Oliver Scherz

 4,5 Sterne bei 194 Bewertungen
Autorenbild von Oliver Scherz (©)

Lebenslauf von Oliver Scherz

Oliver Scherz, geboren 1974 in Essen, ist Schauspieler, Cutter, Regisseur und Kinderbuchautor. Er möchte Kinder und Erwachsene gleichermaßen mit seinen Geschichten berühren. Das Vorlesen ist ein wichtiges Ereignis für die ganze Familie, findet er. Und ein gutes Kinderbuch kennt kein Höchstlesealter. Oliver Scherz lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Berlin.

Alle Bücher von Oliver Scherz

Cover des Buches Drei Helden für Mathilda (ISBN: 9783522184588)

Drei Helden für Mathilda

 (33)
Erschienen am 11.02.2019
Cover des Buches Keiner hält Don Carlo auf (ISBN: 9783551316745)

Keiner hält Don Carlo auf

 (19)
Erschienen am 30.11.2017
Cover des Buches Ben. (ISBN: 9783522459532)

Ben.

 (9)
Erschienen am 27.07.2021
Cover des Buches Als das Faultier mit seinem Baum verschwand (ISBN: 9783407820679)

Als das Faultier mit seinem Baum verschwand

 (8)
Erschienen am 02.03.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Oliver Scherz

Cover des Buches Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika (ISBN: 9783522185752)schulliebe_leseliebes avatar

Rezension zu "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika" von Oliver Scherz

Los geht's!
schulliebe_leseliebevor 6 Monaten

Zum Inhalt:

Joscha und Marie sind alleine zu Hause, als plötzlich ein Elefant bei ihnen anklopft. Er benötigt dringend ihre Hilfe. Da sagen die beiden nicht nein und Schwupps beginnt eine aufregende Reise. Wohin? Na nach Afrika.


Meine Meinung:

Die Bücher von Oliver Scherz gehören zu meinen Lieblingsbüchern. Ich lese sie gerne vor und die Kinder mögen die Geschichten auch sehr gerne.


Das Buch ist voll von Abenteuern, die gemeinsam bestritten werden. Es geht um Zusammenhalt, ein gutes Miteinander und um eine große Portion Hilfsbereitschaft, sowie Kreativität.


Die Illustrationen sind zahlreich und detailliert. Es gibt viel zu entdecken und sie helfen, der Geschichte zu folgen. Der Text ist nicht schwer zu verstehen, aber die Sätze doch oft länger und mit Wörtern, die nicht alle Kinder kennen.


Ideen für den Unterricht 🌈💚🌷

- Thema Elefant/Afrika bzw. Kontinente im Sachunterricht

- Erlebnisgeschichte 

- Steckbrief Elefant, bzw. Personenbeschreibung über Joscha und Marie

- Kamishibai - Geschichte nacherzählen 

- Welches Tier soll bei dir an der Haustür anklopfen und warum? Was würdest du mit ihm Unternehmen?

- Musik: Wenn ein Elefant in die Disco geht, Was müssen das für Bäume sein oder/und afrikanische Lieder singen, z.B. Si ma ma kaa

- Kunst: Elefantenbild gestalten, Dschungelbild


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ben. (ISBN: 9783522185912)V

Rezension zu "Ben." von Oliver Scherz

Was Ben alles erlebt
Vielleserin1957vor 6 Monaten

10 lustige, einfühlsam erzählte Vorlesegeschichten über die Alltagsabenteuer von Ben und seiner Schildkröte. Für Kinder ab sechs Jahren. Ben ist Indianer, Nachtangler und U-Boot-Fahrer. Und sein bester Freund, die Schildkröte Herr Sowa, ist immer an seiner Seite. Ob sie heimlich das Baumhaus von Bens großem Bruder für sich erobern oder am Bach austesten, ob Herr Sowa nicht doch auch schnell sein kann – eine Welt voller Abenteuer wartet auf sie! (Klappentext)

 

Die Geschichten von Ben und seiner Schildkröte sowie seiner Freundin Ina sind sehr schön geschrieben. Sie sind altersgerecht und gut vorstellbar. Trotzdem wird die eigene Fantasie noch angeregt. Vielleicht wird sich sogar manch ein Zuhörer ein wenig in Ben wiedererkennen. Die Geschichten eignen sich gut zum Vorlesen, aber auch Leseanfänger oder Jungleser werden ihre Freude daran haben. Auch so manche kleine Botschaft kam bei meinen kleinen Lesekindern an und wir haben uns nach den einzelnen Geschichten noch gut darüber unterhalten. Ein Buch, welches Freude macht und wir wahrscheinlich noch öfters in den Hand nehmen werden.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ben. (ISBN: 9783522459532)Jessica_Linkes avatar

