Oliver Pötzsch Der Hexer und die Henkerstochter, 6 Audio-CDs

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Hexer und die Henkerstochter, 6 Audio-CDs“ von Oliver Pötzsch

1666: Der Schongauer Medicus Simon und seine Frau Magdalena, die Tochter des Henkers, brechen zu einer Wallfahrt ins Kloster Andechs auf. Dort lernt Simon den mysteriösen Frater Virgilius kennen, der Uhrmacher und Erfinder ist. Simon ist fasziniert von den unheimlichen Automaten, die Virgilius erschaffen hat. Als der Frater verschwindet und sein Labor zerstört wird, ahnt Simon Böses und ruft Jakob Kuisl, den Schongauer Henker herbei. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einem wahnsinnigen Mörder...

Spannend und gut recherchiert.

— BettinaLausen
BettinaLausen

Magdalena und Simon erleben neue Abenteuer im Kloster

— Pucki60
Pucki60

Erinnert ein wenig an "Den Namen der Rose", aber insgesamt hat es einige Längen und ist nicht der beste Teil der Reihe.

— Buchina
Buchina

Stöbern in Historische Romane

Die Brücke über den Main

Wenn man Würzburg kennt, ein tolles Buch.

SnoopyinJuly

Das Haus der schönen Dinge

Ein ganz tolles Buch!

Eliza08

Marlenes Geheimnis

Hier erlebt man Geschichte, die zu Unrecht nahezu vergessen ist. Ein Buch, das berührt und bewegt. Ich kann nur sagen: Liest selbst!

tinstamp

Edelfa und der Teufel

Ungewöhnlicher historischer Roman, der im Piemont des 16. Jahrhunderts spielt - auch Fantastisches wie der Teufel fehlt nicht.

Rufinella

Agathas Alibi

Im Stil eines Agatha Christie-Romans geschrieben, leider ohne den Charme des Originals

Yolande

Games of Trust

Unerträglich

Asbeah

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne
    Ginevra

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und 31.12.2016 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind. Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: AntekAscari0ban-aislingeachblack_horseBücherwurmBuchgespenstbuchjunkie Buchraettin ChrischiDDanni89danielamariaursulaFantworldgemischtetueteglueckGruenenteGinevraIrveJashrinKleine1984KrimielseKuhni77lenikslenisvealesebiene27Lesestunde_mit_MarieLetannalisamLuilineMelEMsChiliMissStrawberrymonerlNele75pardenPucki60robbertaSmilla507StarletStoneheavenTamileinThaliomeeWaylandWedma

    Mehr
    • 880
  • Der Hexer im Kloster

    Der Hexer und die Henkerstochter, 6 Audio-CDs
    Pucki60

    Pucki60

    10. July 2016 um 12:42

    Magdalena und Simon reisen mit mehreren Schongauer Bürgern zu eine Wallfahrt ins Kloster Andechs. Dort ist vor kurzem ein Novize umgebracht worden und dann verschwindet auch noch der Uhrmacher. Der Apotheker Johannes wird verdächtigt und verhaftet. Magdalena glaubt an die Unschuld von Johannes, auf dessen Wunsch reist Jakob Kuisl nach Andechs, um die Unschuld von Johannes zu beweisen. Magdalena, Simon und Jakob ermitteln im Kloster, wo vieles nicht mit rechten Dingen zu geht. Drei erleben in dem 4. Fall der Reihe wieder ein spannendes Abenteuer, das wie immer sehr gekonnt von Johannes Steck erzählt wird. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, den verschiedenen Wendungen dieser Geschichte zu folgen und letztendlich mit ihnen den Fall zu lösen. Ich vergebe 5 Punkte für dieses spannende Hörbuch, das mit etliche unterhaltsame Stunden bereitet hat und kann es als historischen Kriminalroman nur empfehlen.  

    Mehr
    • 2