Oliver Peetz Katzenwalzer

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Katzenwalzer“ von Oliver Peetz

Katzenwalzer erzählt die beklemmende Geschichte des jungen Johnny Braun, der durch eine naive Handlung in Kindertagen die harmonische Familienidylle zerstört. Die Familie zerbricht und Johnny flüchtet in eine Welt, in der die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen. Durch einen folgenschweren Unfall kommt es zur Katastrophe...

erschreckend, real und wahnsinnig tiefgründig.......

— Schmusekatze69

Sehr spannender und bewegender Krimi dervzum Nachdenken anregt.

— Vampir989

Erschütternd, emotional und spannend. Man ist vom Thriller von der ersten Seite bis zur letzten gefangen.

— rewareni

Atmosphärisch, düster, nachdenklich...Peetz rockt!

— dreamlady66

Emotionales mitreißendes Buch! Einfach wow! Bringt einen zum Nachdenken! Wirklich gut ! Habe es heute gelesen!

— Steffiger123

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Spannender Thriller, von dem ich etwas anderes erwartet hätte und der mich am Ende nicht komplett Über zeugen konnte.

corbie

Das Apartment

Langweilig. Thriller? na daran üben wir noh mal :)

Sternlein

Sleeping Beauties

Dieses Buch, werde ich immer wieder lesen!!

Lanna

Tausend Teufel

: Das Buch hat mich total begeistert und ich lege es zu den Büchern, die nach dem Lesen noch präsent sind, was ein Zeichen von Begeisterung.

friederickesblog

SOG

Spannender Thriller, der bis zur letzten Seite Überraschungen bereithält. Toller 2. Teil um Huldar & Freya!

portobello13

Durst

Spannender Cliffhanger am Schluss...

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sandmann, lieber Sandmann.........

    Katzenwalzer

    Schmusekatze69

    15. March 2017 um 16:19

    Oliver Peetz hat es wieder geschafft, mich zu bewegen, mich zum Weinen zu bringen und wieder meine Gefühle Achterbahn fahren lassen. „Katzenwalzer“ ist kein Thriller, der vom Blutrausch lebt…….er ist emotional sehr spannend, tiefgründig, atemberaubend fesselnd, erschreckend und fesselnd. Kinder, liebe Kinder, es hat mir Spaß gemacht.Nun schnell ins Bett und schlaft recht schön,dann darf auch ich zur Ruhe geh'n.Ich wünsch' euch gute Nacht. Wer kennt die Worte des Sandmannes nicht. Worte, die aber auch eine Tragödie auslösen können.Johnny, 5 Jahre nimmt diese Worte zum Anlass, was Gutes für seinen Bruder zu tun, was am Ende in einer Tragödie endet.Mit jungen Jahren auf sich gestellt, misshandelt, geschlagen und alleingelassen, kümmert er sich mit Liebe und Hingabe um seinen Bruder. Eine Katze bringt manchmal Realität und Fantasie durcheinander. Fazit: Eine realitätsnahe Geschichte, die durchaus so in der Art passieren könnte, was ich aber nie hoffen möchte.Man kann seine Gefühle nicht beschreiben, beim Lesen. Von einfach ergreifend traurig, bis unendlichem Mitgefühl und wieder sehr zum Nachdenken anregt und einem den Sandmann mit anderen Augen sehen lässt.

    Mehr
  • Leserunde zu "Katzenwalzer" von Oliver Peetz

    Katzenwalzer

    Oliverpeetz

    "Hallo und herzlich Willkommen"zu meiner ersten Leserunde und der damit verbundenen Buchverlosung. Ich freue mich, Ihnen an dieser Stelle mein zweites Werk "Katzenwalzer" vorstellen zu dürfen. Eine äußerst beklemmende Familienträgödie um den Jungen Johnny Braun. Die schicksalhafte Geschichte soll meine Leser ergreifen, sie packen und mitnehmen in die tiefe emotionale Traurigkeit dieser Story. Mystische Züge in der Geschichte lassen dem Leser Spielraum für eigene Interpretationen, nicht aber für ein Ausweichen aus dieser ergreifendenTragödie. Ich bin sehr gespannt, wie Sie dieses Werk empfinden und freue mich auf einen interessanten Austausch.Vielen Dank.Ihr Oliver Peetz

    Mehr
    • 55
  • Bewegendes Schicksal eines Jungen

    Katzenwalzer

    Vampir989

    15. September 2016 um 06:46

    Es handelt sich hierbei um die Geschichte eines Jungen der als Kid auf seinen kleinen Bruder  aufpassen soll.Durch einen tragischen Unfall kommt es zur Katastrophe und der kleine Bruder ist nach dem Unfall schwerstbehindert.Dadurch wird alles anders in der Familie.Jonny erlebt nur noch Gewalt,Hass und Verachtung.Liebe sucht er vergeblich .Aber man muß es selbst lesen.....Ich habe das Buch regelrecht verschlungen.Der Autor schafft durch die gute Schilderung der Gefühle des Jungen ,dasman regelrecht mitfiebert und seine Ängste versteht.Der Schreibstil ist locker und leicht .Man kommt beim Lesen sehr schnell voran.Man wird selbst zum Nachdenken angeregt.Der Thriller ist sehr empfehlenswert und für diejenigen die starke Nerven haben sehr zu empfelen.

    Mehr
  • beklemmender Thriller über einen kleinen Jungen

    Katzenwalzer

    irismaria

    24. August 2016 um 11:40

    „Katzenwalzer“ ist ein beklemmender Thriller von Oliver Peetz. Hauptfigur ist der kleine Johnny Braun, der als Fünfjähriger auf seinen kleinen Bruder aufpassen soll. Es kommt zu einem Unglück, infolgedessen das Baby schwer behindert ist. Johnny gibt sich die Schuld und seine Eltern verfallen in Verzweiflung und Alkohol und können Johnny und seine Gefühle nicht auffangen. So zieht sich der kleine Junge immer mehr in seine Welt zurück und erlebt Verwahrlosung und mangelnde Unterstützung. Nur zu einer kleine Katze, die er rettet und aufzieht, und seinem behinderten Bruder hat Johnny eine Beziehung. Es kommt zu weiteren Katastrophen, die ihn schließlich im Gefängnis enden lassen. Gut gefallen hat mir, wie der Autor die Gefühle des kleinen Johnny schildert, seine Hilflosigkeit, die Schuldgefühle und die besondere Beziehung zur Katze, die mystische Züge hat. Dass es in Johnnys Leben immer wieder zu Katastrophen kommt und keiner hilft (Oma, Jugendamt), finde ich allerdings übertrieben. „Katzenwalzer“ ist eine Geschichte, die schnell gelesen ist, aber lange nachklingt.

    Mehr
  • Johnnys Leben

    Katzenwalzer

    rewareni

    17. August 2016 um 17:09

    Katzenwalzer von Oliver Peetz -  frustrierend, deprimierend, spannend und erschütternd. Trotz dieser negativen Attribute ,,muss´´ ich dem Thriller 5 Sterne geben. Der Roman schildert die tragische Lebensgeschichte von Johnny Braun, der nach 10 Jahren im Gefängnis, mit Hilfe seines Therapeuten Doktor Wildberg versucht, sein verpfuschtes Leben aufzuarbeiten. Mit 5 Jahren hatte Johnny eine Bürde auferlegt bekommen, die er in seiner kindlichen Naivität nicht tragen konnte. Ein folgenschwerer Unfall führte zu einer Katastrophe und die Familienidylle war für immer zerstört. Johnny lebte von nun an in einer Welt, in der es keine Liebe, keine Zuneigung, sondern nur Hass und Gewalt gab. In einer Mischung aus Wirklichkeit und Fantasie baute sich Johnny eine Traumwelt auf, in der er Dinge erleben konnte, die ihn für kurze Zeit aus dem tristen Alltag entfliehen ließen und er so etwas wie Glück empfinden konnte. Ich möchte nicht mehr vom Inhalt erzählen, weil man das Buch einfach selber lesen muss. Wenn man denkt, es kann nicht schlimmer kommen, kommt schon die nächste Katastrophe. Jede neue Handlung fügt sich wie ein Puzzleteil zusammen, bis es ein Gesamtbild ergibt. Oliver Peetz verknüpft geschickt scheinbar verschiedene Geschichten zusammen und das Ausmaß der ganzen Tragödie wird immer klarer. Besonders hervorheben möchte ich die Geschichte von Johnny, wo der Autor die kindlichen Gedanken, Gefühle und Handlungen wunderbar beschreibt. Man spürt die Seelenqualen und man leidet mit, man spürt immer wieder einen Hoffnungsschimmer wenn Johnny etwas ganz alleine schafft und man freut sich mit ihm. Es ist ein Thriller der besonderen Art und ich kann ihn demjenigen empfehlen, der nicht zart besaitet ist, denn manchmal bleibt einem sprichwörtlich die Luft weg.  

    Mehr
    • 2
  • Katzenwalzer...Peetz' Debüt rockt!

    Katzenwalzer

    dreamlady66

    10. August 2016 um 15:35

    (Inhalt übernommen): Katzenwalzer erzählt die beklemmende Geschichte des jungen Johnny Braun, der durch eine naive Handlung in Kindertagen die harmonische Familienidylle zerstört. Die Familie zerbricht und Johnny flüchtet in eine Welt, in der die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen. Durch einen folgenschweren Unfall kommt es zur Katastrophe... Zum Autor: Oliver Peetz wurde 1966 als zweites von fünf Kindern in Oldenburg geboren. Er wuchs in ärmlichen und zerrütteten Familienverhältnissen auf. Ein unstetes, wildes Leben am Rande der Gesellschaft bildet die Grundlage für seine Geschichten, denen er sich seit der Heirat mit seines Frau Sandra im Jahre 2013 widmet. Schreibstil/Fazit: DANKE an Oliver (Peetz) für Deine schnelle Zusage & Belieferung an dieser kleinen aber feinen Leserunde. Ich freute mich & verschlang Dein Meisterwerk innerhalb von nur weniger Stunden, da so fesselnd, faszinierend, atemberaubend aber auch nachdenklich, erschreckend & düster gar traurig kam die Geschichte um den (kleinen) Johnny (Braun) so daher, der langsam aber sicher Alles in seinem noch jungen Leben verlor, aber den Mut zu Kämpfen bzw. zu Überleben nie aufgab - bis zum Schluß, als ihm Alles genommen wurde bzw. er mit extremen körperlichen Beeinträchtigungen zu kämpfen/darunter stark zu leiden hatte. Könnte mir sogar vorstellen, Du hast ggfs. auch eigene Szenen Deiner Kindheit hier mit einfließen lassen, die dem Thriller teilweise auch fantastische, gar magische Momente verliehen - welch' geschickter Schachzug. Gänsehautfeeling wurde von Seite zu Seite dank der regelmässigen Flashbacks beim Psychiater stets sehr hoch gehalten - bin begeistert & vergebe die Höchstzahl!

    Mehr
    • 2
  • Sehr gut !

    Katzenwalzer

    Steffiger123

    01. June 2016 um 21:55

    Emotional und mitreißend!  Wenn man einmal angefangen hat zu lesen kommt man davon nicht weg! Es ist sehr traurig aber trotzdem interessant und spannend. Lob an den Autor! 

    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks