Oliver Maria Schmitt Der beste Roman aller Zeiten

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(0)
(4)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der beste Roman aller Zeiten“ von Oliver Maria Schmitt

Goethe. Schiller. Schmitt. Für Mick Rademann läuft es suboptimal. Er ist hoch verschuldet und mehrfacher Single, er hat eine frischgedruckte Visitenkarte mit der Aufschrift 'Coach, Mediator & Dipl.-Entschleuniger', aber leider keine Kundschaft. Unschlüssig steht er vor einem Frankfurter Nachtclub, da fällt ihm ein Mann vor die Füße. Der Mann heißt Dr. Hollenbach und hat angeblich einen sehr guten Roman geschrieben. Manche behaupten sogar, den besten überhaupt. Doch Micks Versuch, am Ruhm des Autors teilzuhaben, endet für beide in den albanischen Bergen, entführt von Porno- und Poesieverleger Cakuli. 'Mit Abstand das lustigste Buch dieser Tage.' (Bayerischer Rundfunk)

Stöbern in Romane

Claude allein zu Haus

Humorvolle und romantische Weihnachtsgeschichte, zum Teil aus Hundesicht geschrieben

CorinnaWieja

Tyll

Für mich persönlich der schwächste Kehlmann .

ju_theTrue

Die Lichter von Paris

Großartig geschriebene Familiengeschichte!

Pusteblume85

Sonntags fehlst du am meisten

Familienroman aus verschiedenen Blickwinkeln

Diana182

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Ein sehr schönes Buch, lesen!

Campe

Fever

Ein postapokalyptisches Szenario, das zeigt, dass Menschen selbst dann noch unmenschlich handeln, wenn sie auf andere angewiesen sind.

DieLeserin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der beste Roman aller Zeiten" von Oliver Maria Schmitt

    Der beste Roman aller Zeiten

    BlurOasis

    21. January 2011 um 20:55

    Der ehemalige Chef-Redakteur der Titanic beweist seinen Sinn für absurd-komische Zusammenhänge,ein wirklich lustiges Buch,aber leider nicht mehr,deswegen auch nicht die Höchstwertung,weil es einfach an Tiefgang fehlt.Die Idee ist unglaublich und wie die Episode in Albanien ist einfach unglaublich witzig.

  • Rezension zu "Der beste Roman aller Zeiten" von Oliver Maria Schmitt

    Der beste Roman aller Zeiten

    Mister_M

    27. January 2009 um 09:31

    Schrill, absurd, urkomisch: Wir lesen hier ein völlig durchgeknalltes Buch in einer absolut abstrusen Parallelwelt. Teilweise absolut hanebüchene Dialoge, absurde Situationen und quietschend schrille Charaktere formen dieses witzige Buch. Wer eher auf Alltagskomik a la Tommy Jaud steht, wird mit diesem Buch wohl nicht zurechtkommen, wer sich aber auf was total abgefahrenes einlassen kann, sollte zugreifen und wird seinen Spaß haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks