirklich zu verstehen und Gedanken und Gefühle zu haben, die eben nicht mehr so kindlich sind.

Tatsächlich habe ich solche Verhaltensweisen und Dialoge, selbst die aus Band 2 Kapitel 11 ("Ich weiß, was Liebe ist"), von Kindern kennengelernt, die noch jünger sind als die Protagonisten.
Ich habe das Alter von Finja bewusst ein Jahr höher auf 11, fast 12 (sie hatte in den Sommerferien, die einige Wochen nach den Ereignissen von Band 1 kamen, Geburtstag und wurde 12) gesetzt, um nicht noch mehr Unverständnis zu dieser Rolle zu ernten.

Das, was du also kritisiert hast, ist ganz absichtlich so gebaut und entspricht dem, was ich erlebt habe: Es gibt so unterschiedliche Kinder und Jugendliche mit sehr unterschiedlichen Horizonten, und gerade diese Umbruchszeit geht ja über mehrere Jahre und führt auch immer wieder dazu, dass es mal so und mal so ist. Tatsächlich kenne ich mehrere Kinder, die noch "erwachsener" sind als Finja und noch eine ganze Ecke altkluger daherkommen können ;-)

Zum Cover: Ich hatte ursprünglich ein ähnliches Konzept erstellt, also Finjas Gesicht und dann den Wasserfall der Elfenwelt, aber deutlich kindlicher. Diesen Vorschlag hatte ich herumgereicht, aber die Rückmeldungen sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen waren durchweg die, dass es zu kindlich sei und es mysteriöser, geheimnisvoller sein sollte. Die jetzige Coverversion kam dann bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gut an.
Rückmeldungen von Kindern in den Sommerleseprojekte der Büchereien zeigen oft, dass nicht wenige Kinder im Alter ab 9 häufig die Cover der empfohlenen Kinderbücher als zu kindlich empfinden, als peinlich und eher was "für die Kleinen". Das liegt vielleicht daran, dass es durch die Reihen wie Harry Potter, Chroniken von Narnia und andere Werke dazu kam, dass heutzutage viel mit "epischen Bildern" und sehr mysteriösen Eindrücken gespielt wird und auch junge Kinder lieber die geheimnisvollen Bilder haben als ein Cover, das eher an eine Welt der Lotta erinnert, um es mal überspitzt zu formulieren.

Band 1 war ursprünglich als "kleine Geschichte" als Antwort auf eine kleine Abenteuergeschichte gedacht, die mir eine damals noch Zehnjährige geschickt hatte, aus einer befreundeten Familie. Daraus entwickelte sich dann dieses Buch, und erst danach kam die Entscheidung zu einer Fortsetzung, die sich auch mit der tatsächlichen Fortsetzung der emotionalen und kognitiven Entwicklung von Kindern in diesem Alter auseinandersetzt, da die Reihe einen Zeitbereich von ca. zwei Jahren im Leben von Finja umfasst, in der sie sich genau so fühlte: "Weder Fisch noch Fleisch".

Übrigens wurde Band 1 "Hinter dem Wasserfall" auch von ihrem damals siebenjährigen Bruder sehr gerne gelesen (von der Mutter vorgelesen), ihm gefiel das Cover auch. Es ist eben die Unterschiedlichkeit, die wir bei den Kindern als Tatsache sehen müssen und sie so annehmen, wie sie sind. Manche eher kindlich, manche manchmal so ernsthaft, dass man sie mal ermuntern müsste, einfach mal weniger in schweren Gedanken zu wühlen :-)

Also, danke auch für den Sternabzug, und ich hoffe, dass dir diese Ausführungen für Band 2 helfen, der dich ansonsten vielleicht schocken könnte *grins*
Um nicht falsche Erwartungen zu wecken, habe ich ja zu den einzelnen Bänden Informationen auf der Trilogie-Webseite eingebaut, auch auf den Klappentexten soll in dem kurzen Bereich möglichst der Kern herüberkommen, ohne zu viel zu verraten.
Band 2 spielt oft in der "Normalwelt" und greift dabei eben auch die Dinge auf, die tatsächlich mitten in die kindliche Welt hereinbrechen.
Auch die Unterschiedlichkeit, was die Entwicklung von Liebesbeziehungen bei jungen Jugendlichen betrifft, ist natürlich Teil der Trilogie.
Aber auch dabei gilt wie bei den ernsthaften, nachdenklichen Themen: Bücher bieten eben die Chance, sich mit Inhalten, Gedanken und Gefühlen auseinanderzusetzen, bevor man selbst im wirklichen Leben darauf gestoßen wird. Und die Kinder, die mit manchen Gedanken und Gefühlen noch nichts anfangen können, lesen über solche Stellen hinweg. Aber es gibt eben eine Reihe Kinder, die damit durchaus etwas anfangen können und weder in den "vollständig kindlichen" Büchern Antworten finden, noch in den "vollständig jugendlichen" Geschichten.

Viel Spaß mit Band 2, der anders ist als Band 1, und dann auch mit dem Finale "Verrat am Elfenparadies", das am 20.09. herauskommt, natürlich auch wieder mit Leserunde!! Ich freue mich auf deine Beiträge und Gedanken,
viele Grüße!
Olli

Neuer Beitrag