Oliver Rohrbeck Der Schrecken aus dem Moor

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(7)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schrecken aus dem Moor“ von Oliver Rohrbeck

Stöbern in Kinderbücher

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Schrecken aus dem Moor" von Oliver Rohrbeck

    Der Schrecken aus dem Moor

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    31. December 2012 um 18:15

    Das Geheimnis um die Moorleiche * Peter hat das Glück einen Ferienjob im Museum von Los Angeles zu ergattern. Und auch Justus und Bob profitieren von Peters neuem Job, denn sie bekommen des nachts eine exklusive Privatführung. Doch dann wird es unheimlich, es scheint, dass sie nicht alleine im Museum sind und dann verschwindet auch noch die Moorleiche.... * Wieder mal ein spannender und rätselhafter Fall für die drei Fragezeichen. Im Museum treibt sich jemand herum und fast immer im Stewart-Zimmer, und dann verschwindet auch noch ein Ausstellungsstück: die Moorleiche. Während ihrer Ermittlungen treffend die drei Fragezeichen auf Ungereimtheiten zu Stewarts Leben und Tod, so hat der bekannte Etymologe seine Familie ohne ein erbe zurück gelassen. Werden die drei Detektive dieses Geheimnis lösen können? Kommen sie dem Stewart-Rätsel auf die Spur? * Die drei Fragezeichen sind und bleiben eine meiner Lieblingshörspielreihen – ja auch noch mit 27 Jahren. Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, dass ich als Kind so gut wie jedes Buch der reihe verschlungen habe. Und ich muss sagen, nach all den Jahren ist es immer noch spannend und unterhaltsam mit Bob, Justus und Peter geheimnisvolle Rätsel zu lösen. * Und wer kennt und liebt sie nicht, die wohl bekanntesten Sprecher einer Hörspielreihe: Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczek und Andreas Fröhlich! Authentisch und überzeugend wie immer – was soll ich noch anderes sagen, ich liebe die drei Fragezeichen einfach.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks