Oliver Reiss urban

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „urban“ von Oliver Reiss

als fussgänger in einer grösseren stadt ist es nahezu üblich, einen nicht unerheblichen teil seiner täglichen zeit stehend an roten ampeln zu verbringen. während eines solchen moments des wartens wurde mein blick von einer wildheit angezogen, die mir bis dahin gänzlich entgangen ist - ein mit stickern kreuz und quer beklebter ampelmast! in diesem moment fiel mir auf, wie kunstvoll diese scheinbar wahllose anordnung von bunten bildchen und botschaften wirkte. da reifte in mir die idee, eine solche kunst im vorübergehen in einem fotoprojekt zu dokumentieren.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "urban" von Oliver Reiss

    urban
    ReissOliver

    ReissOliver

    urban - streetartGeschichten >> ein kunstbuch über eine etwas andere form der strassenkunst mit kurzgeschichten über die menschen einer stadt. als fussgänger in einer grösseren stadt ist es nahezu üblich, einen nicht unerheblichen teil seiner täglichen zeit stehend an roten ampeln zu verbringen. während eines solchen moments des wartens wurde mein blick von einer wildheit angezogen, die mir bis dahin gänzlich entgangen ist - ein mit stickern kreuz und quer beklebter ampelmast! in diesem moment fiel mir auf, wie kunstvoll diese scheinbar wahllose anordnung von bunten bildchen und botschaften wirkte. da reifte in mir die idee, eine solche kunst im vorübergehen in einem foto- und lyrikprojekt zu dokumentieren. entstanden ist ein kunstbuch mit streetart und kurzgeschichten über die menschen einer stadt.das buch ist im format a4(quer) als hardcover-ausgabe mit hochwertigem papier erschienen. über den autor oliver reiss ist autor und fotograf. er setzt alternative lyrik- und fotoprojekte um. dabei ist seine arbeit prozesshaft, wodurch seine projekte zu echten lebensbegleitern werden. oliver reiss zeichnet mit seinem werk eine nicht perspektive, einen blick der unkonventionell sieht und eine sprache die authentisch spricht. im literaturlabel 'urbane poeten', mannheim, sind von oliver reiss bisher die bücher „budapest“, „krise“, „urban“ und „Badge It!“ erschienen.oliver reiss lebt und arbeitet in mannheim.

    Mehr
    • 30