Die Henkerstochter

4,3 Sterne bei305 Bewertungen

Cover des Buches Die Henkerstochter (ISBN: 9783548610429)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

D
DaBookBear
vor 4 Monaten

Interessante Charaktere, spannende Zeit und Umgebung, gute Geschichte. Mir hat das Buch sehr gut gefallen.

J
Jacqueline___
vor 5 Monaten

Hervorragend

Alle 305 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Henkerstochter"

Kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg wird in der bayerischen Stadt Schongau ein sterbender Junge aus dem Lech gezogen. Eine Tätowierung deutet auf Hexenwerk hin, und sofort beschuldigen die Schongauer die Hebamme des Ortes. Der Henker Jakob Kuisl soll ihr unter Folter ein Geständnis entlocken, doch er ist überzeugt: Die alte Frau ist unschuldig. Unterstützt von seiner Tochter Magdalena und dem jungen Stadtmedicus macht er sich auf die Suche nach dem Täter.

Alle Ausgaben von "Die Henkerstochter"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks