Oliver Peetz

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 16 Rezensionen
(10)
(6)
(2)
(0)
(0)
Oliver Peetz

Lebenslauf von Oliver Peetz

Oliver Peetz würde 1966 als zweites von fünf Kindern in Oldenburg geboren. Er wuchs in ärmlichen und zerrütteten Familienverhältnissen auf. Ein unstetes, wildes Leben am Rande der Gesellschaft bildet die Grundlage für seine Geschichten, denen er sich seit der Heirat mit seines Frau Sandra im Jahre 2013 widmet.

Bekannteste Bücher

Katzentango

Bei diesen Partnern bestellen:

Katzenwalzer

Bei diesen Partnern bestellen:

Katzenpolka

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Oliver Peetz
  • Sandmann, lieber Sandmann.........

    Katzenwalzer
    Schmusekatze69

    Schmusekatze69

    15. March 2017 um 16:19 Rezension zu "Katzenwalzer" von Oliver Peetz

    Oliver Peetz hat es wieder geschafft, mich zu bewegen, mich zum Weinen zu bringen und wieder meine Gefühle Achterbahn fahren lassen. „Katzenwalzer“ ist kein Thriller, der vom Blutrausch lebt…….er ist emotional sehr spannend, tiefgründig, atemberaubend fesselnd, erschreckend und fesselnd. Kinder, liebe Kinder, es hat mir Spaß gemacht.Nun schnell ins Bett und schlaft recht schön,dann darf auch ich zur Ruhe geh'n.Ich wünsch' euch gute Nacht. Wer kennt die Worte des Sandmannes nicht. Worte, die aber auch eine Tragödie auslösen ...

    Mehr
  • Babylon wird fallen.......

    Katzenpolka
    Schmusekatze69

    Schmusekatze69

    22. February 2017 um 15:56 Rezension zu "Katzenpolka" von Oliver Peetz

    Katzenpolka ist ein Thriller, der einen sofort und von der 1. Seite an in den Bann zieht. Mir fiel es schwer, das Buch wieder aus der Hand zu legen. Meine Gefühle fuhren Achterbahn mit mir. Die Handlung spielt in Polen und verbindet 2 Leben (die eines Studenten und dem Serientäter) auf ungewöhnlicher und überraschender Weise. Das Bindungsglied ist Ecktor, ein Kater. Düster, beklemmend aber trotzdem auf faszinierender Weise, wird die Geschichte des Serientäters erzählt. Eine Mischung aus Erschrecken, Wut, Spannung, Trauer, aber ...

    Mehr
  • Schwierige Kindheit -- Skrupeloser Mörder

    Katzentango
    Schmusekatze69

    Schmusekatze69

    05. February 2017 um 12:05 Rezension zu "Katzentango" von Oliver Peetz

    Bei diesem Buch handelt es sich um einen Psychothriller, der düster ist und einem schon sehr zum Nachdenken anregt.Iho, ein Junge, der in einer Großstadt aufwächst, im sozialen Brennpunkt und von Beginn seines Lebens mit Alkohol, Drogen, Brutalität und Gewalt zu tun hat.Iho, eigentlich Ignaz Horst Otto, bekommt von seinen Eltern nicht viel Liebe. Der Vater ein Säufer, die Mutter, mehr oder weniger, auf sich alleine gestellt.Eines Tages muss er in den Keller und trifft dort eine Truppe Kinder, die ihm in einem Ritual, Erfahrungen ...

    Mehr
  • So ganz anders

    Katzentango
    Mellchen

    Mellchen

    26. January 2017 um 10:33 Rezension zu "Katzentango" von Oliver Peetz

    Oliver Peetz's drittes "Katzenbuch" - eine Herausforderung. Ich kannte bislang noch keines seiner Bücher, mit Katzentango hat sich das geändert. Es wird als Psychothriller angekündigt, dabei denkt man an Bücher wie Fitzek oder Strobel. Aber hier ist alles ganz anders. Man erfährt in einem Erzählstrang über die Kindheit von IHO, seiner seltsamen aus dem Ruder gelaufenen Liebe zu seiner Mutter sowie seine Flucht nach deren Selbstmord. Andererseits gibt es den düsteren Teil, wo IHO durch ein Ritual mit einer längeren Bewußtlosigkeit ...

    Mehr
  • Ein Ritual mit verherrenden Folgen

    Katzentango
    claudi-1963

    claudi-1963

    25. January 2017 um 00:46 Rezension zu "Katzentango" von Oliver Peetz

    Ein Ritual, der jugendliche Iho, ein jüdisches Mädchen, der alte Mann im Wald und eine Katze sind der Schlüssel zu Wirklichkeit und Wahnsinns! Ignaz Horst Otto genannt Iho, wächst bei seinen Eltern in der Großstadt auf, dort wo sie wohnen tobt der soziale Brennpunkt, die Kriminalität, Drogen und Gewalt bestimmen das Leben. Er wird von Jugendlichen geschlagen, aber auch vom eigenen Vater, der wenig später dann wegen einem Delikt ins Gefängnis muss. Fortan ist er mit seiner Mutter alleine und er übernimmt die Pflichten des Mannes. ...

    Mehr
  • Schockierend ... gut geschrieben

    Katzentango
    Popi

    Popi

    13. January 2017 um 18:06 Rezension zu "Katzentango" von Oliver Peetz

    KatzentangoKlappentext:Der junge Iho wächst im sozialen Brennpunkt einer Großstadt auf. Jugendkriminalität, Gewalt und Drogen bestimmen in diesem Ghetto den Alltag. In einem Keller begegnet der ängstliche Junge einer Gruppe verwahrloster Jugendlicher, die sich bei einem Ritual in einen ohnmachtsähnlichen Trancezustand versetzen. Iho, der sich auf das seltsame Ritual einlässt, verliert dabei das Bewusstsein und liegt mehrere Stunden ohnmächtig auf dem kalten Boden des Kellers. Alleingelassen von der Gruppe. Als er zu sich kommt, ...

    Mehr
  • Der Junge und die Katze

    Katzentango
    marpije

    marpije

    13. January 2017 um 16:00 Rezension zu "Katzentango" von Oliver Peetz

    Iho ist ein Junge mit unglücklichen Kindheit - sein Vater arbeitet nicht, trinkt zu viel und er ist ein Choleriker , seine Mutter ist still und ruhig, zu Hause herrschen laute Töne, Schimpfworte und Streit , Iho sucht die Weite..., aber auf die Straßen ist nicht besser, der Junge wohnt in einem Armutviertel wo viel ausländische Familien leben , die Kinder sind oft gewalttätig und das spürt Iho auf eigenem Haut. Er ist ganz normale Junge bis zu einem Tag wenn im Keller er nimmt zusammen mit anderen Kindern an einen Ritual teil - ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Katzentango: Psychothriller" von Oliver Peetz

    Katzentango
    Oliverpeetz

    Oliverpeetz

    zu Buchtitel "Katzentango" von Oliver Peetz

    Mein drittes Werk. Die Kinder im Keller- ein Ritual?Der Jugendliche Iho- ein Mörder?Das jüdische Mädchen- ein Engel?Der Alte im Wald- ein Nazi?Die geheimnisvolle Katze- der Schlüssel?Ein Tanz zwischen Wahn und Wirklichkeit!

    • 72
  • Mehr Katze als Thriller

    Katzenpolka
    elfentroll

    elfentroll

    15. October 2016 um 19:17 Rezension zu "Katzenpolka" von Oliver Peetz

    Bei dem Buch "Katzenpolka" von Oliver Peetz handelt sich um einen Thriller der besonderen Art.Die Story erzählt von einem Serienmörder und einem Studenten deren Leben sich auf skurrile Weise kreuzen. Der Student startete ein Experiment, wobei er eine kleine Kamera am Hals der Katze befestigt. Was diese Kamera aufzeichnet, wird sein Leben verändern.Meine Meinung:Obwohl der Schreibstil sehr gut und flüssig zu lesen ist, wollte bei mir einfach keine Spannung aufkommen. Am Anfang noch Psychothrillermäßig brutal, dann leider sehr ...

    Mehr
  • Psychogramm eines Serienmörders

    Katzenpolka
    Ladybella911

    Ladybella911

    13. October 2016 um 02:11 Rezension zu "Katzenpolka" von Oliver Peetz

    "Warte, warte nur ein Weilchen, bald kommt Haarmann auch zu dir, mit dem kleinen Hackebeilchen, macht er Schabefleisch aus Dir“ … dieses Lied hat mein Urgroßvater meiner Schwester und mir, als wir noch Kinder waren, oft vorgesungen. Wir Kinder fanden es lustig, erst viel später ist uns bewusst geworden, dass es eine Art Persiflage auf Deutschlands wohl bekanntesten Massenmörder, den berühmt- berüchtigten Fritz Haarmann war, der 1924 wegen erwiesener Morde an mindestens 24 jungen Männern zum Tode verurteilt und dann auch mit dem ...

    Mehr
    • 2
  • weitere