Rezension zu "Ben." von Oliver Scherz

Hr. Sowa
Jessica_Linkevor 7 Monaten

Für Ben gibt es keinen sehnlicheren Wunsch als nach einem Haustier. Am liebsten hätte er gern ein flauschiges Meerschweinchen aber er bekommt eine Schildkröte. Anfangs denkt Ben, das sie doch recht langweilig ist und überhaupt nicht flauschig. Seine Meinung ändert sich allerdings im Laufe der Geschichte und Herr Sowa stiehlt sich in sein Herz🥰

Das Buch ist mit den großen Illustrationen sehr schön gestaltet und auch die Texte sind angenehm zu lesen. Ein Buch über Freundschaft auf dem zweiten Blick🥰

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein verlassener Vergnügungspark erwacht zum Leben – entdeckt eine phantastische Welt voll Cowboys, Indianer, Dinosaurier, Riesen und Zwerge!

Wie still und verwunschen es hier ist! Mo und seine Geschwister Kaja und Jonathan haben richtig Gänsehaut, als sie in den verlassenen Vergnügungspark klettern. Um sie herum leere Schießbuden, ein zugewuchertes Karussell und ein altes Riesenrad. Da erwacht der ganze Park plötzlich zum Leben.

Dinosaurier, Indianer, Wahrsager und Riesen tauchen auf. Und in der Ferne leuchtet ein Schloss. Magisch zieht es die Geschwister an. Denn in dem Schloss lebt der große Schabalu. Und der verdreht allen den Kopf ...


Ihr möchtet die drei Geschwister, Schabalu und die ganze Welt des verwunschenen Vergnügungsparks kennenlernen? Dann bewerbt euch schnell für diese Leserunde, bei der auch eure Kinder mitlesen können!

Zu gewinnen gibt es 15 Exemplare des Buches!

Was war euer schönstes Vergnügungsparkerlebnis? Erzählt uns davon und schon hüpft ihr in den Lostopf!
Viel Glück!

Wir sind schon sehr gespannt auf eure Antworten!

Hier geht's zur Leseprobe
216 BeiträgeVerlosung beendet
Maunzerles avatar
Letzter Beitrag von  Maunzerlevor 6 Jahren
Sehr schönes Ende. Man bekommt keine Meinung aufgedrückt sondern jeder hat noch Raum etwas dazu zu denken oder fühlen. Die Kinder gefallen mir. Scheinbar wissen sie doch, dass nicht nur Süßigkeiten und Spaß zum Leben gehören und vermissen ihr zu Hause. Das gefällt mir :) Also Kettenkarussell ist ja nun gar nicht meins und ich habe so mit gelitten! Ein sehr schönes Buch! Habe es bereits meiner Freundin empfohlen. Die hängt nämlich auch immer in der Zwickmühle .... was gefällt Jungen und Mädchen zum gemeinsamem Lesen?!?! Finde dieses Buch ist bestens geeignet und völlig Unisex.
Fünf Monate, zwei Wochen und sechs Tage. So lange wartet Carlo schon auf seinen italienischen Papa. Aber der kommt einfach nicht. Also macht Carlo sich auf den Weg zu ihm. Ganz allein, im Nachtzug, im Taxi und mit der Fähre. Ohne Fahrkarte oder festen Plan. Dabei trifft er außergewöhnliche Menschen und kämpft sich durch die italienische Pampa. Bis er endlich vor der Tür seines Vaters steht ...

Zur Leseprobe

Wer wissen möchte, wie es der kleine Carlo ganz alleine bis nach Palermo zu seinem Papa schafft und was dann passiert, kann eines von zehn Büchern gewinnen!

Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt uns einfach bis zum 28.12.2015, in welche italienische Stadt ihr gerne einmal reisen würdet.

###YOUTUBE-ID=NwUGFqRELa8###
184 BeiträgeVerlosung beendet
black_horses avatar
Letzter Beitrag von  black_horsevor 7 Jahren
Hier kommt meine Rezension, die ich gleichlautend auf amazon veröffentlichen werde: http://www.lovelybooks.de/autor/Oliver-Scherz/Keiner-h%C3%A4lt-Don-Carlo-auf-1157587174-w/rezension/1220324530/1220312846/ Vielen Dank, dass wir Carlo auf seiner Reise begleiten durften! Wir werden das Buch an die Schulbibliothek weitergeben, wo es hoffentlich noch viel weitere Leser finden wird.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks