Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

von Oliver Pötzsch 
4,9 Sterne bei64 Bewertungen
Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

nirak03s avatar

Spannend bis zur letzten Seite

BirgitConstants avatar

Interessante Geschichte mit origineller Auflösung, aber lang nicht so fesselnd wie der dritte oder der erste Band der Reihe.

Alle 64 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf"

Ein Henker als Serienmörder

Der Schongauer Henker Jakob Kuisl reist im Februar 1672 mit seiner Familie zum Scharfrichtertreffen nach München. Erstmals hat ihn der Rat der Zwölf dazu eingeladen – eine große Ehre. Kuisl hofft, unter den Ratsmitgliedern außerdem einen Ehemann für seine Tochter Barbara zu finden. Barbara ist verzweifelt: Sie ist ungewollt schwanger und traut sich nicht, ihre Notlage ihrem Vater zu offenbaren. Dann kommt in München eine Reihe von Morden an jungen Frauen ans Licht, und Kuisl wird um Hilfe bei den Ermittlungen gebeten. Alle Morde tragen die Handschrift eines Scharfrichters. Der Verdacht fällt auf den Rat der Zwölf.

Der siebte Band der beliebten Henkerstochter-Serie

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548288376
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:688 Seiten
Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:14.07.2017
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.08.2018 bei Hörbuch Hamburg erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne56
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks