Eine Anthropologin auf dem Mars

von Oliver Sacks 
3,7 Sterne bei10 Bewertungen
Eine Anthropologin auf dem Mars
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

NicolasDierkss avatar

Weitere Fallbeispiele des philosophischen Neurologen - zum Staunen und Nachdenken.

Ein Blick durchs Schlüsselloch in fremde Erfahrungswelten.

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eine Anthropologin auf dem Mars"

Die Zeitschrift "Bild der Wissenschaft" kürte 1995 in der Rubrik Unterhaltung "Eine Anthropologin auf dem Mars" zum Wissenschaftsbuch des Jahres. Die Begründung:
Das Buch, das ein Thema am spannendsten präsentiert: "In sieben spannenden Fallgeschichten führt der Mann mit dem Röntgenblick für die Abgründe der Seele seine leser in das paradoxw, surreale Universum von Individuen, die durch einen Defekt unter der Schädeldecke einen integralen Aspekt des In-der Welt-Seins verloren haben, das Farbgefühl oder den Bezug zur Gegenwart zum Beispiel."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499602429
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:02.01.1997

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    NicolasDierkss avatar
    NicolasDierksvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Weitere Fallbeispiele des philosophischen Neurologen - zum Staunen und Nachdenken.
    Kommentieren0
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Ein Blick durchs Schlüsselloch in fremde Erfahrungswelten.
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    Stiesels avatar
    Stieselvor 5 Monaten
    TheRavenkings avatar
    TheRavenkingvor 5 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren
    K
    Kirvor 7 Jahren
    M
    Magda4vor 8 Jahren
    kores avatar
    korevor 9 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    In sieben spannenden Fallgeschichten führt der Mann mit dem Röntgenblick für die Abgründe der Seele seine Leser in das paradoxe, surreale Universum von Individuen, die durch einen Defekt unter der Schädeldecke einen integralen Aspekt des In-der-Welt-Seins verloren haben, das Farbgefühl oder den Bezug zur Gegenwart zum Beispiel.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks