Oliver Pötzsch Der Fall Ludwig

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Fall Ludwig“ von Oliver Pötzsch

Am 13. Juni 1911 kurz vor Mitternacht wird der Dorfgendarm Siegfried Loibl zum Tatort eines Meuchelmords gerufen. In Berg am Starnberger See, wo aufs Datum genau fünfundzwanzig Jahre zuvor der Bayernkönig Ludwig II. tot im Wasser aufgefunden worden war, liegt eine Leiche. Das Opfer ist Alois Berlinger, Oberlehrer im Ruhestand. Eine Gruppe von königstreuen Männern beschuldigt den preußischen Geheimdienst, die brutale Tat begangen zu haben. Aber Loibl hat Zweifel an dieser Theorie. Die Männer scheinen ihm nicht die ganze Wahrheit zu erzählen … „Der Fall Ludwig“ ist ein bitterbös deftiges Krimischmankerl – für das spannende Lesevergnügen zwischendurch! Oliver Pötzsch, geboren 1970, arbeitete für den Bayrischen Rundfunk und lebt in München. Sein 2008 erschienener Roman „Die Henkerstochter“ war für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert und wurde zu einem Weltbestseller.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks