Oliver Mielke

 2,4 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Oliver Mielke

Cover des Buches Gestatten krimineller Vertrieb (ISBN: 9783848227280)

Gestatten krimineller Vertrieb

 (2)
Erschienen am 05.11.2012
Cover des Buches Gestatten Bankster: Wirtschaftskrimi (ISBN: 9783848261512)

Gestatten Bankster: Wirtschaftskrimi

 (2)
Erschienen am 27.11.2012
Cover des Buches NiGuNeGu 1 (ISBN: 9783945943328)

NiGuNeGu 1

 (1)
Erschienen am 20.06.2018
Cover des Buches NiGuNeGu 2 (ISBN: 9783945943465)

NiGuNeGu 2

 (0)
Erschienen am 24.10.2019
Cover des Buches Gestatten Bankster (ISBN: 9783848228645)

Gestatten Bankster

 (0)
Erschienen am 07.11.2012

Neue Rezensionen zu Oliver Mielke

Neu
Cover des Buches Gestatten krimineller Vertrieb (ISBN: 9783848242665)Thomas_Dobrokovskys avatar

Rezension zu "Gestatten krimineller Vertrieb" von Oliver Mielke

Schnelle Kurzgeschichte, die zum Nachdenken anregt
Thomas_Dobrokovskyvor 4 Jahren

Ich habe dieses Buch zusammen mit dem anderen Buch des Autors gekauft.
Im Vergleich zu Gestatten: Bankster, liest sich Gestatten: Krimineller Vertrieb bedeutend besser.
Die Methoden des Strukturvertriebes sind mir nicht neu und so war ich gespannt auf die Einblicke in das Innenleben der DAFUV.
Wir stehen gleich zu Beginn der Geschichte mitten im Plot und je weiter man liest, desto mehr hinterfragt man die wirklichen Zusammenhänge.
Am Ende komme ich zu dem Fazit: Geld regiert die Welt.
Eine angenehme kurze Geschichte für Zwischendurch, die innerhalb weniger Stunden oder Tage gelesen ist.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Gestatten Bankster: Wirtschaftskrimi (ISBN: 9783848261512)Thomas_Dobrokovskys avatar

Rezension zu "Gestatten Bankster: Wirtschaftskrimi" von Oliver Mielke

Wie man einen Sündenbock sucht...
Thomas_Dobrokovskyvor 4 Jahren

...oder so ähnlich, hätte diese Geschichte ebenfalls heißen können.
Ich habe mir dieses Buch zusammen mit dem anderen Buch des Autors, Gestatten: Krimineller Vertrieb, gekauft.
Am Anfang habe ich mich schwer getan, den Zeilen zu folgen. Der Autor hat einen eigenen Stil, den ich gerade in der ersten Hälfte des Buches eher anstrengend empfunden habe. Das zweite Buch dagegen liest sich besser!
Es wird auf die internen Machenschaften der Bank zwar nicht eingegangen, doch darum geht es in dieser Geschichte ja auch nicht. Viel eher geht es um das Leben des Pandler und wie er ein Spielball bzw. eher eine Marionette der Bank wird.
Alles in allem eine interessante kurze Geschichte, die innerhalb weniger Stunden bzw. Tage gelesen ist.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks